Jeunesses hitlériennes

tous les articles 30
dernier 4 semaines 13
dernier 14 jours 9
dernier semaine 5
2

HJ - Ausweis Olympia - Lager für einen Hitlerjugend aus dem Gebiet Hessen - Nassau 

Teilnehmer am Olympia Lager der Hitler -Jugend in Berlin, ohne Lichtbild, mit Stempel der Reichsjugendführung,  Zustand 2-.
416354
€ 180,00
8

HJ /DJ - Dokumentengruppe eines Pimpfen des Jahrgangs 1927 aus Hamborn

Mitgliedsausweis der HJ, eingetreten am 1.5.1937 und dem Fähnlein 236/21 Duisburg-Marxloh zugeteilt worden, mit Uniformfoto und Beitragsmarken; Deutsches Jungvolk - Pimpfenprobe am 1.10.1937 abgelegt und bestanden; Gesundheitspaß des Hauptamtes für Volksgesundheit der NSDAP, ausgestellt am 24.2.1938; Schießbuch der HJ ( Kleinkaliber ) für das Schießjahr 1944, mit zahlreichen Eintragungen aber keiner Verleihung; gebrauchter Zustand.
408201
€ 200,00
1
388451
€ 100,00

HJ - Dokumentengruppe eines Hitlerjungen und späteren Gefreiten der 1./Übungs-Staffel-Luftlandegeschwader 1

Deutsches Jungvolk ( DJ ) Oberjungbann Hamburg - Vorläufiger Ausweis, eingetreten am 8.9.1933, mit Foto; DJ/HJ-Leistungsbuch, eingetreten in die HJ am 20.4.1936, mit Uniformfoto, HJ-Leistungsabzeichen in Silber ist ihm am 18.10.1938 verliehen worden, Quittungsmarke ist geklebt; Schießbuch der HJ für Kleinkaliber für das Schießjahr 1939, mit Eintragungen; Gau Nordmark im Reichsverband für Deutsche Jugendherbergen - Bleibenausweis für Jugendliche, ausgestellt am 12.8.1936, mit Foto; DLRG-Grundschein, ausgestellt am 2.11.1937, mit Foto; Führerausweis der HJ, ausgestellt zur Beförderung zum Kameradschaftsführer am 20.4.1939, mit Foto; NSFK-Flugbuch ( es sind 2 Bücher in einem privaten Einband zusammen ), begonnen am 26.12.1937, A-Prüfung am 9.7.1938, B-Prüfung am 23.8.1938, C-Prüfung am 27.7.1939, Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer am 20.2.1940, mit Foto, ausgestellt am 7.4.1938, Flüge 1 - 141, 2. Buch ist angefangen am 7.2.1940, Flüge 142 - 246; Deutsches Reich - Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer, ausgestellt am 20.2.1940, mit Foto, mit der Berechtigung Segelflugzeuge der Klasse II und III zu fliegen; Sichtausweis vom 29.1.1940, mit Foto und Quittungsmarken; Ausweis zur Erlangung von Wehrmachtsfahrkarten für die Rückfahrt, ausgestellt am 15.4.1940; Bescheinigung für die Erlangung des Segelflieger-Leistungsabzeichens in Silber, ausgestellt am 21.11.1940; Luftwaffe - Segelflugzeugführerschein ( L ), leider fehlt die Seite 1/2 mit den Daten, Klasse A wurde am 16.10.1941 und Klasse B am 12.6.1942 erteilt; Vorläufiger Ausweis zur Berechtigung das Flugzeugmuster Go 242 ausserhalb der Flughafenzone zu führen, als Gefreiter der 1./Üb.Staffel-Luftlandegeschwader 1, ausgestellt am 17.4..
Die Dokumente sind im gebrauchten, nur die letzten beiden im stark, gebrauchten Zustand.
368250
€ 500,00
3

