Troisième Reich 1933-1945

tous les articles 471
dernier 4 semaines 113
dernier 14 jours 52
dernier semaine 22
12345
2

III. Reich - Wandplakette " Kriegsweihnacht 1939 Reichsbahndirektion Posen " 

Bronzeguß farbig lackiert, 180 x 120mm, oben mit Öse, nicht gemarkt. Zustand 2
366380
€ 250,00
2

III. Reich - Führer durch die Ausstellung " Entartete Kunst "

zusammengestellt durch die Reichspropagandaleitung, 32 seitiges Heft in DinA5, um 1938, mit zahlreichen Abbildungen; gebrauchter Zustand.
366308
€ 140,00
3

III. Reich - Fahnenspitze für Fahnen der Nationalsozialistischen Betriebszellen-Organisation ( NSBO )

einteilige Fertigung aus Aluminium inkl. Tülle, Gesamthöhe 25,5 cm, Zustand 2.
366046
€ 450,00
5

III. Reich - farbiges Propagandaplakat aus der Ukraine - " Warum Deutschland den Krieg gewinnt ? "

62 x 97 cm, in ukrainischer Sprache wird die materielle Entwicklung und Rüstungsindustrie verglichen und gelobt, mit Bildnis eines deutschen Soldaten mit Stahlhelm als Sinnbild für die Größe des Volkes; gerollt, mit Randbläsuren, oben eine kleine Fehlstelle, sonst im guten Zustand.
321230
€ 450,00
8

III. Reich - farbiges Plakat - " Grossdeutschlands Opfer Sonntag am 10. November Kriegswinterhilfswerk 1940/41 "

42,5 x 60 cm, Kölner Verlags-Anstalt u. Druckerei G.m.b.H., gefaltet, mit einige Randbläsuren und Einrissen, kleinere Löcher in der Mitte, insgesamt schön farbfrisch und im guten Zustand.
321217
€ 450,00
5

III. Reich - farbiges Plakat - " Tag der Wehrmacht 23.3.41 im Kriegs WHW "

40 x 56,5 cm, einige Randbläsuren, insgesamt schön farbfrisch und im guten Zustand.
321210
€ 350,00
5

III. Reich - farbiges Plakat der NSDAP zur Reichstagswahl am 5. März 1933 - " Deutsches Volk ! Abrechnung hälst Du, wenn Du Adolf Hitler wählst Liste 1 "

59 x 86 cm, Verantwortlich : Hans Weidemann München, Druck : Franz Lück Berlin; an den Rändern mit Papierklebeband verstärkt, kleine Randbläsuren und Gebrauchsspuren sonst aber im guten Zustand.
311463
€ 300,00
3

III. Reich - " Nürnberg - Stadt der Reichsparteitage " - Erinnerungsteller aus Zinn

großer plastisch geprägter Zinnteller, Durchmesser 20 cm, im Zentrum die Stadtansicht und umlaufend die Symbole der politischen Organisationen : NSDAP, SS, SA, NSKK, RAD, HJ, NSFK, DAF, NSF; rückseitig mit Wandaufhängung, Zustand 2.
365664
€ 750,00
6

SA Kfz-Stander für den Führer des SA-Standarte 213

Standort Bad Segeberg-Neumünster, SA-Gruppe Nordmark, um 1938. Ausführung für Dienstfahrzeuge. Quadratischer Autostander, Stoffausführung, doppelseitig genäht, das Zentrum gedruckt mit Hoheitsadler und gestickter Einheitsbezeichnung "213". Seitlich ohne angenähten Karabinerhaken zum Befestigen (4 fehlen) . Maße 24 x 24 cm. Gebraucht, Zustand 2-. Selten.
334368
€ 750,00
2

Meissen-Teller "Der Stahlhelm - Bund der Frontsoldaten - 10 Jahre Landesverband Sachsen"

blaues Dekor unter Glasur, rückseitig Schwertermarke, Zustand 2
353839
€ 950,00

Adolf Hitler - persönliche Kranzschleife als Oberster Befehlshaber der Wehrmacht

Gewässerte, rote Seide mit abschließendem Goldfransenbehang. Rechts mit aufgelegtem in Gold handgesticktem Hoheitsadler auf rotem Tuch über goldenem Aufdruck "Der Führer". Links aufgelegt die Standarte des Führers und Obersten Befehlshabers der Wehrmacht in Goldstickerei auf Seidenrips. Gesamtlänge der Kranzschleife ca. 400 cm, Breite 27 cm. Leichte Altersspuren, in gutem Zustand.
Die großen Kranzschleifen wurden nur zu Begräbnissen von hohen Persönlichkeiten und Kriegshelden wie z.B. Werner Mölders oder Generalfeldmarchall Rommel verwendet. Sehr selten.
353186
€ 6.000,00
8

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe als Kriegsausgabe von 1939

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite der Stadt Düsseldorf vom 1.4.1939, Umschlag mit Wappen der Stadt Düsseldorf, etwas stockfleckig, Zustand 2.
341055
€ 280,00
8

III. Reich / RAD - patriotischer Fingerring " Arbeitsdank "

emaillierte Abzeichen, Durchmesser 19 mm. getragen, Zustand 2.
337754
€ 250,00
6

III. Reich - Deutsche Polizei - 2 Strafbücher

vorne mit Polizeistern, mit aufzulistenden Strafen wegen der während der Dienstzeit in der Wehrmacht begangenen Handlungen, etc., keine Eintragungen alles noch blanko, mit Lagerspuren.
329842
€ 250,00

III. Reich Fahne des Reichsbundes Deutscher Kleingärtner Landesbund Thüringen

Weißes Tuch aus Leinen, mit aufgedruckten RDK-Emblem und Fahnenspiegel, Maße ca. 250 x 140 cm. Gebrauchter Zustand.
311795
€ 1.500,00
8

III. Reich - Nationalfahne (Hakenkreuzfahne)

Roter Stoff mit aufgenähtem Hakenkreuzemblem, Maße: ca. 120 x 160 cm, Zustand 3.
308382
€ 450,00
1

WHW - Belgien - WHN Winterhulp - 4 x Streichholzbriefchen Saint Martin

Nr. 005 b ( Vendu au benefice du Secours d'Hiver ), Hersteller : Union Allumettiere S.A. Bruxelles, unbenutzt und im guten Zustand.
299699
€ 15,00
1

WHW - Belgien - WHN Winterhulp - 4 x Streichholzbriefchen Saint Martin

Nr. 003 b ( Vendu au benefice du Secours d'Hiver ), Hersteller : Union Allumettiere S.A. Bruxelles, unbenutzt und im guten Zustand.

299698
€ 15,00
4

III. Reich Reichsleiter Dr. Robert Ley: Besteck aus dem persönlichen Tafelsilber

Großes Fleischmesser. Silber, Vorderseite mit dem persönlichen Wappen Leys: das KdF-Sonnenrad über der Initale "L". Rückseitig gestempelt "Bruckmann" Halbmond, Krone "800" der Reichsadler. Länge 32,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Wir konnten einige Stücke aus dem Besitz von Dr. Robert Ley direkt aus der Familie erwerben. Bis heute sind nur sehr wenige Stücke von Robert Ley aufgetaucht. Sehr selten.

Dr. Robert Ley (* 15. Februar 1890 in Niederbreidenbach, Rheinprovinz; † 25. Oktober 1945 in Nürnberg) war im Rahmen seiner Positionen als Reichsleiter der NSDAP und Leiter des Einheitsverbands Deutsche Arbeitsfront einer der führenden Politiker des III. Reichs.

Nach ihm wurden das Ley-Haus der Siedlungstyp Ley-Siedlung und das KdF Passagierschiff Robert Ley benannt. Er gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen und tötete sich vor Prozessbeginn selbst.
294576
€ 1.200,00
3

Adolf Hitler - persönliche Kranzschleife als Führer der NSDAP

um 1934. Gewässerte, rote Seide mit abschließenden goldenen Kantillen. Links mit aufgelegtem gold gesticktem Hoheitsadler auf rotem Tuch. Auf der rechten Seite ein Fenster mit Zellophan und Portraitfoto des gestorbenen Politischen Leiters in Uniform. Oben zu einer Schleife gebunden. Gesamtlänge der Kranzschleife ca. 55 cm, Breite 14 cm. Leichte Altersspuren, in gutem Zustand. Im modernen Glasrahmen, Maße 57 x 70 cm. Zustand 2.
Die Kranzschleifen wurden nur zu Begräbnissen Politischen Leitern sowie von hohen Persönlichkeiten verwendet. Sehr selten.
255530
€ 2.500,00
5

NSBO - Paar Fahnenspiegel für eine Betriebsfahne

"NSBO Kreis Leipzig Betriebszelle - Berger & Wirth", um 1934. Weiße Kurbelstickerei auf schwarzem Filztuch, Maße ca. 23 x 34 cm. Nach 1945 von der Fahne herausgeschnitten, Zustand 2.
145157
€ 230,00

III. Reich - Grossdeutschland im Weltgeschehen - Tagesbildberichte 1941

Herausgeber : Oberregierungsrat im Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda Ernst Braekow, Das Bildmaterial stellte bereit : Prof. Heinrich Hoffmann, Reichsbildberichterstatter der NSDAP - Berlin, Verlag Kasper & Co, Kunstledereinband, Großformat quer, 320 einmontierte Fotos in Postkartengröße mit Beschreibung auf 40 Kartonblätter, 14 Textblätter, mit 2 Bindungsbolzen aus Bakelit, Zustand 2.
365307
€ 850,00
1
€ 35,00
1

Kampf um's Dritte Reich - Eine historische Bilderfolge ( Röhm-Ausgabe ) - Zigaretten Sammelbilderalbum

Altona-Bahrenfeld, Zigaretten-Bilderdienst, 1933, Kartoniert, Großformat, 92 Seiten, 273 Bilder, Zustand 2-.
365226
€ 50,00
1

Kampf um's Dritte Reich - Eine historische Bilderfolge ( Röhm-Ausgabe ) - Zigaretten Sammelbilderalbum

Altona-Bahrenfeld, Zigaretten-Bilderdienst, 1933, Kartoniert, Großformat, 92 Seiten, 273 Bilder, Zustand 2.
365225
€ 75,00
3

III. Reich - Oberdonau - Die Heimat des Führers

Herausgegeben vom Gauamt für Kommunalpolitik Gau Oberdonau, München, Bruckmann Verlag, 1941, 3. Auflage, 120 Seiten, ganzseitige Abbildungen, auf dem Vorsatzblatt mit eingeklebter Widmungskarte des Gauleiters Eigruber von 1943, Zustand 2.
365220
€ 60,00
1

Fachliteratur - Das Eiserne Kreuz von 1813 bis heute

Norderstedt, Militärverlag, 1995, 1. Ausgabe, Hartkartoneinband mit Schutzumschlag, Großformat, 286 Seiten, mit vielen Abbildungen, Zustand 2.
364229
€ 50,00
7

Mein Kampf - Volksausgabe von 1943 - Druckschrift

München, Zentralverlag der NSDAP Franz Eher Nachfolger, blauer Ganzleineneinband mit neuem Hoheitsadler, 781 Seiten, innen mit Klebestellen, Zustand 2/2-.
362847
€ 250,00
1

III. Reich - BDM-Liederbuch - Nationalsozialistischer Liederschatz Band 10

Verlagsanstalt Paul Schmidt Berlin, broschiert, 32 Seiten, Zustand 2-. 
362800
€ 25,00
3

III. Reich - Das kleine Nazi-Liederbuch " Deutschland erwache ! "

Nat.-Soz. Sportversand Arendt Sulzbach-Oberpfalz, 16. Auflage, broschiert, 32 Seiten, mit sehr interessanter Werbung, Zustand 3-. 
362798
€ 45,00
2

III. Reich - Liederbuch der Völkischen Bewegung

gedruckt von der Buchdruckerei des Amberger Tagblatt, broschiert, 29 Seiten, hinten mit schönem Stempel der Versandhauses, Zustand 2.
362793
€ 75,00
2

III. Reich kleiner Wimpel für ein Dienstfahrzeug, Auto bzw. Motorrad

um 1936. Beidseitig genähte Ausführung, in Schutzhülle aus Zelluloid eingenäht, mit Karabinerhaken zum befestigen. Maße 19,5 x 31,5 cm. Zustand 2.
361258
€ 240,00
8

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe von 1937

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite wurde entfernt, Umschlag mit Wappen der Stadt Bremen, oben mit Goldschnitt, vorne Namenszug, Zustand 2-.
341044
€ 220,00
8

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe von 1939

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite der Stadtverwaltung Hamm/Westfalen vom 29.7.1939, Umschlag mit Wappen der Stadt Hamm, oben mit Goldschnitt, Zustand 2.
340999
€ 280,00
4

SA/SS Ringkragen für Fahnenträger

um 1936. Schwere Nickelausführung mit aufgelegtem Stern und Medaillon, der Parteiadler mit dem Sonnenrad, rückseitig mit dunkelblauer Filzabdeckung und RZM-Etikett. Komplett mit der schweren Tragekette. Getragen, Zustand 2-.
335732
€ 1.250,00
3

SA Kfz-Stander für den Führer des SA-Standarte 81

Standort Frankfurt am Main, SA-Gruppe Hessen, um 1938. Ausführung für Dienstfahrzeuge. Quadratischer Autostander, Stoffausführung, doppelseitig genäht, das Zentrum gedruckt mit Hoheitsadler und gestickter Einheitsbezeichnung "81". Seitlich mit 3 angenähten Karabinerhaken zum Befestigen (1 fehlt) . Maße 24 x 24 cm. Gebraucht, Zustand 2-. Selten.
334365
€ 750,00

III. Reich Deutsche Arbeitsfront DAF große Betriebsfahne für einen Musterbetrieb

Große Ausführung für das Firmengelände. Beidseitig gedruckte Ausführung mit goldener Randeinfassung, komplett mit eingenähter Heißleine.  Maße ca. 2,80 x 3,50 Meter. Nur leichte Gebrauchsspuren, Zustand 2.
328847
€ 1.400,00
6

III. Reich Adolf Hitler: Fischmesser aus dem formellen Tafelsilber

um 1935. Fertigung aus 925er Silber. Die Besteckteile vorn auf dem Griff mit plastischem Hoheitsadler. Rückseitig mit "925" Silberstempel und Juwelierpunze. Nur leicht gebraucht, in gutem Zustand.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
324896
€ 750,00
2

Weltspiegel 1941, Folge 25, Filmaufnahmen "Wehrmacht in Finnland" 

8 mm Film, mit Blechrolle, un Pappbehälter, Zustand 2
317520
€ 60,00
4

III. Reich Deutsche Arbeitsfront DAF große Fahne für Gebäude und Veranstaltungen

Aus Baumwolle, im Zentrum das DAF Rad beidseitig vernäht, Maße ca. 115 x 280 cm. Gebrauchter Zustand.
312711
€ 650,00
4

Wolfgang Willrich - Des Edlen ewiges Reich

Berlin, Verlag Grenze und Ausland, 1941 2. Auflage, Halbleineneinband, 40 Seiten + 48 teilweise farbige Bildtafeln ( Blutadelmotive ), Zustand 2.
312647
€ 150,00
9

III. Reich - Emailleschild - " In dieser Gemeinde ist Hausierverbot ! "

, 25 x 49,5 cm, in den 4 Ecken Bohrungen zum Anbringen an das Gebäude, leicht gewölbt, Hersteller : Beha-Werk Wien XIII, auf der Rückseite ist noch der alte Papieraufkleber mit dem Hinweis wie man das Schild am besten befestigt, gebrauchter Zustand mit kleinen Beschädigungen.
271813
€ 650,00

III. Reich Deutsche Arbeitsfront /DAF Fahne der Ortsgruppe "Saarbrücken Füllengarten 2"

Maße: 115 x 138 cm, große genähte Fahne mit umlaufenden Silberfransen, im Zentrum das DAF-Emblem. Komplett mit den beidseitig aufgenähten Fahnenspiegeln, ohne Fahnenringe. Die Fahne ist leicht fleckig und hat ein paar Mottenlöcher. Zustand 2.
266388
€ 850,00
3

Deutsche Zeppelinreederei : kleine Servierschale aus dem Service eines Luftschiffes, z.B. "LZ Hindenburg"

um 1936. Fertigung aus Aluminium. Kleine runde Schale für Nüsse, bzw. ein Unterteller für ein Glas oder eine Flasche. Durchmesser 85 mm. Rückseitig gestempelt mit Zeppelin und Schriftzug "Zeppelin" sowie Artikelnummer. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
255240
€ 120,00
3

Deutsche Zeppelinreederei : kleine Servierschale aus dem Service eines Luftschiffes, z.B. "LZ Hindenburg"

um 1936. Fertigung aus Aluminium. Kleine runde Schale für Nüsse, bzw. ein Unterteller für ein Glas oder eine Flasche. Durchmesser 85 mm. Rückseitig gestempelt mit Zeppelin und Schriftzug "Zeppelin" sowie Artikelnummer. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
255234
€ 120,00
2

III. Reich Technische Nothilfe TeNo KFZ-Autostander für Führer

um 1939. Großer rechteckiger Autostander. Das Tuch in blau, im Zentrum großer Hoheitsadler der Technischen Nothilfe beidseitig Metallfaden gewebter Ausführung, umlaufend eine silberne Litze. Komplett mit dem original Metallrahmen, ohne Schutzhülle, seitlich mit den Metallklammern für die Haltestange. Höhe 22 cm, Gesamtbreite 33 cm. Leichte Gebrauchspuren in gutem Zustand. Sehr selten.
220989
€ 2.000,00
3

Wehrmacht Dienst-Taschenuhr "ARSA"

Vernickeltes Gehäuse, schwarzes Zifferblatt mit dezentraler Sekunde, arabische Ziffern und Sekundenanzeige. Deckel verschraubt, funktionstüchtig, Zustand 2
364520
€ 350,00
2

NSKOV Auflage für den Ringkragen der Fahnenträger

NSKOV Emblem mit ursprünglich 4 Splinte, es ist nur noch einer vorhanden, Höhe 61 mm, Breite 30 mm, Zustand 2-.
363425
€ 200,00
3

III. Reich - Fahnenspitze für Fahnen der Deutschen Arbeitsfront ( DAF )

Nickel, komplett an angeschraubter Tülle aus Buntmetall vergoldet, Gesamthöhe 29,5 cm, Zustand 2.
364605
€ 450,00
2

III. Reich - Wandplakette mit Bildnis von Adolf Hitler 

Relief aus Feinzink versilbert, mit Künstlersignatur " Schmidt-Hofer ", montiert auf schwarzer Holzplatte mit Randbordüre 24 x 31 cm, rückseitig mit Wandhalterung, Zustand 2.
364599
€ 280,00
2

III. Reich - Der Weltkrieg 1914/18 : Der Luftkrieg II L - Zigaretten Sammelbilderalbum

Immalin-Werke Mettmann, kartoniert, komplett 56 Bilder, Rücken geklebt, Zustand 2-.
364227
€ 125,00
2

Kampf um's Dritte Reich - Eine historische Bilderfolge ( Röhm-Ausgabe ) - Zigaretten Sammelbilderalbum

Altona-Bahrenfeld, Zigaretten-Bilderdienst, 1933, Kartoniert, Großformat, 92 Seiten, 273 Bilder, anbei der braune Schutzkarton unten gestempelt : " Kampf um's Dritte Reich ", Zustand 2.
364224
€ 100,00

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe von 1939

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite und Hitlerbildseite wurden entfernt, oben mit Goldschnitt, komplett im Schuber, Zustand 2.
341061
€ 180,00
9

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe als Kriegsausgabe von 1941

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite wurde entfernt, mit defektem Schuber, Zustand 2.
341048
€ 240,00
5

III. Reich - farbiges Plakat - " Kriegs WHW Opfersonntag 13. Oktober " ( 1935 )

42 x 58,5 cm, mehrfach gefaltet und oben etwas eingerissen, rückseitig beschrieben, insgesamt schön farbfrisch und im guten Zustand.
340965
€ 300,00
3

