Preussen Roter Adler Orden Bruststern zu 1. Klasse mit Eichenlaub und Schwertern am Ring

Es handelt sich hierbei um eine sehr schöne Fertigung des Berliner Juweliers Wagner & Sohn, um 1900. Silberner Bruststern, das Medaillon fein emailliert mit umlaufender Devise in Gold "Sincere Et Constanter" der Rote Adler in feiner Handmalerei. Das aufgelegte Eichenlaub und die Schwerter in echt Gold, rückseitig verschraubt. Rückseitig an vergoldeter Tragenadel, unterhalb des Tragehakens mit Ritzmarke "W".Der Bruststern ist nur leicht getragen, Zustand 2+.

Mit Sicherheit eine der seltensten Kombinationen der Bruststerne des Roten Adler Ordens. Der Träger muß im Feldzug 1864 oder 1866 den Roten Adler Orden 2. Klasse mit Schwertern erhalten haben. Nach seiner Beförderung zum General erfolgte dann die Verleihung der 1. Klasse mit Eichenlaub und Schwertern am Ring.
428672
€ 9.500,00