III.Reich Studentischer - Einsatz Versicherungskarte 

ausgestellt am 11.7.1938; Einsatzart: Landdienst, Einsatzgau Schlesien, Einsatzort Kostenthal, Einsatzzeit 11.7.1938.  gebrauchter Zustand.
416051
€ 70,00
3

HJ - Veranstaltungsring der Hitler-Jugend Gebiet 33/Tirol Standort Innsbruck  

ohne Lichtbild, ausgestellt für ein Schüler, erste Seite leicht eingedrückt, Zustand 2-.
416031
€ 120,00
5

Deutsches Jungvolk ( DJ ) - Mitgliedsausweis für einen Jungen des Jahrgangs 1924 aus Donauwörth im Gebiet 19 ( Hochland )

eingetreten am 1.8.1934 und dem Jungbann B1/15 zugeteilt worden, ausgestellt im München den 12.10.1934, mit Uniformfoto, Ergänzung: Überweisung an die Gefolgschaft 6/315 ( Donauwörth ), mit Beitragsmarken; gebrauchter Zustand.
416027
€ 110,00
2
€ 120,00
5

HJ - Motor-HJ Prüfungsabzeichen - Urkundenbuch

für einen Jungen des Jahrgangs 1925 aus Hirschberg, mit Foto, alle Übungen eingetragen und die Bedingungen zum Tragen des " Motor-HJ-Prüfungsabzeichen " erfüllt, ausgestellt im Wehrertüchtigungslager Raudten am 19.9.1942; gebrauchter Zustand.
353348
€ 250,00
3

HJ - Provisorischer Mitgliedsausweis für einen Gefolgschaftsführer der Hitler Jugend im Unterbann III/53

für einen Jungen des Jahrgangs 1915 aus Köln, eingetreten am Juni 1930 und dem Unterbann III/53 unterstellt, mit Foto und Beitragsmarken; stark gebrauchter Zustand.
415152
€ 70,00
8

BDM - Leistungsbuch und Landjahr - Ausweis für einen Mädel aus Wiesbanden, Bann 80

geboren am 12.3.1929am 20.4.1939 eingetreten, überweisen zur BDM 1943. Leistungsbuch mit sehr schönem Foto, hat an einigen Sportwettkämpfen teilgenommen, mit Dienststempel "Landjahrlager Rod & Weil". Einband leicht beschädigt, gebrauchter Zustand.
Landjahr Ausweis, vom 15.4. 1943 bis 15.12.1943 im Landjahrlager Rod a.d. Weil, ausgestellt in Wiesbaden am 15.12.1943, mit Uniformfoto; gebrauchter Zustand.
415471
€ 220,00
3

Deutsches Jungvolk ( DJ ) - Mitgliedsausweis für einen Jungen des Jahrgangs 1923 aus Weinheim im Gebiet 21 ( Baden )

eingetreten am 1.12.1934 und dem Jungbann 2/171 zugeteilt worden, ausgestellt am 20.02.1935, mit nachträglich eingesetzten Uniformfoto, mit Beitragsmarken; gebrauchter Zustand.
415283
€ 90,00
3

Deutsche Jugendherbergen - Mitgliedskarte 1929

für eine Frau in Charlotenburg, ausgestellt am 23.6.1929, mit Foto und Gebührenmarke; gebrauchter Zustand.
415147
€ 30,00
2

HJ - Bann Hamburg-Süd ( 283 ) - Lehrschein für Geländesport ( Geländesportwart )

für einen Jungen des Jahrgangs 1924, der vom 11.1.-25.1.1942 in Trittau an einem Lehrgang zum Erwerb des Lehrscheines für Geländesport teilgenommen; gefaltet mit leichten Gebrauchsspuren.
406838
€ 80,00
4

HJ - Bann Geest ( 163 ) - Urkundentrio für einen Jungen mit verliehenem Nachrichten-Leistungsabzeichen - B-Prüfung