III. Reich - große rote Leder-Schreibmappe

29 x 39 cm, mit großem geprägtem Hoheitsadler, innen mit zwei schmalen Haltetaschen für Dokumente; leicht gebrauchter Zustand.
339038
€ 650,00
2

III. Reich Widerstand : Plakatentwurf eines Antifaschisten "Nazi Deutschland - ein SS Gefängniss", datiert 1943

Bleistift und Wasserfarbe auf Karton, rechts mit Künstlermonogramm "HF 1943", Darstellung Deutschland als ein einziges Gefängnis, darüber Hakenkreuz- und SS-Fahne, seitlich mit Galgen und Guillotine, auf Karton montiert. Maße 47,5 x 34 cm. Zustand 2.
Es handelt sich um die Arbeiten eines Hamburger Antifaschisten, der in England in der Immigration gearbeitet hat. Die Plakatentwürfe kamen nicht zur Veröffentlichung.
328044
€ 450,00
8

III. Reich - große originale Bleistiftzeichnung " Der Führer und Reichskanzler Adolf Hitler "

81 x 120 cm, sehr eindrucksvolle und detaillierte Arbeit, unten mit Künstlersignatur von 1937; gerollt, hat Gebrauchsspuren sonst im guten Zustand.
311451
€ 2.000,00
4

III.Reich Reichsdienstflagge

Beidseitig bedruckte Ausführung auf Baumwolltuch, Maße: ca. 128 x 230 cm, mit Stempel "L.S.". Die Flagge ist leicht fleckig, gebrauchter Zustand.
307056
€ 950,00
2

III. Reich - Österreich / NSDAP - Hitlerbewegung - Spendenmarke über 1 Schilling

Aluminium, 22 mm, " Der Freiheit entgegen - Helft den freigelassenen Kameraden ", Zustand 2.
297917
€ 85,00
2

NS.-Reichskriegerbundes - Fahnenspitze " 1940 - Symbol wird Waffe "

, Kunststoff, komplett mit der Tülle für die Fahnenstange, vier Bohrungen zur Befestigung, Gesamthöhe 24 cm, Zustand 2.
279106
€ 300,00
2

III. Reich Adolf Hitler: kleines Speisemesser aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Kleines Speisemesser, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 20,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
272033
€ 750,00
1

III. Reich - Adolf Hitler - Zigaretten Sammelbilderalbum

Altona-Bahrenfeld, Selbstverlag, 200 Bilder, Zustand 2.
360290
€ 60,00
7

III. Reich - Grossdeutschland im Weltgeschehen - Tagesbildberichte 1940

Herausgeber : Oberregierungsrat im Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda Ernst Braekow, Das Bildmaterial stellte bereit : Prof. Heinrich Hoffmann, Reichsbildberichterstatter der NSDAP - Berlin, Verlag Kasper & Co, Kunstledereinband, Großformat quer, 320 einmontierte Fotos in Postkartengröße mit Beschreibung auf 40 Kartonblätter, 14 Textblätter, mit 3 Bindungsbolzen aus Bakelit, Zustand 2.
357361
€ 850,00
8

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe als Kriegsausgabe von 1942

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, mit nicht ausgefüllter Widmungsseite einer Stadt, mit Schutzkarton dieser mit Aufdruck " Hitler, Mein Kampf Sonderausgabe Oberbürgermeister ", Zustand 2.
356444
€ 350,00
2

Kampf um's Dritte Reich - Eine historische Bilderfolge ( Röhm-Ausgabe ) - Zigaretten Sammelbilderalbum

Altona-Bahrenfeld, Zigaretten-Bilderdienst, 1933, Kartoniert, Großformat, 92 Seiten, 273 Bilder, Zustand 2-.
353576
€ 60,00
8

Julius Streicher - Reichstagung in Nürnberg 1933 ( Reichsparteitag 1933 ) 

Berlin, Verlag Weller, 1933, Ganzleineneinband, Großformat, 263 Seiten, mit Abbildungen, Zustand 2.
353544
€ 250,00
8

Mein Kampf - Volksausgabe

München, Franz Eher Nachfolger, blauer Ganzleineneinband, 781 Seiten, Gelenke geplatzt, Hitlerbild- und Vorsatzseiten fehlen, Inhalt ist komplett, Zustand 3-.
351486
€ 110,00
4

III. Reich - Der Kampf im Westen - Die Soldaten des Führers im Felde II. Band - Raumbildalbum

München, Raumbild-Verlag Schönstein, 1940, Gebundene Ausgabe, oranger Ganzleineneinband, Großformat, 99 von 100 Bildern ( es fehlt Bild 73 ), mit Brille, Zustand 2-3.
347827
€ 100,00
4

Deutsche Lufthansa - Mappe zur Aufbewahrung von Unterlagen und Prospekten der Flugleitung Essen/Mülheim

Hartkarton, farbig bebildert, innen mit Haltestiften und blau-gelber Kordel, gebrauchter Zustand.
346485
€ 90,00
7

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe von 1939

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite wurde entfernt, Umschlag mit Wappen, oben mit Goldschnitt, Zustand 2/2-.
341046
€ 200,00
9

Mein Kampf - Volksausgabe von 1941

München, Zentralverlag der NSDAP Franz Eher Nachfolger, blauer Ganzleineneinband, 781 Seiten, auf dem Vorsatzblatt mit handschriftlicher Widmung von 1941, Zustand 3.
341033
€ 150,00
7

Mein Kampf - Dünndruckausgabe oder Feldpostausgabe von 1940

München, Zentralverlag der NSDAP, roter Ganzleineneinband, 781 Seiten, Zustand 2.
362864
€ 200,00
5

Mein Kampf - Dünndruckausgabe oder Feldpostausgabe in Druckschrift von 1943

München, Zentralverlag der NSDAP, roter Ganzleineneinband, 781 Seiten, Seidenpapier fehlt sonst Zustand 2.
362862
€ 220,00
5

III. Reich - Das Buch " Drei Jahre Arbeit an den Straßen Adolf Hitlers " als Geschenk zur Anerkennung für einen Reichsbahn-Inspektor

Berlin, Volk und Reich Verlag, 1936, Gebundene Ausgabe, Ganzleineneinband, 96 Seiten, Bildband, auf dem Vorsatzblatt mit eingeklebtem Widmungsblatt des Leiters der Obersten Bauleitung Altona im März 1937, Zustand 2.
362823
€ 145,00
8

Mein Kampf - Mijn Kamp ( holländische Ausgabe von 1943 )

De Amsterdamsche Keurkamer, blauer Ganzleineneinband, 851 Seiten, Zustand 2-3.
354185
€ 250,00
6

III. Reich Stellvertreter des Führers Rudolf Heß - Besteck aus dem persönlichen Tafelsilber - Messer

Silber, Vorderseite mit den persönlichen Initialen " RH " und rückseitig gestempelt : Halbmond, Krone, 800 und Herstellerpunze. Länge 20,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
354037
€ 750,00
2

Deutsches Rotes Kreuz - Gehhilfe (Achselstütze)

Aus Holz, Höhe ist verstellbar. Gebrauchter Zustand.
342436
€ 80,00

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe als Kriegsausgabe von 1941

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite wurde entfernt, komplett im Schuber, Zustand 2.
341058
€ 260,00
5

III. Reich - beleuchtetes Durchscheinbild - September 1938 : Chamberlain, Hitler und sein Übersetzer (l.) treffen sich in Bad Godesberg.

handgemalte Folie auf Glasscheibe geklebt mit Beschriftung " Chamberlein b. Führer September 1938 - K.Rubin 1938 ( man beachte den Schreibfehler bei Chamberlain ! ), Blechgehäuse, innen mit Glühbirne, mit Fassung und Kabel, funktionsfähig, am Gehäuse mit Hersteller : D.R.G.M. Jason Komm.-Ges. Berlin S. 14; mit Gebrauchsspuren aber insgesamt im guten Zustand.
335217
€ 1.250,00
3

Hans Liska ( Frontskizzenbuch - Schwedische Ausgabe ) - " Denna lila bok är sammansatt av blad ur mina frontskissböcker. …"

Stockholm, Förlag Europa-Edition, 1943, kartoniert, Großformat-quer, ohne Seitenangabe, auf jeder Seite teils farbliche Zeichunungen von Hans Liska, Zustand 2.
331920
€ 100,00
2

III. Reich Widerstand : Plakatentwurf eines Antifaschisten "Das Leben geht weiter", datiert 1943

Bleistift und Wasserfarbe auf Karton, rechts mit Künstlermonogramm "HF 1943". Darstellung Stahlhelm und Stacheldraht, von der Natur übernommen, auf Karton montiert. Maße 47,5 x 34 cm. Zustand 2.
Es handelt sich um die Arbeiten eines Hamburger Antifaschisten, der in England in der Immigration gearbeitet hat. Die Plakatentwürfe kamen nicht zur Veröffentlichung.
328041
€ 300,00
2

Nationalsozialistischer Rechtswahrerbund (NSRB) Hoheitsadler

Großes Mitgliedsabzeichen als Auflage für eine Wandplakette etc. Buntmetall versilbert, Höhe 50 mm, rückseitig halbhohl. Zustand 2+.
323584
€ 175,00
3
315626
€ 230,00

III. Reich - Nationalfahne (Hakenkreuzfahne) für Häuser und Veranstaltungen

Roter Stoff mit aufgenähtem Zentrum, Maße: ca. 1,1 x 3,7 Meter. Leicht fleckig, ein paar Löcher, gebrauchter Zustand.
313770
€ 650,00
5

Wehrmacht Fahrzeugkennungs-Fahne Balkenkreuz

Maße: ca. 184 x 95 cm, roter Stoff mit aufgenähtem Hakenkreuz (einseitig), mit vier Ösen zur Befestigung auf Fahrzeugen. Ein paar Löcher, gebrauchter Zustand. Sehr selten.
313611
€ 700,00
4

III. Reich - Nationalfahne (Hakenkreuzfahne)

Roter Stoff mit aufgenähtem Hakenkreuzemblem, Maße: ca. 100 x 228 cm. Das Zentrum ist beschädigt. Gebrauchter Zustand.
313560
€ 380,00
5

III. Reich - Nationalfahne (Hakenkreuzfahne)

Roter Stoff mit aufgenähtem Zentrum, Maße: ca. 190 x 73 cm. Gebrauchter Zustand.
313491
€ 400,00
6

III.Reich Kranzschleife der Siemens-Ring-Stiftung

Rote Kunstseide mit Fransen, aufgenähtes Hakenkreuz und Adler, Maße ca. 20 x 190 cm, Aufdruck "Die Siemens-Ring-Stiftung". Gebrauchter Zustand.
311759
€ 350,00
5

III. Reich - Nationalfahne (Hakenkreuzfahne)

Roter Stoff mit aufgenähtem Hakenkreuzemblem, Maße: ca. 52 x 72 cm. Die Fahne ist fleckig, gebrauchter Zustand.
307359
€ 300,00
7

III. Reich Deutsche Arbeitsfront /DAF Fahne der Ortsgruppe "Bad Oyenhausen 18"

Maße: 115 x 138 cm, große genähte Fahne mit umlaufenden Silberfransen, im Zentrum das DAF-Emblem. Komplett mit den beidseitig aufgenähten Fahnenspiegeln, komplett mit den eingenähten Fahnenringen. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
303681
€ 950,00
4

Julius Streicher - 1933 - Das Jahr der Deutschen

Berlin, Verlag Weller, 1934, Ganzleineneinband, Großformat, 519 Seiten, mit Abbildungen, Zustand 2.
299685
€ 250,00
5

III. Reich Paradebandelier für Beamte der motorisierten Schutzpolizei

um 1937. Das Bandelier aus weißem Lackleder, mit Aluminium Beschlägen. Das Leder markiert "A. Fischer Berlin C.2 1937". Verstellbare Länge. Leicht getragen, in gutem Zustand. Sehr selten.
297789
€ 400,00
2

III. Reich National Wimpel (Patriotischer Wimpel)

Maße ca. 31,5 x 19 cm. Leicht fleckig, Zustand 2.
296877
€ 90,00
4

NSKOV Ringkragen für Fahnenträger

Schwere Ausführung aus Nickel mit aufgeklammertem Stern und großem NSKOV-Emblem. Rückseitig Trageklammer, etwas lose blaue Stoffunterlage, an der original Halstragekette. Getragen in gutem Zustand.
291809
€ 1.200,00
3

Gau Westfalen-Nord (Hrsg.): Der Gau Westfalen-Nord

Detmold, Lippische Staatszeitung/NS.-Verlag, ohne Jahr 1939, Ganzleineneinband, Großformat, 386 Seiten, mit vielen Abbildungen, mit einmontierten Widmungsblatt "Zur Erinnerung an die Reichsfahrt der Alten Garde im Gau Westfaen-Nord". Leichte Alterungsspuren. Zustand 2.
289997
€ 180,00
2

III. Reich National Wimpel (Patriotischer Wimpel)

Maße ca. 76 x 37 cm. Leicht fleckig, Zustand 2.
289310
€ 90,00
5

Ehrenurkunde zur Verleihung der Ehrenbürgerschaft an "Reichskanzler Adolf Hitler" durch die Stadt Görlitz

um 1933. Handgeschnitzte Eichen-Holztafel, ca. 48 x 35 cm, im oberen Abschnitt als Intarsie eingelegt die Silhouette der Stadt Görlitz, daneben das farbige Wappen der Stadt eingelegt, darunter die Inschrift in erhaben Lettern: "Durch diese Ehrenurkunde berufen wir Herrn Reichskanzler Adolf Hitler zum Ehrenbürger der Stadt Görlitz im April 1933. - Magistrat und Stadtverordnetenversammlung - Duhmer - Hoeltje". Rückseitig Aufhängevorrichtung und darunter Künstlersignatur "WW Walter Wolf Görlitz" . Zustand 2 .
Bei dem Stück handelt es sich um US amerikanische Kriegsbeute aus dem Obersalzberg im April 1945. Rückseitig der Tafel weist ein kleines Schild auf die Überlieferungsgeschichte des Objektes hin: "Taken at Berchtesgaden in May 1945 by Corp. […]. Purchased from Mrs. […], a friend of the […] family".
Ein historisch bedeutsames Dokument von musealem Wert.
281345
€ 6.500,00
5

Deutscher Luftsport Verband Ringkragen "Reichs-Luft-Aufsicht"

sehr schöne frühe Fertigung in Buntmetall und Nickelausführung. Rückseitig mit grüner Lederabdeckung, auf der Halteklammer mit Hersteller "C.E. Juncker Berlin", komplett mit Tragekette. Getragen in gutem Zustand, selten.
263416
€ 1.350,00
2

NSDAP Kfz-Stander für einen Leiter in der Gauleitung

Um 1939. Ausführung für Dienstfahrzeuge. Genähte Stoffausführung in rot/weiß mit umlaufendem weinroten Rand aus Seidenrips. Im Zentrum beidseitig handgestickt der Hoheitsadler in Metallfaden mit den Buchstaben "G L" für Gauleitung. Nur minimal gebraucht, die Schutzhülle fehlt, Maße 24 x 38 cm. In sehr gutem Zustand, sehr selten.
221240
€ 2.400,00
4

SA Ringkragen für Fahnenträger - seltene Variante !

, schwere Nickelausführung. Im Zentrum mit aufgelegtem Stern und rot emailliertem Medaillon mit Parteiadler, rückseitig mit dunkelblauer Filzabdeckung. Komplett mit der schweren Tragekette. Getragen, in guter Erhaltung. Zustand 2.
218553
€ 3.500,00
3

III. Reich - Reichsverband für Zucht und Prüfung Deutschen Warmbluts - Ehrengeschenk

in Form eines Notizblockes, aufwendig gefertigtes Metallgehäuse mit Klappscharnier, vorderseitig die Bezeichnung und Widmung " Reichsverband für Zucht und Prüfung Deutschen Warmbluts - Im Sattel durch Deutschlands Gaue 1935 ", im Boden stabile Holzunterlage, einige der ersten Seiten wurden benutzt, sonst insgesamt im sehr schönen Zustand.
212403
€ 220,00
2

III. Reich Tisch-Kalender 1941 - je Woche ein Blatt mit dem Porträt eines Gauleiters oder hohen Parteifunktionärs mit Kurzbiographie und einem Zitat,

ohne Ort, ohne Verlag, 1941, Abreiss-Kalender mit Klammer-Bindung, Abbildungen von Hoffmann u.a., Umschlag und die ersten 3 Blätter fehlen, fängt mit dem 19. Januar 1941 erst an, Zustand 3.
362963
€ 100,00

III. Reich - Geschenk-Taschenuhr der Preußischen Saargruben AG 1938

Silberne Taschenuhr, mit Rotgold Auflage. Innen im Deckel punziert 900 Halbmond Krone, der Werkdeckel mit Gravur "Für langjährige treue Mitarbeit - Saargruben Aktiengesellschaft" und weiteren Silberpunzen. Das Werk vergoldet. Auf dem etwas beschädigten Zifferblatt mit dem Emblem der Saargruben: der preußische Adler mit Hakenkreuz über dem Schriftzug "Saargruben" und gekreuztem Hammer und Schlegel. Die Uhr ist funktionstüchtig, in gutem Zustand. Im original Geschenketui, innen mit hellem Seidenfutter, außen mit Gold aufgedrucktem Wappen der Saargruben mit Hakenkreuz.
349215
€ 650,00
4

SA große Kommandoflagge der SA-Reserve-Jäger-Standarte 4 "Naumburg"

Standort Sangerhausen, SA-Gruppe Mitte, um 1938. Ausführung für Fahnenstange. Stoffausführung, doppelseitig genäht, das Zentrum mit Hoheitsadler in Kurbelstickerei und grün gestickter Einheitsbezeichnung "RJ4". Seitlich mit eingenähten Karabinerhaken zum Befestigen an der Fahnenstange. Maße 53 x 47 cm. Ungebraucht, Zustand 2+.
334381
€ 1.850,00
5

SA Ringkragen für Angehörige des SA-Feldjägerkorps

Um 1933/34. Ringkragen in schwerer Buntmetallausführung, matt getönt mit vergoldeten Auflagen, im Zentrum der preußische Polizeistern, der Adler mit Hakenkreuz auf der Brust, Rückseitig mit Herstellerbezeichnung "C.E. Juncker Berlin", dunkelgrüne Abdeckung aus Kaliko-Leinen. Komplett mit der original Tragekette in Nickelausführung. Leicht getragen, in sehr schönem Zustand. Extrem selten, in über 30 Jahren ist dies erst das 2. Stück, welches wir anbieten können.

Ab Oktober 1933 formte Göring als preußischer Ministerpräsident eine neue SA Polizei-Truppe, das "SA-Feldjägerkorps". Es gab insgesamt 8 Feldjäger-Abteilungen, jede mit 3 Feldjäger-Bereitschaften von je 65 Mann.
Der Ringkragen hat die Auflage "A V 383" für die Feldjäger-Abteilung V in Frankfurt am Main, Feldjäger Nr. 383.
332599
€ 6.000,00
7

III. Reich Reichsbund Deutsche Jägerschaft ( RDJ ): Stander für Dienstfahrzeuge

Maße: ca. 30 x 20 cm, mit Metallklammern und Tragestange, grünes Tuch mit Schutz aus Kunststoff und umlaufend vernähtem, grün gefärbten Leinengewebe, Zustand 2
290133
€ 1.850,00
2

III. Reich - Kreistreffen Minden/W. 17.-18.10.1936

, schwere Backsteinplakette, 107 x 152 x 16 mm, kleinere Gebrauchsspuren sonst im guten Zustand.
280768
€ 175,00
5

III. Reich - Grosse Mühle Hasede Hildesheim - Jubiläumsteller zum 225. jährigen Bestehen 6. Juli 1939

, Teller aus Bakelit, Durchmesser 26,5 cm, Text in der Mitte " 225 Jahre, seit 6. Juli 1714 ist die Grosse Mühle Hasede Besitz der Familie Engelke, Gebr. Engelke Grosse Mühle Hasede Hildesheim 6. Juli 1939 " und dem Familienwappen; Zustand 2.
214865
€ 180,00

SA Ringkragen für Angehörige der SA-Standarte "Feldherrnhalle"

Fertigung aus Aluminium, vergoldeter Hoheitsadler auf silbernem Feld, der Rand vergoldet. Rückseitig mit dunkelblauer Filzunterlage, gestempelt "RZM M 1/87" (= Fa. Karoline Gahr, München ). Komplett an der original Tragekette. Getragenes Stück, Zustand 2-. Sehr selten.
214039
€ 6.000,00
3

III. Reich - Nationalsozialistisches Jahrbuch 1943

München, Zentralverlag der NSDAP, Eher Nachf., Hartkartoneinband, Kleinformat, 399 Seiten, Zustand 2.
362924
€ 240,00
2

III. Reich / HJ - " Junge Gefolgschaft " - Neue Lieder der Hitler-Jugend

Georg Kallmeyer Verlag Wolfenbüttel, 1938, Gesamtband, gebunden, 108 Seiten, Zustand 2-.
362896
€ 25,00
2
362768
€ 290,00
2

III. Reich Gauleiter Adolf Wagner silbernes Speisebesteck aus dem persönlichen Besitz

um 1938. Kuchengabel. Fertigung aus Silber, rückseitig Halbmond, Krone "800" Reichsadler markiert. Auf der Vorderseite mit schöner Gravur eines Reichsadler, rückseitig die Initialen "A W". Nur leichte Gebrauchspuren, Zustand 2+.

