Bavière

tous les articles 57
dernier 4 semaines 17
dernier 14 jours 8
dernier semaine 5
2

Bayern Freistaat Jubiläumsdenkmünze des Kgl. Bayer. 2. Infant. Regiment Kronprinz 1682-1932

der Rand bayr. Hauptmünzamt markiert, am Band.
Die Erinnerungsmedaille wurde am 29. Juni 1932, unter dem Protektorat des letzten Regimentsinhabers Kronprinz Rupprecht von Bayern, gestiftet und von der Vereinigung ehemaliger Angehöriger des 2. Bayerischen Infanterie-Regiments „Kronprinz“ anlässlich des 250-jährigen Gründungsjubiläums der renommierten Truppenformation verliehen. Verleihungsanspruch hatten alle ehemaligen Regimentsangehörigen, die im Besitz der bürgerlichen Ehrenrechte waren. Es wurden ca. 1000 Medaillen verliehen.
472017
190,00
2

Bayern König Ludwig Kreuz 1916 .

am alter Damenbandschleife. Zustand 2 .
430581
60,00
2
385620
130,00
8

Bayern Militär-Verdienst-Orden 4. Klasse mit Schwertern

Silber, beidseitig fein emailliert, die Auflagen vergoldet, rückseitig die Schwerter mit Markierung G.H.900 und die Agraffe G.H 950 markiert, mit Band im Verleihungsetui mit Aufdruck "Bayr. M.V.O. 4. Kl.".
458386
675,00
3

Bayern Militär-Verdienst-Orden 4. Klasse mit Schwertern

Fertigung der Weiss & Co, Silber, die Auflagen vergoldet, rückseitig mit Herstellerbezeichnung auf dem Schwert W.u.Co.900.
458334
600,00
6

Bayern Ehrenzeichen für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr nach 25-jähriger Dienstleistung

Bandschnalle, mit Hersteller Weiss & Co. Quellhorst Nachf. München, in der Pappschachtel mit Aufdruck "L", Zustand 2
247203
100,00
5

Bayern Militär-Verdienstkreuz 3. Klasse mit Schwertern

mit Band im Verleihungsetui von Lauer Nürnberg mit Aufdruck "Bayr. M.V.Kr. 3. Kl. "
457116
100,00
4

Bayern Militär-Verdienstkreuz 3. Klasse mit Schwertern

mit Band im Verleihungsetui mit Aufdruck "Bayr. M.V.Kr. 3. Kl.", mit Markierung des Herstellers "Gebrüder Hemmerle München".
432544
90,00
5

Bayern Militär-Verdienstkreuz 3. Klasse mit Schwertern

mit Band im Verleihungsetui mit Aufdruck "Bayr. M.V.Kr. 3. Kl.", mit Markierung des Herstellers "Weiss & Co. Ordensfabrik München". Zustand 2.
379237
90,00
2

Freistaat Bayern Ehrenzeichen des Bayerischen Industriellen-Verbandes

Silberne ovale Medaille, im Rand mit Silberfeingeahltspunze 990
453838
75,00
2

Bayern Prinz Alfons silbernes Schießabzeichen

Schnalle, Hersteller "M. Heinloth", Zustand 2.
350639
40,00
2

Bayern König Ludwig Kreuz 1916 .

am alten vernähtem Band mit Tragenadel, Zustand 2 .
306564
45,00
2

Bayern Ehrenzeichen des Bundes des Königlich Bayerischen Kadettenkorps 1756 - 1920

Hochovales Abzeichen, versilbert, ca. 33 x 53 mm , rückseitig Nadel mit Hersteller Deschler & Sohn München, Zustand 2.
Schirmherr des Bundes war Kronprinz Rupprecht von Bayern.
Das Bayerische Kadettencorps, in dem von 1756 bis 1920 etwa 5.000 Zöglinge eine umfassende militärisch ausgerichtete Ausbildung erworben hatten, wurde am 1. April 1920 aufgelöst. Das letzte Heim in der Marsstrasse in München Neuhausen wurde 1945 durch Bombeneinwirkung zerstört.
466784
150,00
5

Bayern Militär-Verdienstkreuz 3. Klasse mit Schwertern

mit Band im Verleihungsetui mit Aufdruck "Bayr. M.V.Kr. 3. Kl.", mit Markierung des Herstellers "Deschler & Sohn München". Zustand 2.
464809
100,00
2

Bayern Prinz Alfons silbernes Schießabzeichen

Schnalle, Hersteller: M. Heinloth, Zustand 2.
409765
40,00
2
60,00
5

Bayern Militär-Verdienst-Orden 4. Klasse mit Schwertern

markiert Weiss & Co. mit "900" und "950" Silber, die Emaille etwas beschädigt, mit original Band, im Etui mit Aufdruck "Bayr.M.V.O. 4.Kl."
452428
550,00
2