Besitzzeugnis für das HJ-Leistungsabzeichen in Silber, ausgestellt am 12.11.1942; Hitler-Jugend-Nachrichtenschein Nr. 00092, als Angehöriger der N-HJ-Einheit 1/163/G hat er die Prüfung für den Hitler-Jugend-Nachrichtenschein B bestanden und ihm ist die dazugehörige Sonderarmscheibe verliehen worden, ausgestellt am 15.12.1942; Besitzzeugnis für das HJ-Schießabzeichen, ausgestellt am 29.3.1943; gebrauchter Zustand.
238942
€ 270,00
2

HJ - Sparmarkenheft für die HJ

blanko, mit leichten Lagerspuren.
406755
€ 45,00
2
406746
€ 45,00
2
€ 30,00

HJ Gebiet 3 ( Berlin ) - Dokumentengruppe mit Sportbuch des HJ-Führers für das Führer-Sportabzeichen eines Jungen des Jahrgangs 1924 aus Essen

Mitgliedsausweis mit schönem Foto, aufgenommen am 1.5.1937 und dem Jungvolk Fähnlein 61/21 zugeteilt worden, ausgestellt am 19.8.1938, mit Beitragsmarken; Reichsverband für Deutsche Jugendherbergen Landesverband Berlin-Kurmark - Bleibenausweis für Jugendliche, ausgestellt am 7.10.1938, mit Foto; DRL-Mitgliedskarte im Treptower Turnverein 1899 e.V., ausgestellt am 15.1.1936, mit Foto; Schießbuch der HJ ( Kleinkaliber ) als Oberjungzugführer für das Schießjahr 1941, HJ-Schießauszeichnung für Schützen wurde verliehen am 10.3.1942, mit eingehefteten Versandzettel für das Abzeichen von der Reichsjugendführung; Besitzzeugnis für das HJ-Schießabzeichen vom 19.1.1942; Sport-Tagebuch der deutschen Jugend, mit vielen Eintragungen; Lehrschein für Geländesport ( Geländesportwart ), ausgestellt nach Teilnahme am Lehrgang vom 5.10.-17.10.1941 in Regenwurmlager Merseritz; Abnahmeberechtigung für das DJ-Leistungsabzeichen, ausgestellt am 18.12.1941; Übungsbuch für das SA-Wehrabzeichen, ausgestellt am 20.9.1942, vorne eingetragene Verleihung und Besitzzeugnis vom 16.1.1943; Besitzzeugnis für das SA-Wehrabzeichen in Bronze, ausgestellt am 16.1.1943, mit Foto; Bescheinigung über die Verleihung des HJ-Leistungsabzeichen in Silber am 1.3.1942, datiert 25.3.1942; Sportbuch des HJ-Führers, mit Foto, Bestätigung der Verleihung des HJ-Leistungsabzeichen in Silber, Verleihung des Führer-Sportabzeichen für seine Leistungen im Führerzehnkampf 1942 mit dem Recht zum Tragen des Abzeichen bis zum 2.10.1947; Urkundenheft für das Reichssportabzeichen in Bronze, verliehen am 8.9.1942, die Seite mit Foto wurde entfernt; anbei sind noch Ausweise der Nachkriegszeit in Schwimm- und Sportvereinen; gebrauchter Zustand.
392321
€ 1.100,00
4

HJ - Sparkarte für nationalpolitische Lehrgänge

für einen Hitlerjungen des Jahrgangs 1919, ausgegeben von der Humboldt-Oberrealschule Essen für das Schuljahr 1935/36; Bestätigung als Schüler der Anstalt vom 16.4.1937; Bestätigung über die Zugehörigkeit bei der Hitlerjugend seit dem 1.9.1933, ausgestellt am 20.8.1937; gebrauchter Zustand.
289368
€ 60,00
3

HJ Gebiet Nordsee ( 7 ) - Dokumentenpaar für ein Mädel des Jahrgangs 1927 aus Papenburg