Adolf Wagner (* 1. Oktober 1890; † 12. April 1944) war NSDAP-Gauleiter von München, bayerischer Minister und SA-Obergruppenführer.

Wagner trat 1923 trat der NSDAP bei, Teilnahme am Marsch auf die Feldherrnhalle. 1924 wurde er für den Völkischen Block, eine Ersatzorganisation der verbotenen NSDAP, in den bayerischen Landtag gewählt. 1928 wurde er zum Leiter des NSDAP-Gaues Oberpfalz berufen und erhielt ab 1929 zusätzlich die Aufsicht über den Gau Groß-München. Nach der Zusammenlegung der Gaue Groß-München und Oberbayern im Gau München-Oberbayern 1930 wurde Wagner Gauleiter. Im März 1933 Ernennung zum Staatskommissar und kommissarischer Innenminister, im April 1933 kommissarischer Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident sowie im Dezember 1936 bayerischer Kultusminister. Auf seine Initiative als Innenminister und in Kooperation mit dem kommissarischen Polizeipräsidenten von München, Heinrich Himmler, wurde bereits im März 1933 das Konzentrationslager Dachau errichtet.
Im Stab von Rudolf Heß war Wagner Beauftragter für den „Neuaufbau des Reiches“. Bei Kriegsbeginn wurde er als einziger Gauleiter zum Reichsverteidigungskommissar in zwei Wehrkreisen (München und Nürnberg) ernannt.
Im Juni 1942 erlitt Wagner einen Schlaganfall, konnte seine Ämter nicht weiter ausüben, erholte sich nicht wieder und starb am 12. April 1944.
362698
€ 350,00
2

III. Reich Gauleiter Adolf Wagner silbernes Speisebesteck aus dem persönlichen Besitz

um 1938. Dessertlöffel. Fertigung aus Silber, rückseitig Halbmond, Krone "800" Reichsadler markiert. Auf der Vorderseite mit schöner Gravur eines Reichsadler, rückseitig die Initialen "A W". Nur leichte Gebrauchspuren, Zustand 2+.

Adolf Wagner (* 1. Oktober 1890; † 12. April 1944) war NSDAP-Gauleiter von München, bayerischer Minister und SA-Obergruppenführer.

Wagner trat 1923 trat der NSDAP bei, Teilnahme am Marsch auf die Feldherrnhalle. 1924 wurde er für den Völkischen Block, eine Ersatzorganisation der verbotenen NSDAP, in den bayerischen Landtag gewählt. 1928 wurde er zum Leiter des NSDAP-Gaues Oberpfalz berufen und erhielt ab 1929 zusätzlich die Aufsicht über den Gau Groß-München. Nach der Zusammenlegung der Gaue Groß-München und Oberbayern im Gau München-Oberbayern 1930 wurde Wagner Gauleiter. Im März 1933 Ernennung zum Staatskommissar und kommissarischer Innenminister, im April 1933 kommissarischer Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident sowie im Dezember 1936 bayerischer Kultusminister. Auf seine Initiative als Innenminister und in Kooperation mit dem kommissarischen Polizeipräsidenten von München, Heinrich Himmler, wurde bereits im März 1933 das Konzentrationslager Dachau errichtet.
Im Stab von Rudolf Heß war Wagner Beauftragter für den „Neuaufbau des Reiches“. Bei Kriegsbeginn wurde er als einziger Gauleiter zum Reichsverteidigungskommissar in zwei Wehrkreisen (München und Nürnberg) ernannt.
Im Juni 1942 erlitt Wagner einen Schlaganfall, konnte seine Ämter nicht weiter ausüben, erholte sich nicht wieder und starb am 12. April 1944.
362697
€ 350,00
2

III. Reich Gauleiter Adolf Wagner silbernes Speisebesteck aus dem persönlichen Besitz

um 1938. Kaffeelöffel. Fertigung aus Silber, rückseitig Halbmond, Krone "800" Reichsadler markiert. Auf der Vorderseite mit schöner Gravur eines Reichsadler, rückseitig die Initialen "A W". Nur leichte Gebrauchspuren, Zustand 2+.

Adolf Wagner (* 1. Oktober 1890; † 12. April 1944) war NSDAP-Gauleiter von München, bayerischer Minister und SA-Obergruppenführer.

Wagner trat 1923 trat der NSDAP bei, Teilnahme am Marsch auf die Feldherrnhalle. 1924 wurde er für den Völkischen Block, eine Ersatzorganisation der verbotenen NSDAP, in den bayerischen Landtag gewählt. 1928 wurde er zum Leiter des NSDAP-Gaues Oberpfalz berufen und erhielt ab 1929 zusätzlich die Aufsicht über den Gau Groß-München. Nach der Zusammenlegung der Gaue Groß-München und Oberbayern im Gau München-Oberbayern 1930 wurde Wagner Gauleiter. Im März 1933 Ernennung zum Staatskommissar und kommissarischer Innenminister, im April 1933 kommissarischer Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident sowie im Dezember 1936 bayerischer Kultusminister. Auf seine Initiative als Innenminister und in Kooperation mit dem kommissarischen Polizeipräsidenten von München, Heinrich Himmler, wurde bereits im März 1933 das Konzentrationslager Dachau errichtet.
Im Stab von Rudolf Heß war Wagner Beauftragter für den „Neuaufbau des Reiches“. Bei Kriegsbeginn wurde er als einziger Gauleiter zum Reichsverteidigungskommissar in zwei Wehrkreisen (München und Nürnberg) ernannt.
Im Juni 1942 erlitt Wagner einen Schlaganfall, konnte seine Ämter nicht weiter ausüben, erholte sich nicht wieder und starb am 12. April 1944.
362696
€ 350,00
2

III. Reich Gauleiter Adolf Wagner silbernes Speisebesteck aus dem persönlichen Besitz

um 1938. Satz Obstmesser und Gabel. Fertigung aus Silber, rückseitig Halbmond, Krone "800" Reichsadler markiert. Auf der Vorderseite mit schöner Gravur eines Reichsadler, rückseitig die Initialen "A W". Nur leichte Gebrauchspuren, Zustand 2+.

Adolf Wagner (* 1. Oktober 1890; † 12. April 1944) war NSDAP-Gauleiter von München, bayerischer Minister und SA-Obergruppenführer.

Wagner trat 1923 trat der NSDAP bei, Teilnahme am Marsch auf die Feldherrnhalle. 1924 wurde er für den Völkischen Block, eine Ersatzorganisation der verbotenen NSDAP, in den bayerischen Landtag gewählt. 1928 wurde er zum Leiter des NSDAP-Gaues Oberpfalz berufen und erhielt ab 1929 zusätzlich die Aufsicht über den Gau Groß-München. Nach der Zusammenlegung der Gaue Groß-München und Oberbayern im Gau München-Oberbayern 1930 wurde Wagner Gauleiter. Im März 1933 Ernennung zum Staatskommissar und kommissarischer Innenminister, im April 1933 kommissarischer Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident sowie im Dezember 1936 bayerischer Kultusminister. Auf seine Initiative als Innenminister und in Kooperation mit dem kommissarischen Polizeipräsidenten von München, Heinrich Himmler, wurde bereits im März 1933 das Konzentrationslager Dachau errichtet.
Im Stab von Rudolf Heß war Wagner Beauftragter für den „Neuaufbau des Reiches“. Bei Kriegsbeginn wurde er als einziger Gauleiter zum Reichsverteidigungskommissar in zwei Wehrkreisen (München und Nürnberg) ernannt.
Im Juni 1942 erlitt Wagner einen Schlaganfall, konnte seine Ämter nicht weiter ausüben, erholte sich nicht wieder und starb am 12. April 1944.
362695
€ 650,00
2

III. Reich Gauleiter Adolf Wagner silbernes Speisebesteck aus dem persönlichen Besitz

um 1938. Satz Fischmesser und Gabel. Fertigung aus Silber, rückseitig Halbmond, Krone "800" Reichsadler markiert. Auf der Vorderseite mit schöner Gravur eines Reichsadler, rückseitig die Initialen "A W". Nur leichte Gebrauchspuren, Zustand 2+.

Adolf Wagner (* 1. Oktober 1890; † 12. April 1944) war NSDAP-Gauleiter von München, bayerischer Minister und SA-Obergruppenführer.

Wagner trat 1923 trat der NSDAP bei, Teilnahme am Marsch auf die Feldherrnhalle. 1924 wurde er für den Völkischen Block, eine Ersatzorganisation der verbotenen NSDAP, in den bayerischen Landtag gewählt. 1928 wurde er zum Leiter des NSDAP-Gaues Oberpfalz berufen und erhielt ab 1929 zusätzlich die Aufsicht über den Gau Groß-München. Nach der Zusammenlegung der Gaue Groß-München und Oberbayern im Gau München-Oberbayern 1930 wurde Wagner Gauleiter. Im März 1933 Ernennung zum Staatskommissar und kommissarischer Innenminister, im April 1933 kommissarischer Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident sowie im Dezember 1936 bayerischer Kultusminister. Auf seine Initiative als Innenminister und in Kooperation mit dem kommissarischen Polizeipräsidenten von München, Heinrich Himmler, wurde bereits im März 1933 das Konzentrationslager Dachau errichtet.
Im Stab von Rudolf Heß war Wagner Beauftragter für den „Neuaufbau des Reiches“. Bei Kriegsbeginn wurde er als einziger Gauleiter zum Reichsverteidigungskommissar in zwei Wehrkreisen (München und Nürnberg) ernannt.
Im Juni 1942 erlitt Wagner einen Schlaganfall, konnte seine Ämter nicht weiter ausüben, erholte sich nicht wieder und starb am 12. April 1944.
362694
€ 700,00
2

III. Reich Gauleiter Adolf Wagner silbernes Speisebesteck aus dem persönlichen Besitz

um 1938. Kleiner Suppenlöffel. Fertigung aus Silber, rückseitig Halbmond, Krone "800" Reichsadler markiert. Auf der Vorderseite mit schöner Gravur eines Reichsadler, rückseitig die Initialen "A W". Nur leichte Gebrauchspuren, Zustand 2+.

Adolf Wagner (* 1. Oktober 1890; † 12. April 1944) war NSDAP-Gauleiter von München, bayerischer Minister und SA-Obergruppenführer.

Wagner trat 1923 trat der NSDAP bei, Teilnahme am Marsch auf die Feldherrnhalle. 1924 wurde er für den Völkischen Block, eine Ersatzorganisation der verbotenen NSDAP, in den bayerischen Landtag gewählt. 1928 wurde er zum Leiter des NSDAP-Gaues Oberpfalz berufen und erhielt ab 1929 zusätzlich die Aufsicht über den Gau Groß-München. Nach der Zusammenlegung der Gaue Groß-München und Oberbayern im Gau München-Oberbayern 1930 wurde Wagner Gauleiter. Im März 1933 Ernennung zum Staatskommissar und kommissarischer Innenminister, im April 1933 kommissarischer Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident sowie im Dezember 1936 bayerischer Kultusminister. Auf seine Initiative als Innenminister und in Kooperation mit dem kommissarischen Polizeipräsidenten von München, Heinrich Himmler, wurde bereits im März 1933 das Konzentrationslager Dachau errichtet.
Im Stab von Rudolf Heß war Wagner Beauftragter für den „Neuaufbau des Reiches“. Bei Kriegsbeginn wurde er als einziger Gauleiter zum Reichsverteidigungskommissar in zwei Wehrkreisen (München und Nürnberg) ernannt.
Im Juni 1942 erlitt Wagner einen Schlaganfall, konnte seine Ämter nicht weiter ausüben, erholte sich nicht wieder und starb am 12. April 1944.
362693
€ 400,00
2

III. Reich Gauleiter Adolf Wagner silbernes Speisebesteck aus dem persönlichen Besitz

um 1938. Großer Suppenlöffel. Fertigung aus Silber, rückseitig Halbmond, Krone "800" Reichsadler markiert. Auf der Vorderseite mit schöner Gravur eines Reichsadler, rückseitig die Initialen "A W". Nur leichte Gebrauchspuren, Zustand 2+.

Adolf Wagner (* 1. Oktober 1890; † 12. April 1944) war NSDAP-Gauleiter von München, bayerischer Minister und SA-Obergruppenführer.

Wagner trat 1923 trat der NSDAP bei, Teilnahme am Marsch auf die Feldherrnhalle. 1924 wurde er für den Völkischen Block, eine Ersatzorganisation der verbotenen NSDAP, in den bayerischen Landtag gewählt. 1928 wurde er zum Leiter des NSDAP-Gaues Oberpfalz berufen und erhielt ab 1929 zusätzlich die Aufsicht über den Gau Groß-München. Nach der Zusammenlegung der Gaue Groß-München und Oberbayern im Gau München-Oberbayern 1930 wurde Wagner Gauleiter. Im März 1933 Ernennung zum Staatskommissar und kommissarischer Innenminister, im April 1933 kommissarischer Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident sowie im Dezember 1936 bayerischer Kultusminister. Auf seine Initiative als Innenminister und in Kooperation mit dem kommissarischen Polizeipräsidenten von München, Heinrich Himmler, wurde bereits im März 1933 das Konzentrationslager Dachau errichtet.
Im Stab von Rudolf Heß war Wagner Beauftragter für den „Neuaufbau des Reiches“. Bei Kriegsbeginn wurde er als einziger Gauleiter zum Reichsverteidigungskommissar in zwei Wehrkreisen (München und Nürnberg) ernannt.
Im Juni 1942 erlitt Wagner einen Schlaganfall, konnte seine Ämter nicht weiter ausüben, erholte sich nicht wieder und starb am 12. April 1944.
362692
€ 450,00
2

III. Reich Gauleiter Adolf Wagner silbernes Speisebesteck aus dem persönlichen Besitz

um 1938. Großes Messer. Fertigung aus Silber, rückseitig Halbmond, Krone "800" Reichsadler markiert. Auf der Vorderseite mit schöner Gravur eines Reichsadler, rückseitig die Initialen "A W". Nur leichte Gebrauchspuren, Zustand 2+.

Adolf Wagner (* 1. Oktober 1890; † 12. April 1944) war NSDAP-Gauleiter von München, bayerischer Minister und SA-Obergruppenführer.

Wagner trat 1923 trat der NSDAP bei, Teilnahme am Marsch auf die Feldherrnhalle. 1924 wurde er für den Völkischen Block, eine Ersatzorganisation der verbotenen NSDAP, in den bayerischen Landtag gewählt. 1928 wurde er zum Leiter des NSDAP-Gaues Oberpfalz berufen und erhielt ab 1929 zusätzlich die Aufsicht über den Gau Groß-München. Nach der Zusammenlegung der Gaue Groß-München und Oberbayern im Gau München-Oberbayern 1930 wurde Wagner Gauleiter. Im März 1933 Ernennung zum Staatskommissar und kommissarischer Innenminister, im April 1933 kommissarischer Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident sowie im Dezember 1936 bayerischer Kultusminister. Auf seine Initiative als Innenminister und in Kooperation mit dem kommissarischen Polizeipräsidenten von München, Heinrich Himmler, wurde bereits im März 1933 das Konzentrationslager Dachau errichtet.
Im Stab von Rudolf Heß war Wagner Beauftragter für den „Neuaufbau des Reiches“. Bei Kriegsbeginn wurde er als einziger Gauleiter zum Reichsverteidigungskommissar in zwei Wehrkreisen (München und Nürnberg) ernannt.
Im Juni 1942 erlitt Wagner einen Schlaganfall, konnte seine Ämter nicht weiter ausüben, erholte sich nicht wieder und starb am 12. April 1944.
362691
€ 450,00
2

III. Reich - Geschenk " Zur Erinnerung an die Jungfernreise Dampfer Scharnhorst Mai-Juni-Juli 1935 "

überreicht durch Norddeutscher Lloyd Bremen. Kleiner Bilderrahmen 12 x 12,5 cm, innen Gipsrelief von Gerhard von Scharnhorst, rückseitig der in gold gedruckte Widmungstext, Zustand 2/2-.
254210
€ 75,00
2

III. Reich / HJ - Liederbuch " Jetzt müssen wir marschieren "

herausgegeben vom Kriegsbetreuungsdienst des Gebietes Hamburg der Hitler-Jugend, Unentgeltliche Weihnachtsgabe an die im Felde stehenden Kameraden, broschiert, 48 Seiten, Zustand 2. 
362806
€ 30,00
1

III. Reich / HJ - Liederbuch des Gebietes Hamburg der Hitler-Jugend " Unser Lied "

herausgegeben durch die Kulturabteilung des Gebietes Hamburg der Hitler-Jugend, broschiert, 79 Seiten, Zustand 2. 
362801
€ 25,00
3

III. Reich - Der Staat der Arbeit und des Friedens - Zigaretten Sammelbilderalbum

Altona-Bahrenfeld, Zigaretten-Bilderdienst, 1934, Kartoniert, Großformat, 310 Bilder, anbei der braune Schutzkarton unten gestempelt : " Der Staat der Arbeit und des Frieden ", Zustand 2.
353575
€ 100,00
3

III. Reich - Fahnenspitze für Fahnen des Deutschen Sängerbund

um 1935. Große vernickelte Ausführung, beidseitig mit schwarz lackiertem Hakenkreuz, Gesamthöhe 26 cm. Leicht getragen, Zustand 2.
354319
€ 450,00
8

Mein Kampf - Volksausgabe von 1938

München, Zentralverlag der NSDAP, blauer Ganzleineneinband, 781 Seiten, Zustand 2.

