World War I

tous les articles 16
dernier 4 semaines 6
dernier 14 jours 5
dernier semaine 0
4

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Patronentasche einteilig

Um 1917. Geschwärztes Leder. Zustand 2.
406428
€ 50,00
5

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Hufeisentasche

Um 1915/16. Braunes Leder, gestempelt "S 120 C 12". Zustand 2.
406423
€ 220,00
7

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Tasche für das Doppelfernrohr 03

Um 1915/16. Braunes Leder. Hersteller "C.P. Goerz A.G. Berlin". Innen mit Gebrauchsanweisung. Ohne Fernrohr. Zustand 2.
406419
€ 90,00
5

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Patronentasche Modell 87/88

Braunes Leder, ohne Einsatz. Zustand 2.
406405
€ 100,00
5

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Patronentasche Modell 87/88

Teils geschwärztes Leder, mit Hersteller "Wilhelm Knoll Stuttgart 1915". Zustand 2.
406318
€ 150,00
2
€ 40,00
6

Deutsches Reich Erster Weltkrieg Y-Trageriemen

Um 1917. Geschwärztes Leder, komplett mit allen Riemen und Schlaufen. Ein Niet beschädigt, die Hauptriemen mit alter Reparatur. Zustand 2-.

Nur sehr selten zu finden!
379878
€ 480,00
3

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Trageriemen für Patronentaschen der Kavallerie M 1911

Leder mit feldgrau lackierten Eisen-Beschlägen. Zustand 2.
398967
€ 450,00
5

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Fernglas 08

Um 1917. Messing, feldgrau lackiert, mit Bezeichnung "Fernglas 08 Nr. 46662 C.P. Goerz Berlin". Klare Optik. Zustand 2.







380047
€ 150,00
8

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Paar Ledergamaschen für einen Offizier

Aus schwarzem Leder, die Stempelung schwer leserlich, gut zu erkennen das Jahr "1917". Zustand 2.
379998
€ 250,00
3

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Zigarrenetui "Eisernes Kreuz 1914"

Um 1916. Aluminium-Etui mit aufgeprägtem Eisernen Kreuz. Maße 10,5 x 17,7 x 3,4 cm. Gebraucht. Zustand 2.
380767
€ 120,00
2
€ 15,00
2

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Paar Schulterklappen Mannschaft feldgrau für den Train 103. Division

Um 1915. Kornblumenblaue Schulterklappen, die Unterlage in Feldgrau. Ungetragen. Zustand 2+.

Im Frühjahr und Sommer 1915 wurden eine Reihe neuer Divisionen aufgestellt. Die dazugehörigen Train-Einheiten trugen auf den Schulterklappen die Divisionsnummer.
Die 103. Division wurde am 9.5.1915 aufgestellt und war an der Ost- wie auch Westfront aktiv.
Von diesen Schulterklappen wurde ein kleiner Restbestand in einem alten Depot in Metz gefunden.
351478
€ 120,00
2

Preußen 1. Weltkrieg Paar Kragenspiegel feldgrau für Militärärzte

um 1915. Feldgraue Stickerei auf kornblumenblau mit roter Paspelierung. Leicht getragen, Zustand 2.
396324
€ 80,00
5

Deutsches Reich Erster Weltkrieg Patriotische Tasse "Hindenburg"

Porzellan, teils koloriert, mit Goldrand. Zustand 2.
390215
€ 45,00
4

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Patronentasche in der Ausführung wie Kaiserliche Schutztruppe

Um 1918. Die Patronentasche ist in der Fertigung identisch wie die Patronenbandoliers der berittenen Truppen der Kaiserlichen Schutztruppe. Glattes braunes Leder, oben mit Befestigungsschnalle (für das Bandolier ?), rückseitig mit Hersteller "F. & A. Diringer München 1918". Zustand 2



380050
€ 250,00