Mecklembourg-Schwerin

tous les articles 14
dernier 4 semaines 2
dernier 14 jours 1
dernier semaine 0
2
250,00
6

Mecklenburg-Schwerin Kartuschkasten für Offiziere der Dragoner Regiment Nr. 17 und 18

um 1890. Großer vernickelter Kartuschkasten mit Messingeinfassungen, im Zentrum die aufgelegte "Sonne" mit dem Mecklenburger Wappen. Seitlich mit Befestigungsringen für das Bandolier. An dem Deckel fehlt die Lederschlaufe zum schließen. Getragen, in gutem Zustand. Sehr selten.
324875
1.750,00
5

Mecklenburg-Schwerin Kartuschkasten für Offiziere der Dragoner Regiment Nr. 17 und 18

um 1890. Großer Kartuschkasten, der Korpus mit rot lackiertem Leder bezogen, der Deckel vernickelt mit Messingeinfassungen, im Zentrum die aufgelegte "Sonne" mit dem Mecklenburger Wappen. Seitlich mit Befestigungsringen für das Bandelier. In gutem Zustand. Selten.
371318
1.750,00
5

Mecklenburg-Schwerin Einzel Schulterstück für einen Generalmajor

um 1900. Gold/silbernes Generalsgeflecht mit rot/blau/gelben Durchzügen, auf weinroter Tuchunterlage, mit Schlaufe. Leicht getragen, Zustand 2.

Sehr selten.
367148
750,00
2

Mecklenburg-Schwerin Paar Schulterklappen für Mannschaften im Füsilier-Regiment Nr. 90 Kaiser Wilhelm

Standorte Rostock/Wismar. Nach 1912. Weißes Tuch mit in rot aufgedruckter Chiffre "♔W", blaue Tuchunterlage, zum Einnähen. Zustand 2.


424263
400,00
4

Mecklenburg-Schwerin Paradeschärpe für Offiziere

Um 1910. Goldgespinstbinde mit 1 blauen und 1 roten Durchzug, Quasten rot/blau gefüttert, mit den 2 Verschlusshaken. Komplett im alten Lieferkarton, dieser etwas beschädigt. Zustand 2. Sehr selten!
465584
1.350,00
2

Mecklenburg-Schwerin 1. Weltkrieg Paar Schulterstücke für einen Leutnant der Feldartillerie-Batterie 810

Um 1916. Silberne Plattschnur mit blau-gold-roten Durchzügen, rote Tuchunterlagen mit Schlaufen, die "Granaten" in Eisen, bronzefarben lackiert. Getragen, die Tuchunterlagen mit starken Mottenschäden. Zustand 3.
454451
250,00

Mecklenburg-Schwerin - Paar Epauletten des Großherzogs Friedrich-Franz IV. als General der Kavallerie und Chef des I. und III. Bataillons des Großherzoglich Mecklenburgischen Grenadier-Regiments Nr. 89

Um 1910. Große Ausführung mit silbernen Waffelfeldern, aufgelegt in Gold die große gekrönte Chiffre "FFG" und die beiden Rangsterne, silberne Monde, starre silberne Kantillen, rotes Tuchfutter. Im dem originalen, mit weißer Seide ausgekleidetem, weinroten Karton mit dem gekrönten, goldenen Aufdruck "Mecklenburger Grenadier Epauletten
". Die Epauletten in einem hervorragendem Erhaltungszustand, der Deckel des Kartons etwas ausgeblichen und mit Wasserrändern. Zustand 2. 

Historisch von musealer Bedeutung !
389850
12.500,00
6

Mecklenburg-Schwerin Einzel Schulterstück für einen Generalmajor

um 1900. Große schwere Ausführung für den Mantel oder Überrock. Gold/silbernes Generalsgeflecht mit rot/blau/gelben Durchzügen, auf roter Tuchunterlage, mit Schlaufe. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
338941
750,00
7

Mecklenburg-Schwerin schwarzer Paradebusch für die Pickelhaube Mannschaften im Grenadier-Regiment Nr. 89, I. und III. Bataillon oder Dragoner-Regiment Nr. 17

Um 1900. Der Paradebusch aus schwarzem Rosshaar mit kanneliertem Messingtrichter, Länge des Trichters 16 cm, Durchmesser der Öffnung 5 cm. Im originalen Karton. Zustand 2.
454862
1.200,00
2
448892
400,00

Mecklenburg-Schwerin Kartuschkasten für Offiziere der Dragoner Regiment Nr. 17 und 18

um 1890. Großer vernickelter Kartuschkasten mit Messingeinfassungen, im Zentrum die aufgelegte "Sonne" mit dem Mecklenburger Wappen. Seitlich mit Befestigungsringen für das Bandelier. Unten fehlt der Befestigungsdorn für die Lederschlaufe zum schließen. Getragen, in gutem Zustand. Sehr selten.
329179
1.750,00
7

Mecklenburg-Schwerin Kartuschkasten für Unteroffiziere der Dragonerregimenter Nr. 17 und 18

Um 1870. Großer Kartuschkasten, ca. 21 cm breit, schwarz lackiertes Leder, auf dem Deckel aufgelegt das Landeswappen Mecklenburgs-Schwerins, vergoldeter Messingstern mit darauf aufgelegtem neusilbernen Wappen, das Kreuzchen an der Krone abgebrochen. Das Leder etwas etwas narbig. Insgesamt schön erhalten. Zustand 2.
371424
950,00
3

Mecklenburg-Schwerin Paar Schulterstücke für einen Hauptmann im Großherzoglich Mecklenburgischen Füsilier-Regiment Nr. 90 Kaiser Wilhelm

Friedensstandort Rostock/Wismar, in der Trageweise ab 19.03.1912. Vergoldete Namenszüge, weiße Tuchunterlage, mit Schlaufen. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.
388551
450,00