351481
€ 280,00

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe von 1939

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite wurde entfernt, oben mit Goldschnitt, mit defektem Schuber, Zustand 2.
341050
€ 240,00
2
€ 75,00
5

III. Reich/Nationalsozialismus: Wecker mit Abbildung des Reichskanzlers

30-ger Jahre, Made in USA by Waterbury Clock Co., Uhrwerk funktioniert nicht !
Clockwork is not working !
314814
€ 450,00
4

Julius Streicher - Reichstagung in Nürnberg 1935 ( Reichsparteitag 1935 )

Berlin, Verlag Weller, 1936, Ganzleineneinband, Großformat, 447 Seiten, mit Abbildungen, Einband fleckig und innen stockfleckig sonst Zustand 2.
299690
€ 250,00
4

Kunst im III. Reich : Original Zeichnung von Hans Liska "Nach der Säuberung der Küste"

um 1940. Kohle auf Malkarton. Darstellung aus dem Ende des Frankreichfeldzugs 1940: ein Artillerie-Gefechtsstand in trügerisch friedlicher Stimmung mit umherwatschelnder Gänsefamilie im Gefechtstand. Vor der französischen Küstenkulisse mit Fischerboot, oberhalb aufgehängte Feldflaschen und Essgeschirre, neben dem Geschütz ein sich sonnender Landser im Liegestuhl. Rechts unten die Signatur "Liska". Unterhalb vom Maler beschriftet "Kurz nach der Säuberung der Küste wird behelfsmäßig Küstenschutz eingerichtet - und bleibt arbeitslos". Das Bild leicht fleckig, modern gerahmt. Maße 67 x 52 cm.
Hans Liska, Schüler von Emil Pretorias, Walter Teutsch und Bertholf Löffler, war Propagandamaler während des Zweiten Weltkriegs.
172469
€ 1.100,00
2

SA Kfz-Stander für den Führer des SA-Sturmbann I der SA-Standarte 5 "Horst Wessel"

Standort Berlin-Niederschöneweide, um 1938. Ausführung für Dienstfahrzeuge. Stoffausführung, doppelseitig genäht, das Zentrum gedruckt mit Hoheitsadler und "I/5". Ohne Befestigungsringe. Maße 23 x 29 cm. Gebraucht, Zustand 2.
137000
€ 600,00

Alfred Rosenberg " Der Mythus des 20. Jahrhunderts " als Prunkausgabe mit eigenhändiger Signatur

Hoheneichen-Verlag München 1937, brauner Ledereinband mit goldenem Aufdruck, 712 Seiten mit Goldschnitt, auf dem Vorsatzblatt mit sehr schöner Tintensignatur " A. Rosenberg ", komplett im originalem Schuber, Zustand 2.
329814
€ 2.500,00
6

III. Reich - farbiges Plakat - " Führer wir folgen Dir ! Alle sagen Ja ! "

61,5 x 86,5 cm, Reichspropagandaleitung der NSDAP München; an den Rändern mit Papierklebeband verstärkt, kleine Randbläsuren und Gebrauchsspuren sonst aber im guten Zustand.
311470
€ 700,00
7

III. Reich - farbiges Plakat - " Adolf Hitler erobert eine neue Provinz ! - Darum Deine Stimme dem Führer ! "

70,5 x 100 cm, Herausgeber : Traditionsgau München-Oberbayern der NSDAP, Plakatdruck : Max Schmidt & Söhne, München, Klenzestr.40-42; dünnes Papier, an den Rändern mit Papierklebeband verstärkt, mit kleineren Beschädigungen, sonst im guten Zustand.
311396
€ 250,00
6

III. Reich/NSDAP - patriotische Armbanduhr 

um 1930. Armbanduhr der Marke "Delbana", das Gehäuse vernickelt, auf dem Ziffernblatt mit farbig gedrucktem Parteiabzeichen der NSDAP! Vergoldete Ziffern und Zeiger, mit zentralem Sekundenzeiger. Das Werk ist funktionstüchtig und läuft. Getragen, an erneuertem Lederarmband. Zustand 2.
Sehr selten, da ab dem 19.5.1933 jede Art von "Nazi-Kitsch" durch das Gesetz zum Schutze der nationalen Symbole verboten wurde.
In über 30 Jahren haben wir kein weiteres Stück gesehen.
362003
€ 650,00

III. Reich - Großdeutschlands Wiedergeburt - Weltgeschichtliche Stunden an der Donau - Raumbildalbum

Diessen, Raumbildverlag Schönstein, Gebundene Ausgabe, Ganzleineneinband, 87 Seiten, mit Abbildungen, 100 Raumbildern, komplett mit Brille, Zustand 2.
353536
€ 250,00
2

III. Reich - Porzellanmanufaktur große Rosenthalplatte " Der Führer " von Willy Exner

Porzellan-Plakette mit farbigem Portrait nach dem bekannten Gemälde von Prof. Willy Exner, Maße 23 x 19 cm, rückseitig Rosenthal-Marke und Bezeichnung. Unbeschädigt, Zustand 2+.
228269
€ 850,00
2

III. Reich / DLV - Türplakette " Rosenheim den Deutschlandfliegern 1934 "

Blech geprägt vergoldet, 70 mm Durchmesser, Zustand 2
211379
€ 165,00
2

WHW - Gau 40 : Westmark " Volkssozialistische Selbsthilfe " - 31.8.1933

 Türplakette 58 x 55 mm, Hersteller : FMK, Zustand 2.
186136
€ 150,00
2

WHW - Gau 40 : Westmark " Volkssozialistische Selbsthilfe " - 31.8.1933 

Buntmetallfertigung, Türplakette 85 x 90 mm, Hersteller : F. Mannheim K'lautern, Zustand 2.
186135
€ 200,00
2

III. Reich Meissen-Teller des Deutschen Schützen Verbandes " Kreismeisterschaftskämpfe 1939 - Dem Einzelsieger oder Bestschützen - Gau V Sachsen im D.Sch.V. "

um 1939. Prozellanteller mi schöner Darstellung des Dresdner Zwingers, blau unter Glasur, mit Goldrand. Unbeschädigt, Zustand 2+.
73421
€ 320,00
4

NSKK - Silberner Erinnerungsbecher " Nordmark-Wettfahrt 28.8.1938 III. Preis " 

Höhe 73 mm, vorne mit aufgelegten Abzeichen des NSKK, unten im Boden mit 835 Silberstempel, Halbmond, Kontrollpunze und 72351, Zustand 2.
321971
€ 250,00
7

NSDAP große Ortsgruppenfahne der Ortsgruppe "Albessen" 

um 1939. Große genähte Fahne mit umlaufenden Silberfransen. Die beidseitigen Spiegel der Ortsgruppe mit blauer Umrandung, die Fahnenringe sind nicht zeitgenössisch und neu vernäht. Typische Gebrauchsspuren, einige Mottenlöcher, Fahnenring ist lose mit bei, 118 x 135, Zustand 2-3.
359346
€ 1.000,00
4

III. Reich Stellvertreter des Führers Rudolf Heß - Besteck aus dem persönlichen Tafelsilber - Dessertlöffel

Silber, Vorderseite mit den persönlichen Initialen " RH " und rückseitig gestempelt : Halbmond, Krone, 800 und Herstellerpunze. Länge 11 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
354039
€ 750,00
4

III. Reich KFZ-Autostander

Beidseitig genähte Ausführung, im Zentrum das Hakenkreuz Emblem, mit Fahnenstange, Maße: ca. 14 x 13,5 cm. Zustand 2.
352651
€ 320,00
5

III. Reich - Kartuschkasten für Mannschaften der Schutzpolizei

Hersteller: A.Fischer Berlin 1938, mit aufgelegtem Polizeiadler aus Aluminium, Rücken angebrochen, Zustand 2
341091
€ 320,00
8

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe als Kriegsausgabe von 1940

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite der Stadt Bonn vom 31.12.1940, Umschlag mit Wappen der Stadt Bonn, Zustand 2.
341004
€ 280,00
1

III. Reich - Handbuch des Deutschen Rundfunks - Jahrbuch 1939/1940

Heidelberg, Vowinckel Verlag, 1939, Ganzleineneinband, 336 Seiten + Anlagen, komplett mit Schutzumschlag, Zustand 2.
337971
€ 65,00
3

III. Reich Widerstand : Plakatentwurf eines Antifaschisten "Frieden ? Aber mit Hitler niemals !", datiert 1943

Bleistift und Wasserfarbe auf Karton, rechts mit Künstlermonogramm "HF 1943", auf Karton montiert. Maße 47,5 x 34 cm. Zustand 2.
Es handelt sich um die Arbeiten eines Hamburger Antifaschisten, der in England in der Immigration gearbeitet hat. Die Plakatentwürfe kamen nicht zur Veröffentlichung.
328047
€ 300,00
5

III. Reich - Hakenkreuzfahne

Roter Stoff mit einseitigen Hakenkreuz, das Zentrum in gedruckter Ausführung, Maße: ca. 146 x 500 cm, seitlich mit Ösen zur Befestigung, Zustand 2.
326548
€ 800,00
4

III. Reich - Hakenkreuzfahne

Roter Stoff mit einseitigen Hakenkreuz, das Zentrum in gedruckter Ausführung, Maße: ca. 153 x 482 cm. Die Fahne ist fleckig mit Gebrauchsspuren, seitlich mit Ösen zur Befestigung, Zustand 2-3.
326545
€ 800,00
8

III. Reich - Hakenkreuzfahne

Roter Stoff mit beidseitigen Hakenkreuz, das Zentrum in gedruckter Ausführung, Maße: ca. 153 x 560 cm. Die Fahne ist fleckig mit Gebrauchsspuren, und leichte Schäden an der Stoßkante, Zustand 2-3.
326539
€ 700,00
4

III. Reich Reichsdienstflagge

Beidseitig bedruckte Ausführung auf Baumwolltuch, Maße: ca. 180 x 330 cm, Die Flagge hat ein paar kleine löcher, gebrauchter Zustand.
321305
€ 850,00

III. Reich - Das Deutsche Führerlexikon 1934/1935 ( 1700 Biographien )

Berlin, Verlagsanstalt Stollberg, 1934, gebundene Ausgabe, Ganzleineneinband, 552 + 148 + 7 Seiten, mit Abbildungen, Einband am Rücken stellenweise aufgeplatzt, gebrauchter Zustand wobei die Innenseiten unbeschriftet und im guten Zustand sind.
319219
€ 700,00
6

III. Reich - farbiges Plakat - " Hitler baut auf - Wählt Liste 1 "

84,5 x 120 cm, Verantwortlicher Herausgeber ; Adolf Wagner, Nachdruck verboten, Kunst im Druck G.m.b.H. München; an den Rändern mit Papierklebeband verstärkt, einige Randbläsuren und Beschädigungen, insgesamt aber noch guter Zustand.
311422
€ 750,00
3

Kleiner Feldpostkarton 155x80x30

Feldpostnummer 30176
(Mobilmachung-1.1.1940) 3. Kompanie Panzer-Abwehr-Abteilung 215 (28.4.1940-19.9.1940) 3. Kompanie Panzerjager-Abteilung 215 (1.10.1940-27.2.1941) 2. Kompanie Panzerjager-Abteilung 235 (8.9.1943-22.4.1944) 3.11.1943 3. Panzerjager-Kompanie Schnelle Abteilung 235 (8.9.1943-22.4.1944) 5.1.1944 2. Panzerjager-Kompanie Schnelle Abteilung 235 (23.4.1944-24.11.1944) 2.10.1944 1. Kompanie Panzerjager-Abteilung 235 (25.11.1944-Kriegsende) 12.2.1945 gestrichen.
309072
€ 20,00

III. Reich Deutsche Arbeitsfront /DAF Hausfahne

Aufgenähtes DAF Zentrum, Maße ca. 120 x 330 cm, gestempelt "Die Deutsche Arbeitsfront Gau Köln-Aachen, fleckig, Flickstellen, gebrauchter Zustand.
307125
€ 650,00
2

NSDAP Kfz-Stander für einen Gauleiter

Modell 1936 - 1938. Ausführung für Dienstfahrzeuge. Genähte Stoffausführung in rot/weiß mit umlaufendem roten Rand aus Seidenrips. Im Zentrum beidseitig handgestickt der Hoheitsadler 1. Modell bis 1938 in Silber mit den Buchstaben "G L" für Gauleitung. Maße 28.,5 x 28,5 cm. Komplett mit der original Montage für die KFZ-Fahnenstange. Das Stück zeigt nur leichte Gebrauchspuren, in gutem Zustand.
297834
€ 3.000,00
5

III. Reich Kartuschkasten für Beamte der motorisierten Schutzpolizei

um 1938. Großer Kartuschkasten aus schwarzem Lederimitat (lackiertes Leinengewebe) mit aufgelegtem Polizeiadler aus Aluminium. Stark beschädigt. 
297787
€ 200,00
2

Adolf Hitler als Maler und Zeichner - Ein Werkkatalog der Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Architekturskizzen

Price, Billy F. (Herausgeber), ohne Ort, Gallant Verlag, 1983, Hartkartoneinband mit Schutzumschlag, Großformat, 252 Seiten, mit teilweise farbigen Abbildungen, auf Nachsatzblatt Zeitungsartikel eingeklebt, Zustand 2 .
285863
€ 200,00
4

III. Reich Adolf Hitler: große Speisegabel aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Große Speisegabel, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 20,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
272019
€ 750,00
2

III. Reich - USA - Marke des " Membership Emblem of The Dont Worry Club - Good luck "

, Buntmetall, 31mm, vorderseitig Hakenkreuz und rückseitig " Worchester 10 Dized Salt for health ", Zustand 2/2-.
222009
€ 75,00
2

III. Reich - Aushang - Planung für die Entlassung der Wehrmachtangehörigen im Bereich der 1. Armee

zur Entlassung kommen die in dem von der 3. und 7. US Armee besetzen Gebiete zu Hause sind, 30 x 43 cm, 2 x gefaltet.
173741
€ 50,00
6

NSDAP Silber vergoldetes Geschenketui des Gauleiters von Ostpreußen Erich Koch an den Gauleiter Oberdonau August Eigruber

Es handelt sich hierbei um das persönliche Geburtstagsgeschenk von Gauleiter Erich Koch an Gauleiter Eigruber zu seinem 35. Geburtstag am 16.4.1942.
Schweres Silber vergoldetes Zigarettenetui. Auf dem Deckel mit graviertem Wappen des NSDAP Gaus Ostpreußen mit Hoheitsadler. Auf der Deckelinnenseite mit gravierter Faksimile-Unterschrift "Erich Koch" und nachträglich graviertem Datum "16.4.42". Seitlich am Rand mit Silber- und Juwelierpunzen des Goldschmiedemeisters Prof. Herbert Zeitner. Maße 7,5 x 11,5 x 1,5 cm, Gewicht 218 Gramm.
Leichte Gebrauchspuren in gutem Originalzustand.
Erich Koch (* 19. Juni 1896 in Elberfeld, Rheinland ,† 12. November 1986 im Staatsgefängnis zu Barczewo (Wartenburg) Polen) war von 1928 bis 1945 Gauleiter der NSDAP in Ostpreußen. Von 1941 bis 1944 Reichskommissar im Reichskommissariat Ukraine aus. Wegen Kriegsverbrechen wurde er in Polen 1959 zum Tode verurteilt, die Strafe wurde jedoch ein Jahr später in "Lebenslänglich" umgewandelt.
172828
€ 4.800,00
2

III. Reich - farbiges Werbeplakat - " Treue um Treue " ( Treudienst-Ehrenzeichen für 50 Jahre )

50 x 60 cm, festes Papier, herausgegeben von dem Volksgesundheits- und Betriebsführungs-Bilderdienst, Verlag : Wirtschafts-Werbeverlag Curt Cowall, Berlin SW 68, nummeriert mit C/1485 und gestempelter 34; wurde gerollt aufbewahrt, Zustand 2.
115580
€ 150,00
3

III. Reich NSDAP frühes Fahnenband der Ortsgruppe Oggersheim

um 1933. Große aufwendig genähte Ausführung in schwarz/weiß/rot, oben der große gewebte Hoheitsadler in der frühen Ausführung, darunter handgestickte Widmung "Gew. v. BDM Oggersheim 1933", oben mit eingenähter Querstange, unten mit goldenen Fransen. Länge ca. 95 cm. Gebrauchsspuren, Zustand 2-. Selten.
361293
€ 650,00
1

Fachliteratur - Uniforms & Traditions of the German Army 1933 - 1945 - Volume 1 - 3

San Jose, Bender Publishing, 1984 ff., Gebundene Ausgabe, Hartkartoneinband, 448 + 416 + 640 Seiten, mit Abbildungen, Zustand 2.
359328
€ 250,00
1

Fachliteratur - Labor Organizations Of The Reich

San Jose, Bender Pub., 1999, Gebundene Ausgabe, farbig bedruckter Hartkartoneinband, 560 Seiten, mit Abbildungen, Zustand 2.
359297
€ 65,00
1

Fachliteratur - In The Service Of The Reich

Diplomatic & Government Officials/German Red Cross. San Jose, Bender Publishing, 1995, Gebundene Ausgabe, Hartkartoneinband, 368 Seiten, mit teilweise farbigen Abbildungen, Zustand 2.
359295
€ 50,00
3

NSKK Ringkragen "NSKK Verkehrs-Erziehungsdienst"

Aluminium geschwärzt, mit großem Hoheitsadler, Text sowie mitgeprägter Nr. 20094. Rückseitig die dunkelgrüne Tuchabdeckung mit Mottenschäden. Komplett mit der Tragekette. Getragenes Stück, Zustand 2.
271760
€ 1.250,00
2

SA - Aschenbecher für die SA-Zigaretten : Trommler, Alarm, Sturm und Neue Front

Leichtmetall, die 4 Marken gestanzt, 11 cm, gebrauchter Zustand.
361574
€ 100,00
2

SA - Werbung in Form eines Flugzeuges für die SA-Zigaretten : Trommler, Alarm, Sturm und Neue Front

aus Pappe gefertigt, vorne mir Metallklammer, leicht gebrauchter Zustand.
361573
€ 150,00
2

SA - Zigarettenschachtel " neue Front " 

kleine Schachtel für 9 Zigaretten, ohne Innhalt, mit Steuerbanderole, 5 x 7 cm, leicht gebrauchter Zustand.
361567
€ 100,00
2

SA - Zigarettenschachtel " Trommler - Gold " 

kleine Schachtel für 6 Zigaretten, ohne Innhalt, mit Steuerbanderole, 5,5 x 6,5 cm, gebrauchter Zustand.
361563
€ 80,00
2

SA - Zigarettenschachtel " Trommler - Kork " 

kleine Schachtel für 6 Zigaretten, ohne Innhalt, mit Steuerbanderole, 5,5 x 6,5 cm, gebrauchter Zustand.
361562
€ 80,00
2

III. Reich Deutsche Turnerschaft Wimpel "Deutche Kampfspiele Nürnberg 1934 vom 23. bis 29. Juli - Erinnerung an Nürnberg" 

Beidseitig gedruckter Wimpel für das Fahrrad, Motorrad etc.. Maße 15x 26,5 cm. Mit eingenähtem Befestigungsband. Gebraucht, Zustand 2. Selten.
361281
€ 250,00
2

III. Reich Deutsches Schützenbund Fahnenband "19. Deutsches Bundes-Schießen Köln 1930"

um 1930. Große aufwendig gestickte Ausführung mit Hakenkreuz ! Länge 74 cm, Zustand 2.
361279
€ 230,00
2

III. Reich Deutsche Turnerschaft "15. Deutsches Turnfest Stuttgart 1933" Wimpel 

Beidseitig gedruckter Wimpel für das Fahrrad, Motorrad etc.. Maße 14,5 x 20,5 cm. Mit eingenähten Befestigungsringen. Gebraucht, Zustand 2-. Selten.
361262
€ 230,00
2

NS Frauenschaft Wimpel für ein Dienstfahrzeug, Auto bzw. Motorrad

um 1936. Beidseitig genähte Ausführung, im Zentrum das gewebte Emblem der "Nat.Soz. Frauenschaft". Maße 16 x 24,5 cm. Gebraucht, Zustand 2-.
361255
€ 250,00
2

NSDAP Kfz-Stander für einen Leiter in der Gauleitung

Um 1939. Ausführung für Dienstfahrzeuge. Genähte Stoffausführung in rot/weiß mit umlaufendem weinroten Rand aus Seidenrips. Im Zentrum handgestickt der Hoheitsadler in Metallfaden mit den Buchstaben "G L" für Gauleitung. Maße 23 x 37 cm. Deutliche Gebrauchs- und Altersspuren, Zustand 3.
Bei dem Stück handelt es sich um eine US Kriegsbeute von 1945. 2 Soldaten haben sich den Autostander "geteilt", jeder hat nur 1 Seite bekommen. Es fehlt also die Rückseite, die Halterung und die Schutzhülle. 
361249
€ 850,00
2

Der Deutsche Automobil D.D.A.C. Wimpel für ein Dienstfahrzeug, Auto bzw. Motorrad

um 1936. Beidseitig gedruckte Ausführung, im Zentrum der große DDAC Adler, eingenähter Karabinerhaken zum Befestigen. Maße 19 x 38 cm. Gebraucht, Zustand 2.
361247
€ 240,00
2

III.Reich Wimpel "Deutsches Frauenwerk"

Beidseitig genähter Dreickswimpel aus Seide, oben mit Aufdruck "Deutsches Frauenwerk", Maße 25 x 27,5 cm. Zustand 2.
361238
€ 320,00
2

Deutsches Jungvolk DJ Wimpel für das Fahrrad

Beidseitig gedrucktes Tuch aus Leinen, die Sig-Rune beidseitig, Maße: ca. 16,5 x 26 cm. Der Wimpel hat ein paar kleine Löcher, Zustand 2-3.
361235
€ 250,00
9

III. Reich - NS Soldatenbund Fahne

Beidseitig bedruckte Ausführung auf Baumwolltuch, Maße ca. 2 x 2 Meter. Ein paar Löcher, fleckig, gebrauchter Zustand.
313789
€ 650,00
2

Wanddekoration Kavallerie

Durchmesser 125 mm, auf geschwärzer Holzplatte ca. 170x190 mm, Zustand 2
361112
€ 200,00
4

NS Soldatenbund Ringkragen für Fahnenträger mit Auszeichnung für 50 Jahre Mitgliedschaft

um 1938. Fertigung aus Aluminium poliert. Die Auflage feuervergoldet mit aufpolierten Kanten, mit emailliertem Schild des NS Soldatenbundes im Zentrum, darüber die Jahreszahl "50". Komplett an vergoldeter Tragekette mit abwechselnden Eisernen Kreuzen und Hakenkreuzen. Leicht getragen, Zustand 2.
360910
€ 950,00
3

III. Reich Werkschutz Ringkragen bzw. Wachabzeichen

um 1942. Feinzink, rot/silber lackiert, rückseitig an Quernadel, Herstellerbezeichnung "H. Aurich Dresden", mit eingeschlagener Nr. 7288. Getragen, Zustand 2. Selten.
360903
€ 420,00
7

Mein Kampf - Volksausgabe von 1935

München, Zentralverlag der NSDAP, blauer Ganzleineneinband, 781 Seiten, Zustand 2.