Bayern Verband der ehemaligen Bayerischen Fliegertruppe: Ehrennadel in Gold

besonders schöne Ausführung in Silber vergoldet. Ovales Medaillon mit geflügeltem Propeller, gekrönt, mit umlaufenden Eichenlaub/Lorbeerkranz. Rückseitig gestempelt "L. Lerch München" und "Silber 850". Höhe 27 mm, an langer Nadel. Nur leicht getragen, Zustand 2+.
305363
850,00
2

Bayern Prinz Alfons silbernes Schießabzeichen

Schnalle, Hersteller "M. Heinloth", Zustand 2.
354408
35,00
2

Bayern Armeedenkzeichen 1866 

Bronze getönt, ohne Band. Zustand 2.
308295
60,00
2

Bayern König Ludwig Kreuz 1916 .

Bronze getönt, am original Band. Ungetragen, Zustand 1a.
458395
50,00
2

Bayern Militär-Verdienst-Orden 4. Klasse mit Schwertern

Fertigung der Weiss & Co, Silber, die Auflagen vergoldet, rückseitig mit Herstellerbezeichnung auf der Agraffe W.Co.950. Die Schwerter ergänzt.
458335
500,00
2

Bayern Militär-Verdienst-Kreuz 3. Klasse mit Krone und Schwertern

mit Band im Pappetui mit Aufdruck "Bayr. M.V.Kr. 3. Kl.m.d.Kr.", der Boden mit Markierung des Herstellers "Hofkunstanstalt Jacob Leser Straubing".
438162
180,00
2

Bayern Landwehr-Dienstauszeichnung 1.Klasse für 20-jährige Dienstpflicht (1876-1918)

Silber, am 10 cm langen original Bandabschnitt. Zustand 2
461124
150,00
2

Bayern Prinz Alfons silbernes Schießabzeichen

Schnalle, Hersteller: M. Heinloth, Zustand 2.
418401
30,00
4

Königreich Bayern Silbernes Militär-Sanitätsehrenzeichen, 3. Modell für den Feldzug 1870/71

Fein geprägtes Stück aus Silber, unter dem Portrait mit Stempelschneider "Losch F.", die Rückseite geändert 1871 mit Stempelschneider "R" unter der Schleife. Leicht getragen, der Bandring fehlt, anbei ein ungetragener original Bandabschnitt. 
Das Militär-Sanitäts-Ehrenzeichen wurde am 8. November 1812 von König Maximilian I. Joseph von Bayern in Gold und Silber gestiftet und konnte allen Militärpersonen verliehen werden, die sich in Kriegszeiten auf dem Schlachtfeld oder in Lazaretten unter Lebensgefahr der Versorgung Verwundeter und Kranken ausgezeichnet haben. Die Vorderseite zeigt das nach links gewandte Brustbild des Stifters in Generalsuniform mit der Umschrift MAXIMILIANUS JOSEPHUS REX BOIOARIAE. Rückseitig ist, von einem Lorbeerkranz umgeben, die Inschrift OB MILITES INTER PRAELIS ET ARTE ET VIRTUTE SERVATOS zu lesen. Echt-silbernes Verleihungsexemplar des letzten Modells für 1870/71, von dem 40 Exemplare geprägt wurden (davon 25 verliehen). 
Es handelt sich hierbei um eines der ganz wenigen Originale, extrem selten.
441926
8.000,00
2

Bayern Armeedenkzeichen 1866 

Bronze, Zustand 2.
439959
65,00
4

Bayern Militär-Verdienstkreuz 3. Klasse mit Krone

Ursprünglich ein Stck mit Krone und Schwertern, die Schwerter wurden entfernt. Komplett mit Band im Verleihungsetui mit Aufdruck "Bayr. M.V.Kr. 3. Kl. m.d.Kr.", mit Markierung des Herstellers "Gebrüder Hemmerle München". Der Deckel vom Etui am linken Rand beschädigt, sonst Zustand 2.
442618
120,00
2

Bayern Armeedenkzeichen 1866 .

Bronze, mit einem ungetragenen alten original Band. Zustand 2 . Dazu die passende Halbminiatur am Ring.
440373
145,00
5

Bayern Militär-Verdienst-Orden 4. Klasse mit Schwertern

Silber, beidseitig fein emailliert, die Auflagen vergoldet, die Agraffe J.L. 950 markiert, mit Band im Verleihungsetui mit Aufdruck im Seidenfutter von Jacob Leser und der Deckel mit Aufdruck "Bayr. M.V.O. 4. Kl.".
467263
650,00
5

Bayern : Verdienstorden vom Heiligen Michael, Kreuz 2. Klasse

Es handelt sich um eine sehr schöne Sammleranfertigung , hergestellt nach 1945. Vergoldet, beidseitig fein emailliert, am langen Halsband.
Ein sehr schöner Ersatz für ein teures Original.

