HJ Dolch

tous les articles 4
dernier 4 semaines 1
dernier 14 jours 0
dernier semaine 0

Hitlerjugend (HJ) Fahrtenmesser .

Auführung mit Devise. Beschliffene und etwas fleckige Klinge mit doppeltem Hersteller "G. Felix, Solingen, Gloriawerk" und RZM-Code "M7/28 1938", zweifach vernietete, gewaffelte Griffschale, das HJ-Emblem original eingesetzt, Stahlgefäß, die Scheide besitzt noch ca. 80% des Originallackes, mit Trageleder. Ein gut erhaltenes Messer eines seltenen Herstellers. Zustand 2-
376102
€ 450,00

HJ Dolch für Führer ab Gebietsführer bis Reichsjugendführer

Bei diesem Dolch handelt es sich mit Sicherheit um einen der seltensten Dolche des III. Reiches, da es im gesamten Deutschen Reich nur ganz wenige HJ-Führer der höchsten Ränge gab, die eine Berechtigung zum Tragen des Dolches hatten.
Der Dolch hat alle Griff und Scheidenbeschläge in vergoldeterAusführung, die Scheide mit dunkelblauer Belederung. Blanke Klinge mit Devise "Blut und Ehre !", rückseitig mit Hersteller "RZM M 7/36" Leicht getragen mit leichten Altersspuren, in gutem unberührten Originalzustand.
Extrem selten, weltweit sind nur noch 2 weitere Stücke bekannt.
150051

Hitlerjugend (HJ) Dolch für Führer .

Fertigung der Firma "E.&F. Hörster Solingen. Der Dolch hat alle Griff- und Scheidenbeschläge in versilberterAusführung. Der Griff mit feiner Silberdrahtwicklung. Die Scheide mit dunkelblauer Belederung. Die perfekt erhaltene Klinge mit Devise "Blut und Ehre !", rückseitig mit Herstellerbezeichnung "RZM M 7/36". Die Scheide mit der originalen dunkelblauen Belederung. Komplett mit dem seltenen Ledertragegehänge, die Beschläge ebenfalls versilbert. Der Dolch ist leicht getragen, noch ungereinigt, in sehr schönem unberührter Originalerhaltung. Zustand 2. 
Der HJ Dolch für Führer durfte nur von Führern im Dienstgrad ab bestätigtem Hauptgefolgschaftsführer getragen werden.
371357
€ 8.500,00

Hitlerjugend (HJ) Fahrtenmesser .

Späte Fertigung ohne Devise. Saubere Klinge des Herstellers "RZM M7/13" für Arthur Schüttelhofer & Co. Solingen, Zinkgefäß mit sehr gut erhaltener Vernickelung, gewaffelte Griffschale mit eingesetzten HJ-Emblem, die Stahlscheide besitzt noch nahezu 100% des Originallackes, komplett mit Trageleder. Kaum getragenes Messer in sehr guter Erhaltung. Zustand 2
371373
€ 650,00