347830
€ 280,00
4

III. Reich - Heftchen " Deutsche Bücher 1932 - Frz.Eher Nachf. GmbH München "

48 Seiten, Verzeichnis der lieferbaren Bücher aus der Buchhandlung, unbenutzte Bestellkarte ist vorne noch eingeklebt; anbei unausgefüllt eine weitere Bestellkarte und zwei tschechische Überweisungsformulare; Umschlag mit Fehlstellen, gebrauchter Zustand.
347713
€ 200,00
5

III. Reich - Heftchen " Deutsche Bücher 1931 - Frz.Eher Nachf. GmbH München "

48 Seiten, Verzeichnis der lieferbaren Bücher aus der Buchhandlung, unbenutzte Bestellkarten sind vorne noch eingeklebt; gebrauchter Zustand.
347707
€ 200,00
3

III. Reich - Wandplakette SA-Reitersturm 9/109 Berlin-Treptow

Holztafel ca. 28x22 cm mit aufgelegtem plastischem Pferdekopf und Widmungsschildchen 1935. Zustand 2
352226
€ 350,00
3

Uniformkunde - Das Ehrenkleid des Soldaten - Eine Kulturgeschichte der Uniform von ihren Anfängen bis zur Gegenwart

Berlin, Ullstein Verlag, 1936, Ganzleineneinband, Großformat, 416 Seiten, mit farbigen Abbildungen, auf dem Vorsatzblatt mit handschriftlicher Widmung von 1942, Zustand 2.
351041
€ 120,00
2

III. Reich - Tischwimpel der NS-Frauenschaft Ortsgruppe Sarstedt

dreieckig wie ein Mitgliedsabzeichen, aus schwarzer und weißer Seide, mit gelb gestickten Buchstaben und rotem Hakenkreuz, Maße 16 x 20 cm, Metallfadenkordel, Standfuß mit Aufhängung 40 cm hoch, Zustand 2.
334831
€ 650,00
5

Der Deutsche Automobil - Club ( DDAC ) - Krug als Erinnerungsstück an "1. DDAC Reichstreffen Freiburg i. Brg. 1937"

Keramik, farbig glasiert, Höhe 12 cm, im Boden mit Herstellerstempel, unbeschädigt, Zustand 2.
321978
€ 375,00
5

III. Reich - Fahne des NSKOV

einseitig genäht, 115 x 370 cm, typische Gebrauchsspuren, einige Löcher am Tuch, kleine Flickstelle im Zentrum, Zustand 2-3.
320289
€ 850,00
7

NSDAP Kfz-Stander für Führer 

Stoffausführung für Dienstfahrzeuge, doppelseitig genäht, das Zentrum gewebt, Cellon - Rahmen und vernickelte Fahnenstange, DRGM gestempelt, Maße 20,5 x 31 cm. Gebraucht, Cellon- Rahmen ist leicht beschädigt, Zustand 2-.
320278
€ 1.500,00
4

III. Reich Reichsdienstflagge

Beidseitig bedruckte Ausführung auf Baumwolltuch, Maße: ca. 2,24 x 3,95 Meter. Ein paar kleine Löcher, gebrauchter Zustand.
313828
€ 950,00

III. Reich - Die Orden und Ehrenzeichen des Großdeutschen Reiches - von Dr. Heinrich Doehle

Berlin, B. Buch- und Zeitschriften-Verlag, 1941, Halbleineneinband, 128 Seiten, mit Abbildungen, 4 farbige Bandtafeln, vorne mit Dienststempel der Bücherei " Reichs-Rundfunk G.m.b.H. Hauptsender Ukraine-Kiew ", bei Vorsatzblatt obere Ecke abgeschnitten, Zustand 2-.
312616
€ 220,00
4

III. Reich - farbiges Plakat der NSDAP zur Reichstagswahl - " In 8 Monaten 2 1/4 Millionen Volksgenossen in Arbeit undd Brot gebracht ! - Wählt zum Reichstag Adolf Hitler und seine Getreuen ! "

61 x 86 cm, Druck : Süddeutsche Verlagsgesellschaft m.b.H. Ulm a.D.; sehr dünnes Papier, an den Rändern mit Papierklebeband verstärkt, kleine Randbläsuren und Gebrauchsspuren sonst aber im guten Zustand.
311454
€ 250,00
5

III. Reich - farbiges Plakat der NSDAP zur Reichstagswahl am 5. März 1933 - " Große Wahl-Kundgebung am 1.3.1933 - Wählt Adolf Hitler Liste 1 - Ortsgruppe Rosenheim der NSDAP "

64 x 96,5 cm, Buchdruckerei Bernhard Wagner München-Kolbermoor; sehr dünnes Papier, an den Rändern mit Papierklebeband verstärkt, kleine Randbläsuren und Gebrauchsspuren sonst aber im guten Zustand.
311435
€ 250,00
7

III. Reich Deutsche Arbeitsfront DAF große Fahne für einen NS-Musterbetrieb

Große aus Seide genähte Ausführung, umlaufend gelbe Kantillen. Maße ca. 136 x 120 cm. Komplett mit der vergoldeten Fahnenspitze, Fertigung aus Aluminium vergoldet, Hersteller RZM M3/27, Höhe ca. 26 cm. Die Fahnenringe fehlen, Zustand 2.
307136
€ 3.000,00

III. Reich Reichsdienstflagge

Beidseitig bedruckte Ausführung auf Baumwolltuch, Maße: ca. 185 x 330 cm, Die Flagge ist leicht fleckig und hat kleine Mottenlöcher, gebrauchter Zustand.
307083
€ 900,00
6

III. Reich Reichsleiter Dr. Robert Ley: 2-teiliges Besteck aus dem persönlichen Tafelsilber

Speisemesser und Speisegabel. Silber, Vorderseite mit dem persönlichen Wappen Leys: das KdF-Sonnenrad über der Initale "L". Rückseitig gestempelt "Bruckmann" Halbmond, Krone "800" der Reichsadler. Länge Messer 21,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Wir konnten einige Stücke aus dem Besitz von Dr. Robert Ley direkt aus der Familie erwerben. Bis heute sind nur sehr wenige Stücke von Robert Ley aufgetaucht. Sehr selten.

Dr. Robert Ley (* 15. Februar 1890 in Niederbreidenbach, Rheinprovinz; † 25. Oktober 1945 in Nürnberg) war im Rahmen seiner Positionen als Reichsleiter der NSDAP und Leiter des Einheitsverbands Deutsche Arbeitsfront einer der führenden Politiker des III. Reichs.

Nach ihm wurden das Ley-Haus der Siedlungstyp Ley-Siedlung und das KdF Passagierschiff Robert Ley benannt. Er gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen und tötete sich vor Prozessbeginn selbst.
294572
€ 1.500,00
2

Hitlerjugend - Fahnenspitze für HJ-Gefolgschaften

Fertigung aus Aluminium, Hersteller "RZM 13/46/37". Leichte Altersspuren, Zustand 2-. 
292353
€ 950,00
4

NSDAP Satteldecke für Angehörige des Nationalsozialistisches Reiterkorps (NSRK)

um 1934. Schwere Schabracke aus parteibraunem Filz, seitlich links und rechts mit gesticktem Hoheitsadler. Gebrauchsspuren und einige leichte Mottenschäden, Zustand 2-3. Sehr selten.
285084
€ 650,00
4

III. Reich - Der Grossdeutsche Reichstag - IV. Wahlperiode - Beginnt am 10. April 1938 - verlängert bis zum 30. Januar 1947 

Berlin, Deckers Verlag, 1943, Hartkartoneinband, 575 Seiten, mit Abbildungen, Bindung repariert, Zustand 2-3.

Enthält u.a. das Mitgliederverzeichnis und "Lebensbeschreibungen der Mitglieder des Großdeutschen Reichstags", sowie im Anhang Abbildungen aller Mitglieder.
283744
€ 280,00
5

III. Reich Adolf Hitler: kleines Speisemesser aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Kleines Speisemesser, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 20,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
272028
€ 750,00
9

III. Reich Deutsche Arbeitsfront DAF große Betriebsfahne für einen Musterbetrieb

Große Ausführung für das Firmenglände. Das Hakenkreuz wurde aufgenäht, mit goldener Randeinfassung, Maße ca. 190 x 282 cm. Die Fahne hat Löcher und Risse. Zustand 3.
266523
€ 1.450,00
2

III. Reich - Fahnenspitze des Reichsverbandes für Volksmusik

um 1936. Vernickelter Fahnenspitze in Form einer Lyra mit Hakenkreuz, Gesamthöhe (ohne Befestigungsschraube) ca. 20 cm, Zustand 2
257495
€ 420,00
2

Hakenkreuz Fahne und Italienischer Wimpel

Hakenkreuzfahne mit aufgenähten Zentrum, Maße ca. 19 x 27 cm. Italienischer Wimpel, gedruckt, Maße ca. 31 x 15 cm. Gebrauchter Zustand.
360545
€ 220,00
5

NSDAP Bandolier für Fahnenträger der Ortsgruppenfahnen

um 1940. Großes schweres braunes Lederbandolier. Auf der Vorderseite mit gewebten Goldborten auf parteibraunem Samt, seitlich mit blauer Paspelierung aus Leder für die Ortsgruppen. Innen auf der Lederzunge mit schönem Kammerstempel "RZM L2/513/40". Komplett mit dem Lederköcher zum Halten der Fahnenstange. Getragen, Zustand 2. Sehr selten.
Das Stück stammt aus Frankreich, sehr wahrscheinlich eine Ortsgruppe in Elsass-Lothringen, deshalb auch das relativ später Herstellungsjahr.
358209
€ 1.750,00
3

Hitlerjugend - Fahnenspitze für HJ-Gefolgschaften

Fertigung aus Aluminium, Hersteller : RZM 3/27, gebrauchter Zustand.
359237
€ 950,00
2

III. Reich - Wandplakette mit Adler und Hakenkreuz

schildförmige Holzplatte, schöne Fertigung per Hand, 19,5 x 24,5 cm, im Zentrum des Hakenkreuzes ein kleines Loch, rückseitig mit Wandaufhängung, guter Zustand.
360428
€ 260,00
2

III. Reich - Hoheitsadler für eine Schreibtischdekoration oder Wandplakette

Nickel, 75 x 195 mm, unten 2 Bohrungen zum Befestigen, aus der linken Kralle das Hakenkreuz sauber entfernt, guter Zustand.
360427
€ 75,00
3

III. Reich - farbiges Erinnerungstuch zum 50. Geburtstag von Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop am 30. April 1943

Baumwolle, 42 x 45 cm, im Zentrum mit Bildnis Ribbentrops darunter mit Sinnspruch " Die Millionen, die sich im Dreierpakt zusammengeschlossen haben, kennen nur ein Ziel : den endgültigen Sieg und sind bereit, das Letzte hierfür zu opfern, denn sie wissen, daß sie nicht nur für ihre eigene Existenz, sondern für das Leben ihrer Kinder und Kindeskinder kämpfen. ", in den unteren Ecken mit Hakenkreuzen, am oberen Rand ein kleines Loch sonst Zustand 2.
Ullrich Friedrich Willy Joachim Ribbentrop, ab 1925 von Ribbentrop, (* 30. April 1893 in Wesel; † 16. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein deutscher Politiker (NSDAP). In der Zeit des Nationalsozialismus war er ab 1938 Reichsminister des Auswärtigen. Ribbentrop gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen. Er wurde am 1. Oktober 1946 schuldig gesprochen, zum Tod durch den Strang verurteilt und am 16. Oktober 1946 hingerichtet.
360387
€ 650,00
3

III. Reich - Aus der Kampfzeit des Deutschvölkischen Schutz- und Trutzbundes - Eine Erinnerungsschrift vom ehem. Hauptgeschäftsführer Alfred Roth

Hamburg 1939, Widmungsfeld nicht ausgefüllt, gebunden, 44 Seiten, mit vielen Abbildungen, Zustand 2.
360362
€ 220,00
2

III. Reich - Seidentuch als Erinnerung an die Waffenbrüderschaft Deutschland - Italien

31,5 x 35 cm, leichte Papierreste an den Kanten, Zustand 2-.
360357
€ 125,00
2

III. Reich - Die Orden und Ehrenzeichen des Großdeutschen Reiches - von Dr. Heinrich Doehle

Berlin, Berliner Buch- und Zeitschriften-Verlag, 1943, Gebundene Ausgabe, Halbleineneinband, 155 + 7 Seiten, mit farbigen Abbildungen, Einband berieben, Rückenstoff mit Beschädigungen sonst Zustand 2.
360301
€ 250,00
3

Fachliteratur zum Thema : Eisernes Kreuz - " The Iron Time " - A History of The Iron Cross

Richmond, Winidore Press, 1999, Gebundene Ausgabe, Hartkartoneinband, Großformat, 457 Seiten, mit meist farbigen Abbildungen, Zustand 2.
355954
€ 150,00
7

Mein Kampf - Volksausgabe von 1935

München, Zentralverlag der NSDAP, blauer Ganzleineneinband, 781 Seiten, Schrift am Rücken berieben sonst Zustand 2.

341022
€ 220,00
8

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe als Kriegsausgabe von 1940

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite der Stadt Moers vom 29.3.1941, Umschlag mit Wappen der Stadt Moers, Zustand 2.
340982
€ 280,00
9

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe von 1938

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite und Hitlerbildseite wurden entfernt, Umschlag mit Wappen, oben mit Goldschnitt, Zustand 2-3.
340972
€ 150,00
7

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe von 1938

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite wurde entfernt, Umschlag mit Wappen der Stadt Bielefeld, oben mit Goldschnitt, Zustand 2-.
340971
€ 220,00

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe als Kriegsausgabe in Druckschrift von 1942

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite der Stadt Meldorf vom 8.5.1943, Umschlag mit Wappen der Stadt Düsseldorf, der Name des Paares wurde geschwärzt und auf der anderen Seite leichte Rückstände vom Entfernen eines Zettels, komplett im Schuber, Zustand 2.
340969
€ 280,00
8

Mein Kampf - Volksausgabe von 1935

München, Zentralverlag der NSDAP, blauer Ganzleineneinband, 781 Seiten, vorne mit Stempel der Heeresstandortverwaltung Neumünster, Zustand 2/2-.

340626
€ 240,00
4

Mein Kampf - Volksausgabe von 1936

München, Zentralverlag der NSDAP, blauer Ganzleineneinband, 781 Seiten, Zustand 2.

340625
€ 270,00
7

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe als Kriegsausgabe von 1940

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite der Stadt Düsseldorf, Umschlag mit Wappen der Stadt Düsseldorf, Zustand 2.
336887
€ 280,00
7

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe von 1939

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, die Widmungsseite wurde entfernt, oben mit Goldschnitt, Zustand 2/2-.
321520
€ 175,00
1

2. Weltkrieg original Zündholzschachtel

um 1944, Fertigung im Generalgouvernement (= besetztes Polen). Ausführung mit deutschem Aufdruck " Zündholz- Monopol im Generalgouvernement ". Unbenutzt. Zustand 2.
Preis je Schachtel :
6378
€ 10,00

Kunst im III. Reich: große Meißen Büste eines BDM Mädchens

um 1939. Große ausdrucksstarke Büste aus braunem Böttgersteinzeug mit teils polierten Details,. Rückseitig signiert "Erich Oehme 1939" Schwerter Marke "Böttger Steinzeug". Auf der Unterseite Schwertermarke über "Böttger Steinzeug - 50 - 0.295." Höhe 29 cm. Unbeschädigt, Zustand 2+. Sehr selten
359360
€ 3.500,00
3

III. Reich - großes Holzschild - " W.H.W. 1934/35 NDV Gau Ost-Hannover "

42 x 50,5 cm, schwarz gemalt und genagelt, Zustand 2.
351476
€ 180,00
7

III. Reich - Der Großdeutsche Reichstag 1938 - IV. Wahlperiode

Berlin, Deckers Verlag, 1. Auflage (Juni 1938), Ganzleineneinband, 624 Seiten, mit Abbildungen, Buchrücken berieben sonst Zustand 2.
Enthält u.a. das Mitgliederverzeichnis und "Lebensbeschreibungen der Mitglieder des Großdeutschen Reichstags", sowie im Anhang Abbildungen aller Mitglieder.
348472
€ 240,00
3

SA große Kommandoflagge des SA-Sturmbann II der SA-Standarte 166

Standort Bad Homburg, SA-Gruppe Hessen, um 1938. Ausführung für Fahnenstange. Stoffausführung, doppelseitig genäht, das Zentrum gedruckt mit Hoheitsadler und gestickter Einheitsbezeichnung "II/166". Seitlich mit eingenähtem Seil zum Befestigen an der Fahnenstange. Maße 83 x 49 cm. Gebraucht, Zustand 2-.
334377
€ 1.200,00
3

Deutscher Turnerbund Fahnenspitze .

