Deutsche Akademie für Luftfahrtforschung - Bronzenes Abzeichen für korrespondierende Mitglieder mit Kleindekoration 

Großes Abzeichen an beweglicher Agraffe. Buntmetall fein geprägt, bronziert und getönt, das Hakenkreuz und die Schwingenkanten aufpoliert. Die Rückseite ebenfalls poliert, mit Herstellerbezeichnung "LN 1700" (= Fa. Heinrich Lauer, Nürnberg), mit gravierter Verleihungs-Nr. 142. Rückseitig an der Agraffe lange dünne Tragenadel mit abnehmbarer Nadelsicherung (innen mit Federmechanismus). Das Abzeichen ist ungetragen, in sehr gutem Zustand. Dazu die passende Kleindekoration. Buntmetall bronziert und getönt mit aufpolierten Schwingen und Hakenkreuz, 30 x 17 mm. Die Rückseite ebenfalls poliert, mit eingravierter Verleihungsnummer 142. Zustand 2+.

424612
€ 9.500,00