Ustascha Verdienstorden Kreuz 1. Klasse, moslemische Abteilung 

Versilbert, mit durchscheinendem roten Glasfluß, Rückseitig mit dem Motto "Za Zasluge 10.IV.1942", am 35 cm langen Halsband. Leicht getragen, Zustand 2.
Sehr selten.

Der 1942 eingeführte kroatische Verdienstorden weist einige Besonderheiten unter den Auszeichnungen des Zweiten Weltkriegs auf, insbesondere gibt es zwei Versionen: für christliche und muslimische Empfänger. Als Bosnien und Herzegowina 1941 in den unabhängigen Staat Kroatien mit einer beträchtlichen muslimischen Bevölkerung eingegliedert wurde, muss der kroatischen Führung klar geworden sein, dass die Verleihung von Orden mit einem Kreuz an Moslems keine Option ist. Daher muss die kroatische Führung die Entscheidung getroffen haben, eine eindeutig muslimische Version des Verdienstordens zu entwerfen. Im Rundschreiben der "Miniaturen der kroatischen Nationalpreise" vom 10. Oktober 1943 werden die zwei unterschiedliche Versionen des Verdienstordens für Christen "in Form des Kreuzes von Fürst Višeslav "und für die Moslems" in Form der bosnischen Lilie " dargestellt. Der einzige bekannte Hersteller dieser Auszeichnung war die Firma Braća Knaus in Zagreb. Die muslimische Version des Verdienstordens ist in allen Klassen äußerst selten.  
426365
€ 3.500,00