Messing, im Zentrum das Symbol des Turnerbundes, Tülle mit Loch zum Verschrauben, die ganze Spitze etwas aus der Form, die Kugel abgebrochen. Zustand 2-

Gesamthöhe etwa 270mm
333910
€ 150,00
6

III. Reich Adolf Hitler: Dessertgabel aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Speisegabel, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 17,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
324900
€ 700,00
6

Belgien, Beutefahne eines deutschen Soldaten um 1940

Maße ca. 150 x 200 cm. Fleckig, gerissen, gebrauchter Zustand.
321291
€ 150,00

III. Reich - schwarz-weißes Propagandaplakat - " Infanterie überquert einen Fluß. Das Gelände wird eingenebelt. Kleine, wendige Sturmboote starten fast lautlos am Ufer. Mann und Material sind zu einem einzigen Frontelement verschmolzen. "

aus der Reihe Bildpropagandawerk des Reichsbildberichterstatters für November 1942, 69 x 100 cm, oben zwei gestanzte Löcher zum Einhängen in den Aushang, mit starken Gebrauchsspuren.
321258
€ 100,00
6

III.Reich Teil Kranzschleife "A.G. Thüringische Werke"

Rote Kunstseide mit Fransen, aufgenähtes Hakenkreuz, Maße ca. 17 x 100 cm, Aufdruck "A.G. Thüringische Werke". Gebrauchter Zustand.
314015
€ 130,00
5

III. Reich - Deutscher Almanach 1933 " Kampf um die Freiheit ! "

München, Schröder Verlag, Pappeinband, Großformat, 53 Seiten, Jede Seite dreigeteilt, oberes Drittel Bild und Text, Mitte Kalender, unteres Drittel Postkarte, mit viel NS-Prominenz, Rücken mit kleiner Beschädigung, Zustand 2-.
312637
€ 200,00
7

III. Reich Flagge des NSRL (Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen)

Beidseitig gedruckte Ausführung, Maße ca. 95 x 130 cm. Gebrauchter Zustand.
311792
€ 600,00
7

III.Reich Hausfahne der NS-Frauenschaft

Rotes Tuch aus Leinen, aufgenähtes Zentrum, Maße ca. 150 x 390 cm. Gebrauchter Zustand.
311767
€ 650,00
2

III. Reich Tischwimpel der NS-Frauenschaft Ortsgruppe Saarbrücken I.

Aus roter und weißer Seide, mit Fransen und Stickerei, Maße ca. 28 x 26 cm, gebrauchter Zustand.
311755
€ 450,00
2
311664
€ 50,00
2
311663
€ 120,00
2

III. Reich - farbiges Plakat - " NSDAP Kreis Harvestehude - Frühlingsfest am Sonnabend, dem 13. April 1935, in allen Sälen des Curiohauses "

60 x 89,5 cm, Verantwortlich : E.A.Dobberstein, " Ansage : Arnold Risch, Vorträge Erster Künstler Tombola Deutscher Tanz, Musik : Musikzug der Gauinspektion West - Leistung : Musikzugfüher W. Schlottmann - Karten zu RM 0,75 in sämtlichen Geschäftsstellen und bei allen Politischen Leitern der Ortsgruppen im Kreis Harvestehude der NSDAP ", einige Faltspuren, leicht Randbläsuren, sonst guter Zustand.
311218
€ 350,00
7

III. Reich - Große Wandplakette von Adolf Hitler " Unser Führer " für ein Gebäude

37 x 44,5 cm, schwere Bronzefertigung, am Hals " 1933 " markiert, etwas weiter rechts Künstlerinitialen " AB ", in der unteren linken Ecke " REICHSANERKANNT ". An der rechten Seite des Außenrandes " Arthur Berthold - D'dorf - Rolandstr.11 " und an der linken " Bronzeguss - Preuss u. Alf - Neuss a/Rh 12. ". Gewicht 6,3 Kg. Rückseitig 4 Gewinde für die Befestigung. Sehr schöne grünliche Patina und im guten Zustand.
310515
€ 2.700,00
8

III. Reich Reichsdienstflagge

Beidseitig bedruckte Ausführung auf Baumwolltuch, Maße: ca. 230 x 370 cm, Die Flagge ist leicht fleckig, Mottenlöcher und hat Flickstellen, gebrauchter Zustand.
307086
€ 850,00
2

SA Auflageadler für den Ringkragen der SA-Standarte "Feldherrnhalle"

um 1938, vergoldeter Hoheitsadler. Breite 10,4 cm, leichte Korrosionsspuren, Zustand 2-. Sehr selten.
304340
€ 450,00
4

III. Reich Reichsleiter Dr. Robert Ley: Besteck aus dem persönlichen Tafelsilber

Kleiner Kaffeelöffel. Silber, Vorderseite mit dem persönlichen Wappen Leys: das KdF-Sonnenrad über der Initale "L". Rückseitig gestempelt "Bruckmann" Halbmond, Krone "800" der Reichsadler. Länge 11,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Wir konnten einige Stücke aus dem Besitz von Dr. Robert Ley direkt aus der Familie erwerben. Bis heute sind nur sehr wenige Stücke von Robert Ley aufgetaucht. Sehr selten.

Dr. Robert Ley (* 15. Februar 1890 in Niederbreidenbach, Rheinprovinz; † 25. Oktober 1945 in Nürnberg) war im Rahmen seiner Positionen als Reichsleiter der NSDAP und Leiter des Einheitsverbands Deutsche Arbeitsfront einer der führenden Politiker des III. Reichs.

Nach ihm wurden das Ley-Haus der Siedlungstyp Ley-Siedlung und das KdF Passagierschiff Robert Ley benannt. Er gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen und tötete sich vor Prozessbeginn selbst.
294570
€ 650,00
4

III. Reich Reichsleiter Dr. Robert Ley: Besteck aus dem persönlichen Tafelsilber

Kuchengabel. Silber, Vorderseite mit dem persönlichen Wappen Leys: das KdF-Sonnenrad über der Initale "L". Rückseitig gestempelt "Bruckmann" Halbmond, Krone "800" der Reichsadler. Länge 15,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Wir konnten einige Stücke aus dem Besitz von Dr. Robert Ley direkt aus der Familie erwerben. Bis heute sind nur sehr wenige Stücke von Robert Ley aufgetaucht. Sehr selten.

Dr. Robert Ley (* 15. Februar 1890 in Niederbreidenbach, Rheinprovinz; † 25. Oktober 1945 in Nürnberg) war im Rahmen seiner Positionen als Reichsleiter der NSDAP und Leiter des Einheitsverbands Deutsche Arbeitsfront einer der führenden Politiker des III. Reichs.

Nach ihm wurden das Ley-Haus der Siedlungstyp Ley-Siedlung und das KdF Passagierschiff Robert Ley benannt. Er gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen und tötete sich vor Prozessbeginn selbst.
294562
€ 750,00
2
269032
€ 75,00
4

Deutscher Luftsport Verband Ringkragen "Reichs-Luft-Aufsicht", Flughafen Berlin-Tempelhof

sehr schöne frühe Fertigung in Buntmetall und Nickelausführung. Rückseitig mit grüner Lederabdeckung, auf der Halteklammer mit Hersteller "C.E. Juncker Berlin" sowie Gravur "Fl. Horstkdtr. Celle", komplett mit der original Tragekette. Getragen, Zustand 2.
263472
€ 1.350,00
3

Deutsche Zeppelinreederei : kleine Servierschale aus dem Service eines Luftschiffes, z.B. "LZ Hindenburg"

um 1936. Fertigung aus Aluminium. Kleine runde Schale für Nüsse, bzw. ein Unterteller für ein Glas oder eine Flasche. Durchmesser 85 mm. Rückseitig gestempelt mit Zeppelin und Schriftzug "Zeppelin" sowie Artikelnummer. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
255244
€ 120,00
3

Deutsche Zeppelinreederei : kleine Servierschale aus dem Service eines Luftschiffes, z.B. "LZ Hindenburg"

um 1936. Fertigung aus Aluminium. Kleine runde Schale für Nüsse, bzw. ein Unterteller für ein Glas oder eine Flasche. Durchmesser 85 mm. Rückseitig gestempelt mit Zeppelin und Schriftzug "Zeppelin" sowie Artikelnummer. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
255239
€ 120,00
3

Deutsche Zeppelinreederei : kleine Servierschale aus dem Service eines Luftschiffes, z.B. "LZ Hindenburg"

um 1936. Fertigung aus Aluminium. Kleine runde Schale für Nüsse, bzw. ein Unterteller für ein Glas oder eine Flasche. Durchmesser 85 mm. Rückseitig gestempelt mit Zeppelin und Schriftzug "Zeppelin" sowie Artikelnummer. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
255232
€ 120,00
4

NSKOV Ringkragen für Fahnenträger

Schwere Ausführung aus Nickel mit aufgelegtem Stern und großem NSKOV. Emblem. Rückseitig 2 Trageklammern, blaue Stoffunterlage. Komplett an der original Halstragekette. Getragen in gutem Zustand.
241057
€ 1.200,00
2

III. Reich - Österreich / NSDAP - Hitlerbewegung - Spendenmarke über 50 Groschen

, Aluminium, 24mm, " Der Freiheit entgegen - Helft den freigelassenen Kameraden ", Zustand 2.
221981
€ 85,00
2

Dienststempel Deutsche Volksgemeinschaft in Rumänien Kreisleitung Urzie

Gummistempel mit Holzgriff. Gebraucht, Zustand 2-
166023
€ 200,00
2

III. Reich - Türplakette - " Mitglied der Reichsorganisation des Haus- und Grundbesitzes "

88 mm, Eisenblech, hohlgeprägt, farbig lithographiert, Zustand 2.
360223
€ 125,00
2

III. Reich - NSV - Türplakette - " Mitglied der NS-Volkswohlfahrt "

60 mm, Fertigung aus Bakelit, farbig lackiert, rückseitig mit Aufkleber zur Warnung " Zerbrechlich ! Schrauben nur leicht anziehen ! ", Zustand 2.
360222
€ 145,00
2

III. Reich - Türplakette - " Mitglied NS-Reichskriegerbundes "

60 mm, Fertigung aus Bakelit, farbig lackiert, rückseitig mit Aufkleber zur Warnung " Zerbrechlich ! Schrauben nur leicht anziehen ! ", Zustand 2.
360221
€ 145,00
2
€ 85,00
2

III. Reich - Reichsluftschutzbund ( RLB ) - Türplakette - " Reichsluftschutzbund - Mitglied "

70 mm, Blech geprägt, Stern 2. Modell, Zentrum farbig lackiert, Zustand 2/2-.

360215
€ 145,00
5

III. Reich - Uniformenkunde - Uniformen und Soldaten - Ein Bildbericht vom Ehrenkleid unserer Wehrmacht

 Berlin, Klinghammer Verlag, 1942, Halbleineneinband 109 Seiten, mit Zeichnungen von Theo Matejko und Farbfotos der Firma Peek & Kloppenburg, Zustand 2-.
356498
€ 190,00
2
€ 75,00
3

Fachliteratur - Peter Schuster - Oberländer ( Freikorps Oberland / Bund Oberland e. V. )

800 S., geb., zahlreiche Abbildungen. Die Lebensläufe von mehr als 800 Angehörigen des Freikorps Oberland bzw. des Bundes Oberland e. V. in Form von Kurzbiographien. Dabei konnten aufgrund der Quellenlage nur Personen dargestellt werden, die später Funktionen in NS-Organisationen hatten. Um die Motivationen der damaligen Generation zu verstehen, müssen sie und ihr politisches Handeln vor dem Hintergrund ihrer Zeit beurteilt werden und nicht aus den Erfahrungen der Gegenwart heraus.
334000
€ 55,00
3

Fachliteratur - Uniforms & Traditions of the German Army 1933 - 1945 - Volume 1 - 3

San Jose, Bender Publishing, 1984 ff., Gebundene Ausgabe, Hartkartoneinband, 448 + 416 + 640 Seiten, mit Abbildungen, Zustand 2.
332948
€ 250,00
2

III. Reich - NSV - Türplakette - " Mitglied der N.S.Volkswohlfahrt - Wir opfern für die N.S. Volkswohlfahrt " 

Eisenblech mit Zelluloid, Hersteller : Paulmann & Crone Lüdenscheid, Zustand 2.
311665
€ 220,00
3

SA große Kommandoflagge für einen Amtschef in der Obersten SA-Führung

Standort Berlin, um 1935. Große einseitig genähte Ausführung, im Zentrum der Hoheitsadler gedruckt. Seitlich mit 8 eingenähten Befestigungshaken. Die Rückseite in rot, komplett mit blauem RZM-Papieretikett "R". Maße 35 x 35 cm. Leichte Alters- und Gebrauchspuren, Zustand 2.. Sehr selten, das 1. Mal in 30 Jahren bei uns im Angebot.
334372
€ 1.750,00
5

Deutsche Arbeitsfront ( DAF ) - Gemeinschaftsbuch für einen Betrieb 

Berlin, Brunnen Verlag, ohne Jahr (1936), Ganzleineneinband, Großformat, 200 Seiten, Abriss der deutschen Geschichte, Daten der DAF, Verordnungen, leere Seiten für Einträge zur Firmengeschichte, beiliegend, Merkblätter, Zustand 2.
330038
€ 150,00
9

NSDAP Ringkragen für Fahnenträger

Aluminium bronziert, mit großem aufgelegten Hoheitsadler getönt. Rückseitig mit grüner Filzabdeckung, Hersteller "RZM M 5/6", mit der Halstragekette mit Hersteller "RZM M 1/117". Leicht getragen, Zustand 2.
327357
€ 1.250,00
7

III. Reich Adolf Hitler: großes Speisemesser aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Großes Speisemesser, auf dem Griffstück reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 25 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
325346
€ 750,00
3

III. Reich - Fahnenspitze des Reichsverbandes für Volksmusik

vernickelte Fahnenspitze in Form einer Lyra mit schwarzem Hakenkreuz, komplett mit Tülle für die Fahnenstange, Länge 26 cm, Zustand 2
323349
€ 450,00

III. Reich Deutsche Arbeitsfront /DAF Fahne der Ortsgruppe "Gauting 4"

Maße: 117 x 135 cm, große genähte Fahne mit umlaufenden Silberfransen, im Zentrum das DAF-Emblem. Komplett mit den beidseitig aufgenähten Fahnenspiegeln, ohne Fahnenringe. Die Fahne hat ein paar Mottenlöcher. Gebrauchter Zustand.
321304
€ 850,00
4

III. Reich Grosse Fahne für Veranstaltungen zb. Reichsparteitag 

um 1936, roter Stoff mit beidseitig bedrucktem Hakenkreuzemblem, ca. 150 x 500 cm, minimale Gebrauchsspuren, Zustand 2.
320299
€ 1.500,00
5

HJ - Hitlerjugend große Lagerfahne

um 1938, beidseitig genähte Ausführung, 188 x 350 cm, typische Gebrauchspuren, mit Mottenschäden, Zustand 2-3
320284
€ 1.500,00
3

III.Reich Teil einer Kranzschleife der Arado Flugzeugwerke G.m.b.H

Rote Kunstseide mit Fransen, aufgenähtes Hakenkreuz im Zentrum, Aufdruck "Arado Flugzeugwerke G.m.b.H.". Maße: Länge ca. 59 und 65 cm. Gebrauchter Zustand.
313969
€ 300,00
3

Deutsche Arbeitsfront (DAF) Teil einer Kranzschleife 

Rote Kunstseide, Fransen wurden entfernt, aufgenähtes Hakenkreuz im Zentrum und DAF Symbol, Maße ca. 14,5 x 192 cm. Gebrauchter Zustand.
313742
€ 200,00
7

III. Reich Lotsenfahne für große Schiffe

Gedruckte Ausführung, Maße ca. 150 x 180 cm, mit Markierung "Sig. Fl. Delta nat. 150 x 180" und "Fahnenträger". Die Fahne ist fleckig und hat ein paar Löcher. Gebrauchter Zustand.
312716
€ 850,00
9

III. Reich - Nationalfahne (Hakenkreuzfahne)

Roter Stoff mit aufgenähtem Hakenkreuzemblem, Maße: ca. 62 x 185 cm. Mottenschäden, gerissen, gebrauchter Zustand.
312675
€ 400,00
2

III. Reich / DLV - schwarz-weiß Plakat - " Segelflugtag "

84 x 100 cm, Künstler Grundemann, unten beschnitten, mit stärkeren Randbläsuren, Zustand 3-.
311231
€ 200,00
4

III. Reich / DLV - schwarz-weiß Plakat - " Segelflugtag "

84 x 118 cm, Künstler Grundemann, mit Randbläsuren sonst im schönen Zustand.
311230
€ 450,00
4

III. Reich - Nationalfahne (Hakenkreuzfahne)

Roter Stoff mit aufgenähtem Hakenkreuzemblem (einseitig), Maße: ca. 92 x 104 cm. Fleckig, gebrauchter Zustand.
307357
€ 500,00
2

Adolf Hitler - Großer Ehrenbürgerbrief der Gemeinde Hüttenbach in Mittelfranken

, 49,5 x 71 cm, farbig gedrucktes Blatt. " Ehren-Urkunde - Der Gemeinderat Hüttenbach hat in seiner Sitzung vom 20. März 1933 einstimmig beschlossen Herrn Reichskanzler Adolf Hitler wegen seiner Verdienste um das deutsche Volk zum Ehren-Bürger zu ernennen. Hüttenbach (Mittelfranken), den 21. März 1933. Der Gemeinderat Franz Rost ". Das Blatt ist zweimal stark gefaltet worden, dadurch stark beschädigt und bereits repariert. Zustand 3-4.
Die Gemeinde Hüttenbach befindet sich im Landkreis Nürnberger Land im Bundesland Bayern. Im Zusammenleben zwischen Christen und Juden soll es in Hüttenbach bis in die 1930er Jahre hinein keine nennenswerten Probleme gegeben haben; dörfliche Feste wurden gemeinsam gefeiert, und Nachbarschaftshilfe war allgemein üblich. Der später als Bürgermeister eingesetzte überzeugte Nationalsozialist Franz Rost soll bereits vor 1933 in Hüttenbach antijüdische Agitation betrieben haben, die aber bei der Bevölkerung zunächst kaum auf Resonanz gestoßen sein soll.
286577
€ 1.350,00
2

Adolf Hitler - Großer Ehrenbürgerbrief der Gemeinde Kembach in Baden

, 50,5 x 68 cm inkl. stoffbezogene Passepartout, ohne Bilderrahmen. Die Urkunde selbst ist ein schwarz-weißer Druck : " Der Gemeinderat der Gemeinde Kembach Amtsbezirk Wertheim am Main (Baden) ernennt hiermit Herrn Reichskanzler Adolf Hitler für seine Verdienste um die Rettung des deutschen Volkes und Vaterlandes zum Ehrenbürger. Kembach, 21. März 1933 Der Gemeinderat ". Zustand 2.
Kembach ist eine Gemeinde im drittgrößten deutschen Bundesland Baden-Württemberg. Kembach liegt im Landkreis Main-Tauber-Kreis.
286573
€ 2.500,00
4

III. Reich - originale Zeichnung " Adolf Hitler "

sehr schöne detaillierte Kreidezeichnung in verschiedenen Farbtönungen, unten mit Künstlersignatur "Original von F. Herrmann ( ? )". Das Blatt ist 39,5 x 58,5 cm, über die Zeichnung ist ein Schutzpapier befestigt, gerollt, Zustand 2.
270222
€ 650,00
3

Deutsche Zeppelinreederei : kleine Servierschale aus dem Service eines Luftschiffes, z.B. "LZ Hindenburg"

um 1936. Fertigung aus Aluminium. Kleine runde Schale für Nüsse, bzw. ein Unterteller für ein Glas oder eine Flasche. Durchmesser 85 mm. Rückseitig gestempelt mit Zeppelin und Schriftzug "Zeppelin" sowie Artikelnummer. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
255238
€ 120,00
2

III. Reich Werkschutz Ringkragen bzw. Wachabzeichen

um 1942. Feinzink, rot/silber lackiert, rückseitig an Quernadel, Herstellerbezeichnung "H. Aurich Dresden". Getragen, Zustand 2. Selten.
253557
€ 420,00
5

Deutscher Luftsport Verband Ringkragen "Reichs-Luft-Aufsicht"

sehr schöne frühe Fertigung in Buntmetall und Nickelausführung. Rückseitig mit grüner Lederabdeckung, auf der Halteklammer mit Hersteller "C.E. Juncker Berlin", komplett mit Tragekette. Getragen in gutem Zustand, selten.
251673
€ 1.450,00
2

NSKOV Ringkragen für Fahnenträger

Schwere Ausführung aus Nickel mit aufgelegtem Stern und großem NSKOV. Emblem. Rückseitig 2 Trageklammern, schwarze Stoffunterlage. Komplett an der original Halstragekette. Getragen, Zustand 2-.
241559
€ 900,00
4

Deutscher Luftsport Verband Ringkragen "Reichs-Luft-Aufsicht"

sehr schöne frühe Fertigung in Buntmetall und Nickelausführung. Rückseitig mit grüner Lederabdeckung, auf der Halteklammer mit Markierung "A" des Herstellers Assmann & Sohn Lüdenscheid, komplett mit Tragekette. Getragen in gutem Zustand, selten.
171141
€ 1.350,00