Mitgliedsausweis, eingetreten am 1.5.1937 und der 3/383 zugeteilt worden, ausgestellt am 27.7.1938, ohne Foto, Beitragsmarken 1937-1939 geklebt; Gesundheitsdienst-Mädel-Ausweis ist ausgestellt worden am 14.5.1943, ohne Foto; gebrauchter Zustand.
387014
€ 150,00
5

HJ / NSDAP Gauleitung Köln-Aachen - Kriegseinsatzpass für die studentische Erntehilfe 1940

für einen Mann des Jahrgangs 1921 der Studentenführung Universität Köln, ausgestellt am 29.8.1940; anbei eine Bescheinigung über die Beschäftigung vom 5.-31.8.1940 und ein Einladungsschreiben zum Generalappell am 13.4.1937 noch als DJ-Fähnleinführer; gebrauchter Zustand.
294642
€ 140,00

DJ / HJ - Dokumentengruppe für einen Jungen des Jahrgangs 1918 aus Hamburg

Mitgliedsausweis für das DJ in der HJ Gebiet 17 ( Thüringen ), aufgenommen am 1.6.1934 und dem Jungbann 2/94 ( Leuchtenburg ) Stamm III Fähnlein Hunnen ( 4 ) zugeteilt worden, ausgestellt am 20.9.1934, mit Foto und Beitragsmarken; DLRG-Grundschein ist ausgestellt am 12.7.1934, mit Foto; Leistungsbuch zum Reichsjugendsportabzeichen mit Foto, verliehen am 13.1.1934; Führerschein des Deutschen Jungvolkes ist ausgestellt am 8.4.1935 zur Ernennung zum Jungenschaftsführer, mit Foto, am 1.12.1936 beauftragt als Führer des Fähnleins 4/94; DLRG-Leistungsschein ist ausgestellt am 18.12.1935, mit Foto; Gesundheitspaß der HJ, untersucht am 2.2.1937 und ausgestellt am 14.4.1937; Urkundenbuch für das Deutsche Reichssportabzeichen in Bronze, mit Foto, verliehen am 7.6.1937, anbei noch ein blanko Wiederholungsblatt; Reisepass ist ausgestellt in Jena am 15.2.1938, mit Foto, gültig für In- und Ausland; anbei sind noch : Arbeitsbuch ( vorne total verschmiert ), Zensurbuch und ein rückseitig beschriebener Bestellschein für " Der Pimpf "; gebrauchter Zustand.
392268
€ 390,00
2

HJ - Bann Regensburg ( 311 ) - Gesundheitsdienst-Mädel-Ausweis

für ein Mädel des Jahrgangs 1923 aus Regensburg, die ihre Prüfung als Gesundheitsdienst-Mädel am 25.10.1942 bestanden hat, mit schönem Foto in DRK-Schwesterntracht; gebrauchter Zustand.
337908
€ 130,00
3

HJ - Schießbuch und Besitzzeugnis für das Meisterschützenabzeichen Nr. 604 der Hitlerjugend

für einen Oberjungzugführer im Jungbann VII/945 Bann : Reichswerke Hermann Göring im Gebiet : 8 ( Niedersachsen ) im Schießjahr 1942, HJ-Schießauszeichnung für Scharfschützen ist eingetragen am 3.3.1942, HJ-Schießauszeichnung für Meisterschützen ist eingetragen am 4.12.1942; Besitzzeugnis Nr. 604 ist ausgestellt am 4.12.1942; gebrauchter Zustand.
316607
€ 450,00
3

HJ - Bann- und Jungbannlager 421 Dobbertin 1939 - Teilnehmerausweis

für einen Jungen des Fähnleins 18/421 Bann Hamburg-Mitte; anbei ist eine Dienstzeitbescheinigung vom 12.7.1940 und eine Überweisungsbescheinigung vom DJ in die HJ vom 18.3.1938; gelocht gebrauchter Zustand.
248128
€ 45,00
2