High quality Collector´s copy, made after 1945.
444555
1.500,00
5

Bayern Militär-Verdienst-Orden 4. Klasse mit Schwertern

Fertigung der Fa. Jacob Leser, Silber, die Kreuzarme teils beschädigt, die Auflagen in echt Gold. Rückseitig mit Herstellerbezeichnung auf der Agraffe 950 J.L. , der Ring 900 markiert.
430529
500,00
2

Bayern Bayerischer Kriegerbund 1874-1924 Erinnerungsmedaille an das 50-jährige Bestehen

Medaille für das Fahnenband. Durchmesser 45 mm, Buntmetall versilbert, ohne Band. Zustand 2
406647
100,00
2
85,00
2
85,00
2

Bayern Prinz Alfons silbernes Schießabzeichen

Schnalle, Hersteller: M. Heinloth, Zustand 2.
460035
35,00
2

Bayern Verband der ehemaligen Bayerischen Fliegertruppe: Ehrennadel in Silber

Ovales Medaillon mit geflügeltem Propeller, gekrönt, mit umlaufenden Eichenlaub/Lorbeerkranz. Rückseitig gestempelt "L. Lerch München" und "Silber 950". Höhe 27 mm, an etwas gekürzter Nadel. 
448471
450,00
2

Bayern persönliche Namens-Chiffre Prinz Alfons von Bayern

Feine Fertigung aus Buntmetall feuervergoldet. Gekrönte Chiffre "A", Gesamthöhe ca. 30 mm. Leicht getragen, Zustand 2. Ausführung für eine Schirmmütze, Pickelhaube etc. .

Prinz Alfons Maria Franz Clemens Maximilian von Bayern (1862 - 1933), ein Enkel Ludwigs I. von Bayern. Seine Eltern waren Prinz Adalbert Wilhelm von Bayern (Bruder des Prinzregenten Luitpold) und dessen Gemahlin Infantin Amalia Philippa Pilar von Spanien. 1891 heiratete Alfons auf Schloss Nymphenburg Louise Victoire d'Orléans. Alfons durchlief im 1. Schweren Reiter-Regiment sämtliche Rangstufen bis zum Regimentskommandeur, 1899 wurde er General und Kommandeur der 1. Kavallerie-Brigade, 1909 wurde er Inhaber des 7. bayer. Chevauleger-Rgts., 1913 Chef des in Hofgeismar stationierten Dragoner-Regiments "Freiherr von Manteuffel" (Rheinisches) Nr. 5. Er liegt in der Michaelskirche zu München begraben.
295583
450,00
2
60,00
4

Bayern Militär-Verdienst-Kreuz 3. Klasse mit Schwertern

mit Band im etwas beschädigten Pappetui mit Aufdruck "Bayr. M.V.Kr. 3. Kl."
450254
100,00
2

Bayern patriotische Nadel Prinz Alfons von Bayern

vergoldet, das Medaillon versilbert, an langer Nadel, Zustand 2+.

Prinz Alfons Maria Franz Clemens Maximilian von Bayern (1862 - 1933), ein Enkel Ludwigs I. von Bayern. Seine Eltern waren Prinz Adalbert Wilhelm von Bayern (Bruder des Prinzregenten Luitpold) und dessen Gemahlin Infantin Amalia Philippa Pilar von Spanien. 1891 heiratete Alfons auf Schloss Nymphenburg Louise Victoire d'Orléans. Alfons durchlief im 1. Schweren Reiter-Regiment sämtliche Rangstufen bis zum Regimentskommandeur, 1899 wurde er General und Kommandeur der 1. Kavallerie-Brigade, 1909 wurde er Inhaber des 7. bayer. Chevauleger-Rgts., 1913 Chef des in Hofgeismar stationierten Dragoner-Regiments "Freiherr von Manteuffel" (Rheinisches) Nr. 5. Er liegt in der Michaelskirche zu München begraben.
451326
80,00
2

Bayern Militär-Verdienst-Orden 4. Klasse mit Schwertern

Fertigung der Fa. Jacob Leser, Silber, die Kreuzarme teils beschädigt, die Auflagen in echt Gold. Rückseitig mit Herstellerbezeichnung auf der Agraffe 950 J.L. , der Ring 900 markiert.
458331
550,00
3

Bayern Verdienstkreuz für Freiwillige Krankenpflege 1901-1918 mit der Spange 1914

Kreuz am Band. Silber, das Medaillon fein emailliert. Komplett am alten Band mit aufgelegter Bandspange. Zustand 2+.
362058
850,00