III. Reich - Deutsche Gaue - Raumbildalbum

Diessen, Raumbildverlag Schönstein, 1938, Gebundene Ausgabe, Halbleineneinband, 191 Seiten, 200 Raumbildern, komplett mit Brille, Zustand 2.
353542
€ 250,00
2

III. Reich - Das Führerkorps des Dritten Reiches - Sammelbilderalbum

Verlag Niedersächsische Tageszeitung GmbH Hannover, kartoniert, 31 Seiten, von 64 Bildern fehlen 17 Bilder, Zustand 2-.
348553
€ 35,00
5

III. Reich - Der Weltkrieg 1914/18 : Der Krieg der Kolonien II K - Zigaretten Sammelbilderalbum

Immalin-Werke Mettmann, kartoniert, 51 von 52 Bildern ( es fehlt Serie III Bild 8 ), Zustand 2.
346515
€ 160,00
5

III. Reich - Der Weltkrieg 1914/18 : Der Seekrieg II S - Zigaretten Sammelbilderalbum

Immalin-Werke Mettmann, kartoniert, komplett 53 Bilder, Zustand 2.
346454
€ 200,00
6

III. Reich - Der Weltkrieg 1914/18 : Der Luftkrieg II L - Zigaretten Sammelbilderalbum

Immalin-Werke Mettmann, kartoniert, komplett 56 Bilder, Zustand 2.
346453
€ 200,00
3

III. Reich - Wien - Die Perle des Reiches - Raumbildalbum

München, Raumbild Verlag Schönstein, 1941, Ganzleineneinband, 127 Seiten, farbige Abbildungen, 100 Raumbilder, mit Brille, Einband etwas stockfleckig, Zustand 2.
342655
€ 400,00
3

Danzig - Werden und Behauptung einer deutschen Stadt - Raumbildalbum

München, Röhrig Verlag, 1940, Halbleineneinband, 134 Seiten, 111 von 112 Raumbilder ( Bild Nr. 17 fehlt ), eine Brille ist nicht vorgesehen, Zustand 2/2-.
342654
€ 350,00
2

III. Reich - Deutsche Plastik unserer Zeit - Raumbildalbum

München, Raumbild Verlag Schönstein, 1942, Hartkartoneinband, gebundener Textteil mit 8 Tafeln, mit Brille, 134 von 135 Bildern, Bild 105 fehlt !, Rücken mit Leinen neu eingebunden, Zustand 2-3 .
285743
€ 130,00
9

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe als Kriegsausgabe von 1940

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite wurde entfernt, Umschlag mit Wappen, komplett im Schuber, Zustand 2.
351859
€ 240,00

NSDAP Pistolentasche mit dem braunen Schulterriemen für die Ehrenwaffe für Politische Leiter

Um 1939. Fertigung aus braunem Leder, alle Beschlagteile aus Aluminium gold eloxiert. Die Pistolentasche für eine Walter 7,65 PPK, auf dem Taschendeckel der aufgelegte Hoheitsadler in der besonderen Ausführung für die Pistolentasche (etwas kleiner als der Adler für die Schirmmütze!), innen seitlich mit Abnahmestempel "L2/441/39". Die Tragehalterung mit 2 breiten Trageklipps (zum auswechseln des Schulterriemen gegen die Paradeausführung), auf der Halterung oben mit 2 Hoheitsadlern. Der braune Schulterriemen vorne mit Verstell-schließe. Nur leicht getragen, in sehr schöner unberührter original Erhaltung, Zustand 2.
Extrem selten, in über 30 Jahren ist dies das 1. Stück, welches wir anbieten können ! Weltweit sind nur ganz wenige Exemplare bekannt.
348654
2

III. Reich - Nationalfahne (Hakenkreuzfahne)

Roter Stoff mit aufgenähtem Zentrum, Maße: ca. 66 x 142 cm. Gebrauchter Zustand.
335220
€ 400,00
4

III. Reich - Hakenkreuzfahne

Roter Stoff mit beidseitigen Hakenkreuz, das Zentrum in gedruckter Ausführung, mit Haken zur Aufhängung, Maße: ca. 135 x 190 cm, Gebrauchsspuren, mehrere Schäden, Zustand 2-3.
326555
€ 450,00
6

III. Reich Adolf Hitler: Dessertgabel aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Speisegabel, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 17,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
324899
€ 700,00
2

III. Reich D.D.A.C. große Mitgliedsplakette für das Auto

ca. 80 x 100 mm, Buntmetall versilbert und emailliert, rückseitig Herstellerbezeichnung, seitlich mit 2 Befestigungslöchern, zusätzlich rückseitig eine Befestigungslasche angelötet mit 2 weiteren Befestigungslöchern. Zustand 2.
315650
€ 300,00
5

III. Reich Reichsdienstflagge

Beidseitig bedruckte Ausführung auf Baumwolltuch, Maße: ca. 180 x 340 cm, Die Flagge ist leicht fleckig, gebrauchter Zustand.
313795
€ 900,00
5

III. Reich - farbiges Plakat der NSDAP zur Reichstagswahl am 29. März 1936 - " Deinem Führer Adolf Hitler gib ihm am 29. März Deine Stimme ! "

70,5 x 100 cm, Münchner Plakatdruckerei Wurm & Schreiber, Frauen Platz 6 am Dom, Herausgeber : Traditionsgau München-Oberbayern der NSDAP; Nadellöcher, an den Rändern mit Papierklebeband verstärkt, kleine Beschädigungen sonst aber im guten Zustand.
311392
€ 280,00
2

III. Reich - farbiges Plakat der NSDAP zur Reichstagswahl am 5. März 1933 - " Öffentliche Wähler-Versammlung - Wählt Reichskanzler Adolf Hitler Liste 1 "

50 x 70 cm, Buchdruckerei Bernhard Wagner München-Kolbermoor; an den Rändern mit Papierklebeband verstärkt, kleinere Gebrauchsspuren sonst aber im guten Zustand. - Auf den Fotos sind an den Ecken Plexiglashalterungen zu sehen. Dies ist im Original nicht so.-
311389
€ 300,00
2

III. Reich - farbiges Plakat - " 1,3 Millionen ehrenamtliche Helfer sind die Träger des grossen Gemeinschaftswerkes der NS-Volkswohlfahrt "

42 x 59,5 cm, Herausgeber : NSDAP Gauleitung - Amt für Volkswohlfahrt, Hauptstelle Propaganda, Aufnahme : Reichsbildarchiv-Gaubildarchiv Wien, Druck : Waldheim-Eberle Nachf. M.Müller & Sohn Wien VII; " Deshalb zu Deiner Spende - auch Deinen Einsatz im Kriegs-WHW ! ", NSV.-Bilderdienst Folge 1/43; gefaltet und mit Gebrauchsspuren. - Auf den Fotos sind an den Ecken Plexiglashalterungen zu sehen. Dies ist im Original nicht so.-
311213
€ 140,00
2

III. Reich Reichsdienstflagge

Beidseitig bedruckte Ausführung auf Baumwolltuch, Maße: ca. 228 x 387 cm, gebrauchter Zustand.
307128
€ 950,00
6

NSKK Ringkragen für Fahnenträger

Große Ausführung in der typischen Form für die Ringkragen des NSKK. Buntmetallfertigung, im Zentrum aufgelegt der große versilberte NSKK Hoheitsadler, seitlich 2 Zierrosetten, der Hintergrund geschwärzt. Rückseitig mit schwarzer Tuchabdeckung, auf der Trageklammer mit Hersteller "RZM 87". Komplett mit der Tragekette. Getragen, in gutem Zustand.
Der Ringkragen wurde erst 1938 eingeführt. Extrem selten, in über 30 Jahren ist dies das erste Stücke, welches wir anbieten können !
304205
€ 6.500,00
4

Julius Streicher - Reichstagung in Nürnberg 1936 ( Reichsparteitag 1936 )

Berlin, Verlag Weller, 1937, Ganzleineneinband, Großformat, 375 Seiten, mit Abbildungen, Einband fleckig und innen stockfleckig sonst Zustand 2.
299691
€ 250,00
4

III. Reich Reichsleiter Dr. Robert Ley: Besteck aus dem persönlichen Tafelsilber

Kuchengabel. Silber, Vorderseite mit dem persönlichen Wappen Leys: das KdF-Sonnenrad über der Initale "L". Rückseitig gestempelt "Bruckmann" Halbmond, Krone "800" der Reichsadler. Länge 15,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Wir konnten einige Stücke aus dem Besitz von Dr. Robert Ley direkt aus der Familie erwerben. Bis heute sind nur sehr wenige Stücke von Robert Ley aufgetaucht. Sehr selten.

Dr. Robert Ley (* 15. Februar 1890 in Niederbreidenbach, Rheinprovinz; † 25. Oktober 1945 in Nürnberg) war im Rahmen seiner Positionen als Reichsleiter der NSDAP und Leiter des Einheitsverbands Deutsche Arbeitsfront einer der führenden Politiker des III. Reichs.

Nach ihm wurden das Ley-Haus der Siedlungstyp Ley-Siedlung und das KdF Passagierschiff Robert Ley benannt. Er gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen und tötete sich vor Prozessbeginn selbst.
294566
€ 750,00
7

III. Reich Fahne des NSRL (Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen)

Beidseitig gedruckte Ausführung, Maße ca. 150 x 97 cm. Die Fahne ist fleckig und an den enden leicht beschädigt. Zustand 2-.
292561
€ 700,00
2

NSDAP Baden Fanfarentuch

Um 1925, Maße ca. 43 x 52 cm, mit Fransen, in der Mitte einseitig aufgenähtes Hakenkreuz. Zustand 2.
289857
€ 750,00
6

III. Reich - Erinnerungkästchen " Poltawa 1942 " ( Reichskommissariat Ukraine )

handgeschnitzte Holzschatulle, innen im Klappdeckel der Schriftzug, 11 x 8,5 x 2,5 cm, gebrauchter Zustand.
In Poltawa, das vom 19.9.1941 an unter deutscher Besatzung war (Reichskommissariat Ukraine), befand sich 1942 das Hauptquartier der deutschen Heeresgruppe Süd, die Stalingrad und das Kaukasusgebiet erobern sollte.
282416
€ 75,00
6

III. Reich - Ehrenmappe für den Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig Dr.phil.Wilhelm Hesse

, großformatige doppelseitige Urkunde, handgefertigt und kalligrafisch in schwarz-gold den Text " Unserem hochverehrten Kreisleiter Dr.phil.Wilhelm Hesse anläßlich seiner Einführung in das Amt als Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig am 6. November 1933. In dankbarer Anerkennung Ihrer hohen Verdienste, die Sie sich um die Durchführung der Idee unseres Führers Adolf Hitler erworben haben, ist es unsein Bedürfnis, Ihnen, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die herzlichsten Glückwünsche auszusprechen. Die N.S.B.A. die N.S.B.O. der Betriebsrat der Stadtverwaltung ". Die rote Ledermappe 31 x 41 cm, vorderseitig mit geprägtem Hakenkreuz, hat eine Gebrauchsspuren ist sonst im guten Zustand.
Die Optik ist ähnlich gehalten wie die Ritterkreuzmappen.
278188
€ 3.500,00
4

Ehrengabe der Stadt Frankfurt/Main an die NSDAP Führer des Gaues Hessen-Nassau

schönes versilbertes Etui der Fa. WMF aus der IKORA Serie, vorderseitig graviert "Ehrengabe der Stadt des deutschen Handwerks", auf der anderen Seite ""Treffen des alten Führer-Korps der NSDAP. Im Gau Hessen-Nassau. Frankfurt a./M., Oktober 1936", innen mit Herstellerpunze von "WMF", breit etwa 70mm, hoch etwa 85mm, gebraucht, Zustand 2
230242
€ 450,00
3

III. Reich - Kartuschkasten für Mannschaften der Schutzpolizei

lackiertes Leinengewebe, Hersteller: A.Fischer Berlin 1938, mit aufgelegtem Polizeiadler aus Aluminium, rückseitig wurden 2 Metallösen nachtäglich erganzt, Rücken und Seite angebrochen, Zustand 2-3
177454
€ 250,00
8

III. Reich - Ehrengabe der Deutschen Apothekerschaft zum 700 jährigen Jubiläum 1240-1940

große weiß glasiertes Porzellangefäß mit Deckel, Gesamthöhe 24 cm, vorderseitig Ehrengabe mit Adler und Symbol der Apothekerschaft, im Sockel mit umlaufenden Text " Für Verdienste um die Deutsche Apothekerschaft, oben im Deckel die Jahrenzahlen, im Boden mit Hersteller : von Schierholz, unbeschädigt, Zustand 2.
359514
€ 850,00
4

III. Reich - Reichsparteitag in Nürnberg 1934

Völkischer Verlag Groh Dresden, 1934, Ganzleineneinband, Großformat, 205 Seiten, mit Abbildungen, komplett mit Schutzumschlag, Zustand 2.
345857
€ 230,00
1

III. Reich - Deutsche Reichsbahn - Verzeichnis der oberen Reichsbahnbeamten 1943

Leipzig, Verkehrswissenschaftliche Lehrmittelgesellschaft, 39. Jahrgang, 772 Seiten, anbei ein Übersendungsschreiben des Präsidialbüro der Reichsverkehrsdirektion Minsk von 1943, ein Sonderausweis und ein kleiner Wehrmachtsfahrschein für einen Oberreichsbahnrat; Zustand 2.
337970
€ 100,00
4

III. Reich - Bildmappe von Heinrich Hoffmann -  Adolf Hitler Aquarelle

ohne Ort (Berlin), ohne Verlag (Hoffmann), ohne Jahr (1935), Hartkartonmappe mit Beiblatt und 7 Reproduktionen von Aquarellen auf Karton mit Schutzblatt, Format etwa Din A4. Guter Zustand mit Alterungsspuren. 
335385
€ 250,00
3

SA Kfz-Stander für den Führer des SA-Sturmbann III der SA-Reserve Standarte 16

Standort Schleswig-Flensburg, SA-Gruppe Nordmark, um 1938. Ausführung für Dienstfahrzeuge. Stoffausführung, doppelseitig genäht, das Zentrum gedruckt mit Hoheitsadler und gestickter Einheitsbezeichnung "III/R16". Seitlich mit 2 angenähten Karabinerhaken zum Befestigen. Maße 22,5 x 28 cm. Gebraucht, Zustand 2-.
334366
€ 450,00
3

III. Reich Widerstand : Plakatentwurf eines Antifaschisten "Wir danken unserem Führer !! Immer noch ?", datiert 1943

Bleistift und Wasserfarbe auf Karton, rechts mit Künstlermonogramm "HF 1943", Darstellung: zerbombte Hausruinen mit Führerparolen, davor eine Streichholzschachtel "NSDAP 1933-1943".., auf Karton montiert. Maße 47,5 x 34 cm. Zustand 2.
Es handelt sich um die Arbeiten eines Hamburger Antifaschisten, der in England in der Immigration gearbeitet hat. Die Plakatentwürfe kamen nicht zur Veröffentlichung.
328048
€ 350,00
2

III. Reich Widerstand : Plakatentwurf eines Antifaschisten "Zuerst Kanonen statt Butter, dann Ruinen statt Frieden", datiert 1943

Bleistift und Wasserfarbe auf Karton, rechts mit Künstlermonogramm "HF 1943", auf Karton montiert. Maße 47,5 x 34 cm. Zustand 2.
Es handelt sich um die Arbeiten eines Hamburger Antifaschisten, der in England in der Immigration gearbeitet hat. Die Plakatentwürfe kamen nicht zur Veröffentlichung.
328043
€ 300,00
8

III. Reich - Hakenkreuzfahne von US GIs erbeutet 

Roter Stoff mit beidseitigen Hakenkreuz, das Zentrum in genähter Ausführung, Maße: ca. 153 x 360 cm, leicht fleckig, einige Reparaturstellen, im Zentrum mit Schriftzügen von US Soldaten, diese aber kaum mehr zu erkennen, stark abgenutzt, Zustand 3.
326541
€ 600,00
3

Nationalsozialistischer Rechtswahrerbund (NSRB) großer Hoheitsadler

Großes Mitgliedsabzeichen als Auflage für eine Wandplakette etc. Sehr schöne plastische Handarbeit aus Buntmetall vergoldet, Höhe 60 mm, rückseitig rückseitig mit 2 alten Lötstellen. Zustand 2+.
324907
€ 380,00
3

Filmaufnahmen, Der Feldzug in Jugoslawien 

8 mm Film, mit Blechrolle, un Pappbehälter, Zustand 2
316671
€ 60,00
3

III. Reich - "Hitler geht auf die Dörfer …" - Der Auftakt zur nationalen Revolution - Erlebnisse und Bilder von der entscheidenden Januarwahl 1933 in Lippe,

Detmold, Lippische Staatszeitung, NS.-Verlag, 1938 Halbleineneinband, 212 Seiten, Bild- und Dokumentenanhang, vorn eingesetztes Widmungsblatt "Anläßlich der Reichsfahrt der "Alten Garde" durch den Gau Westfalen-Nord übbereicht vom Kreis Detmold … 15. Juni 1939". Leichte Alterungsspuren. Zustand 2.
289982
€ 140,00
2

III. Reich - Fahnenspitze des Reichsverbandes für Volksmusik

schwere vernickelte Fahnenspitze in Form einer Lyra mit Schwert und geschwärztem Hakenkreuz, mit Hülse für die Fahnenspitze, Höhe 25,5 cm, Zustand 2.
279114
€ 450,00
4

NSKOV Ringkragen für Fahnenträger

Schwere Ausführung aus Nickel mit aufgelegtem Stern und großem NSKOV. Emblem. Rückseitig 2 Trageklammern, schwarze Stoffunterlage. Komplett an der original Halstragekette. Getragen, Zustand 2-.
277518
€ 850,00
5

III. Reich Adolf Hitler: kleines Speisemesser aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Kleines Speisemesser, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 20,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
272032
€ 750,00
6

Hermann Göring - Dokumente zu seinem Neffen und Patenkind Hans Rigele

Taufzeugnis vom 28.1.31, unter den Taufpaten befanden sich außer Hermann Göring Angehörige des engeren Familien- und Freundeskreises Görings. Dazu eine alte Kopie von Görings Stammbaum, ein an ihn adressierter Briefumschlag seines Patenkindes und ein an die Familie Rigele adressiertes Kondolenzschreiben Zustand 2.
Hans Georg Rigele war der Sohn von Görings Schwester Olga und ihrem Mann, dem Notar Friedrich Rigele.
210239
€ 500,00
6

III. Reich - zivile Stoppuhr der Firma Hanhart

Hersteller "Hanhart Anker 11 Steine", funktionstüchtig, Gehäuse abgetragen, mit Etui, Zustand 2-.
202991
€ 190,00
8

Deutscher Luftsport Verband Ringkragen "Reichs-Luft-Aufsicht", Flughafen Berlin-Tempelhof

sehr schöne frühe Fertigung in Buntmetall und Nickelausführung. Rückseitig mit grüner Lederabdeckung, auf der Halteklammer mit Hersteller "C.E. Juncker Berlin" sowie Kammerstempel "BN 5". komplett mit Tragekette. Getragen, Zustand-. Selten.
358381
€ 1.200,00
4

Deutsches Rotes Kreuz DRK Wimpel der weiblichen Abteilung "Fallingbostel 1"

um 1938. Großer beidseitig gedruckter Wimpel mit farbigem DRK-Adler, darauf der vernähte hellgraue Spiegel mit der Bezeichnung "Fallingbostel 1". Maße 70 x 90 cm. Deutliche Gebrauchsspuren, leichte Mottenschäden, Zustand 2-. 
358215
€ 750,00
2

III. Reich - Keramik Wanddekoration " Unbesiegbar "

14,5 x 14,5 cm, braune Keramik, Relief mit 3 Soldaten der 3 Gattungen der Wehrmacht unter einem Hakenkreuz mit Sonnenstrahlen, darunter Text, rückseitig mit Hersteller : C.Staudinger Haldensleben GES.GESCH. und Stempel Deutscher Reichskriegerbund...e.V., darüber Preisetikett, kleinere Absplitterungen sonst guter Zustand.
358517
€ 250,00
2

III. Reich - Reichsluftschutzbund ( RLB ) - Türplakette - " L-S Hauswart "

Blech geprägt 8 x 12 cm, auf schwarzer Holzplatte 11 x 16,5 cm, rückseitig mit Wandaufhängung, Zustand 2.