BDM-Obergau 8 ( Niedersachsen ) - Sanitätsdienst-Ausweis

für ein BDM-Mädel in Göttingen nach bestandener Unfall-Dienstprüfung am 1.4.1935, ausgestellt in Hannover am 5.6.1935, ohne Foto; gebrauchter Zustand.
134887
€ 130,00
5

DJ / HJ - Dokumentengruppe für einen Jungen des Jahrgangs 1924 aus Bülkau

Deutsches Jungvolk in der HJ Jungbann 1-3/190 - Vorläufiger Mitgliedsausweis, eingetreten am 10.3.1936; Versicherungskarte mit Beitragsmarken 1936/37; Urkunde für den Pimpf, der vom 1.10.1933 bis zum 20.4.1938 im Deutschen Jungvolk war und nun am Geburstag Adolf Hitlers in die Hitlerjugend überwiesen wird, ausgestellt vom Jungbann Cuxhaven ( 384 ); NSDAP - Ausweis für den Jungen, dem bei der Aufnahmefeier des Jahrgangs 1924 in die NSDAP das Parteiabzeichen überreicht wurde, dieses bis zur endgültigen Entscheidung des Reichsschatzmeisters der NSDAP zu tragen, ausgestellt am 27.9.1942; teilweise etwas stärker gebrauchter Zustand.
294569
€ 220,00

HJ - Dokumentengruppe für einen späteren Fähnleinführer des Jahrgangs 1925 in Bann 239 ( Burgdorf )

Mitgliedsausweis der HJ, eingetreten am 1.5.1935 und dem Fähnlein 26/77 zugeteilt worden, ausgestellt am 11.6.1940, mit sehr schönem Uniformfoto, keine Beitragsmarken; Führerausweis der HJ, ausgestellt am 20.4.1938 zur Ernennung zum Hordenführer, mit Uniformfoto; Abnahmeberechtigung für das DJ-Leistungsabzeichen, ausgestellt in Oldenburg am 31.10.1941, eingetragenes HJ-Leistungsabzeichen in Eisen; Sportausweis der HJ, ausgestellt in Burgdorf am 15.2.1942, Foto wurde entfernt; Bestätigung als K.-Übungsleiter im Schieß- und Geländedienst der HJ, ausgestellt in Stolzenau-Weser am 4.7.1942; Abnahmeberechtigungs-Ausweis für Kampfrichter mit der Berechtigung die Prüfungen für das DJ- und HJ-Leistungsabzeichen abzunehmen, ausgestellt in Oldenburg am 1.9.1942; NSDAP-Mitgliedskarte Gauleitung Ost-Hannover, ausgestellt am 20.3.1943, ohne Marken; Arbeitsbuch vom 4.9.1940; Großdeutsche Feuerbestattung - Versicherungsurkunde, ausgestellt am 24.2.1940; Urkundenheft für das Reichssportabzeichen in Bronze, mit Foto auf dem er das HJ-Mitgliedsabzeichen trägt, verliehen am 15.4.1943; NSDAP - Einberufung zu den Gebietsgruppenwettkämpfe in der Leichtathletik am 7./8.8.1943; Urlaubsgesuch vom 10.8.1943; Bescheinigung mit der Berechtigung zum Tragen des HJ-Führersportabzeichens vom 18.4.1944; diverse Schreiben von 1943-1944 von der NSDAP/HJ mit Bescheinigungen und anderes für den Jungen; gebrauchter Zustand.
408276
€ 620,00
6

HJ - Kleiner Nachlass eines Lagermannschaftsführer der HJ im Gebiet Sachsen ( 16 ) des Jahrgangs 1927

K-Übungsleiter-Ausweis Nr. 2666/16, ausgestellt am 14.10.1943, dazu sein nummerngleicher Stempel " K Ü 2666/16 " um die Übungen der Teilnehmer zu quittieren; Abnahmeberechtigung für das DJ-Leistungsabzeichen, ausgestellt in Dresden am 25.10.1943, mit eingetragenem HJ-Leistungsabzeichen in Silber; schönes Set im guten Zustand.
219369
€ 185,00