Bayern Tschapka Modell 1873 für Offiziere in Generalsstellung, ab 1884

um 1885. Helm aus schwarzem Lackleder mit karmesinrotem Tuchbezug aus Spanischrohr, umlaufende Silberfaden-Webstreifen. Vorn aufgelegter vergoldeter Stern, im Zentrum das versilberte gekrönte bayerische Wappen. Gekörnte versilberte Schuppenketten an Löwenköpfen. Auf dem Deckel Silberborte und Löwenkopf mit Haken für die Fangschnur. Große gestickte Kokarde mit weißem Büffelhaarbusch zur Parade, ohne Fangschnur. Innen mit braunem Lederschweißband, blaues Seidenfutter.
Deutlich getragen, der Tuchbezug etwas beschädigt, Gesamtzustand 2-3.
Extrem selten, das 1. Mal bei uns im Angebot.

400407
€ 9.500,00