Hessen Pickelhaube für Mannschaften im 5. Großherzoglich Hessischen Infanterie-Regiment Nr. 168

Standort Standort Offenbach/Butzbach/Friedberg. Schweres Kammerstück von 1895 in der Trageweise um 1900. Komplett mit allen Beschlägen. Vorn das hessische Helmemblem. Kreuzblatt mit der besonderen hessischen Dienstspitze, abnehmbar. Ledersturmriemen an Knopf 91, rechts die hessische Landeskokarde. Innen gelaschtes Lederfutter. Im Nackenschirm mit mehreren teils gelöschten Kammerstempeln, darunter ein Kammerstempel des IR 115 von 1895 und letztgültigem Stempel "IR 168 1.B 2.C. II" und Größenangabe "56 1/2". Innen alte "Doppellöcher", diese sind aus der Zeit und rühren vom Regimentswechsel her. Zustand 2.











400556
€ 2.500,00