357367
€ 180,00
4

III. Reich Adolf Hitler: Speisegabel aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Speisegabel, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 18 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
279499
€ 750,00
5

III. Reich Adolf Hitler: großes Speisemesser aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Großes Speisemesser, auf dem Griffstück reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 25 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
272038
€ 750,00
4

III. Reich Adolf Hitler: große Speisegabel aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Große Speisegabel, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 20,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
272018
€ 750,00

Mein Kampf - Volksausgabe von 1939

München, Zentralverlag der NSDAP, blauer Ganzleineneinband, 781 Seiten, am Buchrücken farblich leicht ausgebessert, innen einige Eigentumsstempel, Zustand 2/2-.

348464
€ 240,00
7

III. Reich Reichsverband der Deutschen Flughäfen - Wimpel

beidseitig farbig bedruckt, Fertigung aus Gabardine, 17,5 x 34 cm, komplett mit Karabinerhaken und Halteleine, gebrauchter Zustand.
334014
€ 850,00
6

III. Reich Fahne des NSRL (Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen)

um 1936. Rotes Fahnenleinen mit beidseitig eingenähtem Zentrum mit dem schwarzen NSRL-Adler. Komplett mit Befestigungsringen. Maße 240 x 135 cm. Nur leichte Gebrauchsspuren, am Liek ein kleiner Einriss ca 18 cm., Zustand 2.
328122
€ 650,00
3

III. Reich Widerstand : Plakatentwurf eines Antifaschisten "Hitlers Illusion vom Frieden", datiert 1943

Bleistift und Wasserfarbe auf Karton, rechts mit Künstlermonogramm "HF 1943", Darstellung Hitler hinter Stacheldraht, der Hintergrund ein Flammenmeer, auf eine Friedenstaube blickend, auf Karton montiert. Maße 47,5 x 34 cm. Zustand 2.
Es handelt sich um die Arbeiten eines Hamburger Antifaschisten, der in England in der Immigration gearbeitet hat. Die Plakatentwürfe kamen nicht zur Veröffentlichung.
328045
€ 300,00
6

III. Reich - Hakenkreuzfahne

Roter Stoff mit beidseitigen Hakenkreuz, das Zentrum in gedruckter Ausführung, Maße: ca. 125 x 502 cm, leicht fleckig, Zustand 2+.
326540
€ 800,00
4
€ 120,00
5

III. Reich - Ehrenpreis als silberner Becher " Drei-Heide-Fahrt 1936 der Motorbrigade Leipzig gestiftet vom Operrettentheater & C.T. Leipzig " 

Höhe 17 cm, Silber gehämmert, unten im Boden mit 800 Silberstempel, Halbmond, Kontrollpunze und Hersteller : Curt Giebel Leipzig, Zustand 2.
321970
€ 250,00
4

Der Deutsche Automobil - Club ( DDAC ) - Silberner Erinnerungsbecher " DDAC Gau 22 Saarpfalz 1938 " 

Höhe 85 mm, vorne mit aufgelegten Abzeichen des D.D.A.C., Zustand 2
321969
€ 250,00
9

Hermann und Emmy Göring: großes silbernes Hochzeitsgeschenk der Kameradschaft der deutschen Künstler 1935

um 1935. Große silberne Obstschale Silber, die Seitenwände sich nach oben leicht öffnend, auf 3 flachen Standfüßen. Auf der Frontseite die aufgelegten große Schilde mit dem Wappen Görings und Emmy Sonnemanns, darunter aufgelegtes Bandeau mit emailliertem Schild der "KDDK" und dem gravierten Hochzeitsdatum "zum 10. April 1935". Höhe 11 cm, Durchmesser ca. 27 cm, Gewicht 980 g. Nur leichte Altersspuren mit schöner Patina, Zustand 2.
Sehr schönes Ehrengeschenk der 1934 gegründeten Kameradschaft der deutschen Künstler, die aus dem Bund der NS-Bühnen- und Filmkünstler hervorging und in der alle namhaften Künstler aus Film, Theater, Kunst und Musik Mitglieder waren.   

Emmy Göring (* 24. März 1893 in Hamburg; † 8. Juni 1973 in München, geborene Emma Johanna Henny Sonnemann) wuchs als Tochter eines wohlhabenden Fabrikantenehepaares auf und genoss die Ausbildung zur Schauspielerin bei Leopold Jessner in Hamburg. Ab 1910 folgten Engagements in Hamburg, München, Wien, Stuttgart und Weimar. Im Jahr 1932 machte sie die Bekanntschaft des 1931 verwitweten Hermann Görings. In der Funktion des preußischen Ministerpräsidenten verlieh er ihr im Herbst 1934 den Titel einer preußischen Staatsschauspielerin und verschaffte ihr ein Engagement am Preußischen Staatstheater Berlin. Als Minna von Barnhelm nahm sie 1935 Abschied vom Berliner Staatstheater. Mit großem Pomp wurde am 10. April 1935 die Hochzeit von Hermann und Emmy Göring gefeiert. Emmy Göring fungierte, weil Adolf Hitler unverheiratet war, als „Hohe Frau“ des Deutschen Reiches, oft in Konkurrenz zu Magda Goebbels. 
312228
€ 6.500,00
3

III. Reich - farbiges Plakat - " Die S.P.D. verlangt historische Wahrheit - Es wählt Adolf Hitler auf Liste 1 Nat.Soz.D.A.P. ( Hitler-Bewegung ) " ( 1932 )

60 x 81 cm, Für den Inhalt verantwortlich : Rudolf Hess München, Druck : Max Schmidt & Söhne München, an den Rändern mit Papierklebeband verstärkt, insgesamt im guten Zustand.
311416
€ 300,00
7

III. Reich - Nationalsozialistisches Fliegerkorps ( NSFK ) - farbiges Plakat, um 1938

84 x 119 cm, Nadellöcher unten mehrfach eingerissen und brüchig, gebrauchter Zustand.
311382
€ 150,00
3

III. Reich Deutsche Arbeitsfront DAF große Fahne für einen NS-Musterbetrieb

Große aus Seide genähte Ausführung, umlaufend gelbe Kantillen. Maße ca. 136 x 120 cm. Die Fahnenringe fehlen, Zustand 2.
307140
€ 2.500,00
2

III. Reich - Wahlmarke der NSDAP am 24. April 1932

Aluminium, 33 mm, " Schlagt Lüge, Betrug und Verrat - Frei macht die Tat - Wählt Liste 8 - Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei ", Trageloch gebohrt sonst Zustand 2.
297906
€ 50,00
4

III. Reich Reichsleiter Dr. Robert Ley: Besteck aus dem persönlichen Tafelsilber

Kuchengabel. Silber, Vorderseite mit dem persönlichen Wappen Leys: das KdF-Sonnenrad über der Initale "L". Rückseitig gestempelt "Bruckmann" Halbmond, Krone "800" der Reichsadler. Länge 15,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Wir konnten einige Stücke aus dem Besitz von Dr. Robert Ley direkt aus der Familie erwerben. Bis heute sind nur sehr wenige Stücke von Robert Ley aufgetaucht. Sehr selten.

Dr. Robert Ley (* 15. Februar 1890 in Niederbreidenbach, Rheinprovinz; † 25. Oktober 1945 in Nürnberg) war im Rahmen seiner Positionen als Reichsleiter der NSDAP und Leiter des Einheitsverbands Deutsche Arbeitsfront einer der führenden Politiker des III. Reichs.

Nach ihm wurden das Ley-Haus der Siedlungstyp Ley-Siedlung und das KdF Passagierschiff Robert Ley benannt. Er gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen und tötete sich vor Prozessbeginn selbst.
294564
€ 750,00
2

Deutsche Zeppelinreederei : große Servierschale aus dem Service eines Zeppelin

um 1936. Fertigung aus Aluminium. Große runde Schale für Brot oder Obst, Durchmesser 23 cm. Rückseitig gestempelt mit Zeppelin und Schriftzug " Zeppelin ". Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
278186
€ 350,00
5

Weimarer Republik: kleines Speisemesser aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1933. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Kleines Speisemesser, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler der Weimarer Republik über drei geschwungenen Bögen, Fertigung der Juweliere Bruckmann. Länge 20,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
272034
€ 650,00
3

Deutsche Zeppelinreederei : kleine Servierschale aus dem Service eines Luftschiffes, z.B. "LZ Hindenburg"

um 1936. Fertigung aus Aluminium. Kleine runde Schale für Nüsse, bzw. ein Unterteller für ein Glas oder eine Flasche. Durchmesser 85 mm. Rückseitig gestempelt mit Zeppelin und Schriftzug "Zeppelin" sowie Artikelnummer. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
255236
€ 120,00
3

Erinnerungsplakette des Reichsbund Jüdischer Frontsoldaten 1934

, Maße 11 x 9 cm, zum Anhängen, Aufschrift "Sport RJF Alte Herren Km.Preis 1934", Sehr seltene Plakette, Zustand 2.
201488
€ 130,00
3

III. Reich - Wandplakette mit Bildnis von Adolf Hitler

geschwärzter Eisenguss, unten mit Hoheitsadler und Namenszug, 15 x 19,5 cm, ohne Wandaufhängung, Gewicht 2 Kg, gebrauchter Zustand.
357344
€ 330,00
3

Deutsche Reichsbahn - große Geschenkplakette zum 25 jährigen Dienstjubiläum

Große Metallplakette, versilbert und getönt. Darstellung : Hoheitsadler über elektrischem Triebwagen, darunter große Lokomotive mit Hakenkreuz, Widmungsplakette " Fachschaftsgruppe Lokomotivführer ihrem treuen Mitgliede Hermann Duggen zum 25 jährigen Beamtenjubiläum Ortsgruppe Kiel 1912-1937 1.9.39 ". Im original schwarzen Holzrahmen 27,5 x 29,5 cm, rückseitig mit Wandaufhängung, Zustand 2.
357335
€ 350,00
3

III. Reich - Reichsverband für Zucht und Prüfung Deutschen Warmbluts - Ehrengeschenk

in Form einer Halterung für einen Notizblock, aufwendig gefertigtes Metallgehäuse mit Klappscharnier, vorderseitig die Bezeichnung und Widmung " Reichsverband für Zucht und Prüfung Deutschen Warmbluts - Im Sattel durch Deutschlands Gaue 1935 ", Buntmetall versilbert, im Boden stabile Holzunterlage, ohne Inhalt, Zustand 2.
346548
€ 150,00
6

III. Reich - Struwwelhitler - A Nazi Story Book

(Original-Ausgabe), London, Haycock Press, ohne Jahr (1940), Broschüre, Kleinformat, 24 Seiten, mit farbigen Zeichnungen, Zustand 2/2-.
346467
€ 230,00
6

Julius Streicher - Reichstagung in Nürnberg 1938 - Der Parteitag Großdeutschlands ( Reichsparteitag 1938 ) 

Berlin, Verlag Weller, 1939, Ganzleineneinband, Großformat, 406 Seiten, mit Abbildungen, mit Schutzumschlag und im originalen Pappschuber, dieser außen bedruckt " Reichstagung in Nürnberg 1938 ", Zustand 2.
345869
€ 300,00
5

Julius Streicher - Reichstagung in Nürnberg 1933 ( Reichsparteitag 1933 ) 

Berlin, Verlag Weller, 1933, Ganzleineneinband, Großformat, 263 Seiten, mit Abbildungen, mit Schutzumschlag und im originalen Pappschuber, Zustand 2.
345865
€ 300,00
4

III. Reich - Deutscher Theater-Kalender 1937

Gedenktage aus dem Theaterleben, zusammengestellt von Ludwig Brauner, Verlag : Fachschaft Bühne in der Reichstheaterkammer Berlin W 62, Wochenblätter, komplett, Zustand 2/2-.
326620
€ 100,00
3

III. Reich - Emailleschild für einen RZM-Betrieb

" Zur Herstellung von Dienstkleidung für alle Verbände der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei berechtigt. Reichszeugmeisterei der N.S.D.A.P.", Maße 38 x 38 cm, in den 4 Ecken Bohrungen zum Anbringen an das Gebäude, nur kleine Emailleschäden, Zustand 2. Selten.
319299
€ 1.850,00
4

Julius Streicher - Reichstagung in Nürnberg 1934 ( Reichsparteitag 1934 )

Berlin, Verlag Weller, 1934, Ganzleineneinband, Großformat, 411 Seiten, mit Abbildungen, mit originalem Schutzumschlag, Zustand 2.
299687
€ 250,00
2

III. Reich - Wahlmarke der NSDAP am 24. April 1932

Aluminium, 33 mm, " Schlagt Lüge, Betrug und Verrat - Frei macht die Tat - Wählt Liste 5 - Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei ", Trageloch gebohrt sonst Zustand 2.
297908
€ 50,00

III. Reich Deutsche Arbeitsfront DAF große Betriebsfahne für einen Musterbetrieb

Große Ausführung für das Firmenglände. Das Hakenkreuz wurde aufgenäht, mit goldener Randeinfassung, Maße ca. 190 x 290 cm. Typische Altersspuren, einie kleine Löcher, Zustand 2-.
Die sogenannte "Goldene Fahne" wurde nur zwischen 1937 und 39 jeweils zum 1. Mai an Musterbetriebe für ein Jahr verliehen. Nach Kriegsbeginn wurde sie durch die Kriegs-Musterbetriebsfahne ersetzt, die zusätzlich noch ein KVK 1. Klasse ohne Schwerter zeigte.
295491
€ 1.450,00
2

Adolf Hitler - Großes Schmuckblatt zum Geburtstag von Adolf Hitler der Stadt Großenhain

, 32 x 49 cm inkl. der stoffbezogenen Pappunterlage, handgemalt, aufgeklebt und mit Stoffbändern durchzogen. " Die herzlichsten Glück- und Segenswünsche zum Geburtstage senden ihrem Ehrenbürger, Herrn Reichskanzler Adolf Hitler der Rat und die Bürgerschaft der Stadt Großenhain am 20.4.1934. Der Rat der Stadt : - Die Stadtverordneten : ". Zustand 2-.
286579
€ 1.350,00
2

NS.-Reichskriegerbundes - Fahnenspitze " 1940 - Symbol wird Waffe "

, Kunststoff, komplett mit der Tülle für die Fahnenstange, vier Bohrungen zur Befestigung, Gesamthöhe 24 cm, Zustand 2.
279107
€ 300,00
4

III. Reich Adolf Hitler: große Speisegabel aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Große Speisegabel, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 20,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
272015
€ 750,00
2

III. Reich - Wandplakette " Kriegsweihnacht 1939 Reichsbahndirektion Posen " 

Bronzeguß, 180 x 120mm, oben mit Öse, nicht gemarkt. Zustand 2
256943
€ 250,00
3

Deutsche Zeppelinreederei : kleine Servierschale aus dem Service eines Luftschiffes, z.B. "LZ Hindenburg"

um 1936. Fertigung aus Aluminium. Kleine runde Schale für Nüsse, bzw. ein Unterteller für ein Glas oder eine Flasche. Durchmesser 85 mm. Rückseitig gestempelt mit Zeppelin und Schriftzug "Zeppelin" sowie Artikelnummer. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
255241
€ 120,00

Adolf Hitler - Großer Ehrenbürgerbrief der Stadt Baden-Baden

Es handelt sich bei diesem Ehrenbürgerbrief an Adolf Hitler um eine ganz besonders aufwendige Fertigung. Der Umschlag besteht aus 2 geschliffenen Kristallglasplatten, gehalten von einem Silberbeschlag mit Scharnier und einem silbernen Verschluß. Der Silberbeschlag mit aufgelegtem Eichenlaubdekor. Die Deckelglasplatte hat eine Aussparung für das auf dem Ehrenbürgerbrief aufgebrachte Lacksiegel der Stadt Baden-Baden. Die Urkunde selbst ist aus feinstem Pergament gefertigt, innen mit schwarzer Tinte kalligrafisch per Hand beschriftet: "Stadtrat und Bürgerausschuß der Kreishauptstadt Baden-Baden verleihen durch einmütigen Beschluß vom 1. Mai 1933 dem Herrn Reichskanzler Adolf Hitler dem Schmied des neuen Reiches - dem Schöpfer der Deutschen Einheit - dem unerschrockenen Führer des Deutschen Volkes das Ehrenbürgerrecht. Zu Urkunde dessen ist dieser Ehrenbürgerbrief ausgestellt und mit dem Stadtsiegel versehen. " . Mit eigenhändiger Unterschrift der Oberbürgermeisters Hermann Elfner und des Ratsschreibers. Maße 30,5 x 37,5 cm. Auf der Innenseite der silbernen Verschlußspange graviert "Entw. Ludw. Obst, B.-Baden, Ausf. Herm. Koch Goldschmiedemeister B.-Baden". Der Ehrenbürgerbrief befindet sich in einem aufwendig gearbeiteten Präsentationsetui aus rotem Marokinleder mit umlaufender Goldverzierung in Form von stilisierten Lorbeerblättern. Innen beidseitig mit grünem Samtbezug und großer Aussparung für die Urkunde. Gesamtmaß 41,5 x 48,5 cm. Die Urkunde in Zustand 1a - "in mint condition". Das Etui mit leichten Altersspuren, Zustand 2.

Die Stadt Baden-Baden hat seit 1811 nur 29 Ehrenbürger ernannt, darunter Fürst Otto von Bismarck und Dr. Konrad Adenauer. Hitler war der 23. Ehrenbürger und wurde nach 1945 gestrichen.
239362
€ 14.500,00
4

Deutsches Rotes Kreuz DRK große Fahne für die männliche Abteilung

um 1938. Große beidseitig gedruckte Fahne mit großem DRK-Adler, die oberseite Tasche für die Fahnenstange mit Kammerstempel "D.R.K.". Maße 110 x 110 cm. Farbfrisch, leichte Mottenspuren, Zustand 2-. Sehr selten.
354368
€ 650,00
5

SA große Sturmfahne des Sturms 11 der SA-Standarte 235, SA-Gruppe Thüringen

Standort Jena, Thüringen, um 1933. Frühe beidseitig genähte Ausführung, noch mit liegendem Hakenkreuz. Fertigung aus rotem Flaggentuch, im Zentrum das Hakenkreuz in genähter Ausführung, oben der Spiegel "11/235" in weißer Stickerei auf hellgrün, darunter als Traditionssturm 7 weitere Spiegel der ehemaligen Stürme bzw. Standarten: "120", "43/94", "31/94", "51/235", "11/18", "5/235", 6/235".  Die Halteringe für die Fahnenstange fehlen. Deutliche Alters- und Gebrauchspuren, die Stickerei auf der einen Seite des grünen Spiels beschädigt. Maße ca. 118 x 140 cm.
Sehr selten, seit vielen Jahren die erste Sturmfahne bei uns im Angebot.
354230
€ 3.500,00
5

III. Reich Deutsche Arbeitsfront /DAF Fahne der Ortsgruppe "Freschluneberg"

Maße ca. 134 x 122 cm, große genähte Fahne mit umlaufenden Silberfransen, im Zentrum das DAF-Emblem. Komplett mit den beidseitig aufgenähten Fahnenspiegeln, ohne Fahnenringe. Zustand 2.
353618
€ 850,00
2

Mein Kampf ( Mon Combat ) von 1962 und " Dem Führer " - Gedichte für Adolf Hitler

Frankreich - la doctrine hitlerienne - Commentaires de C.Louis Vignon; beide im Zustand 2.
346486
€ 50,00
2

III. Reich - Wertmarke aus der Gauführerschule I der NSDAP

Aluminium, 25 mm, " Gut für eine Flasche Bier ", Zustand 2.
221975
€ 75,00
3

III. Reich - Set von 5 patriotischen Metallklammern

um 1933, vier farbige schwarz-weiß-rot und eine silberne mit Hakenkreuz, jeweils 40 mm lang, mit Klammer, guter Zustand.
203739
€ 75,00
2

III. Reich - Anhänger für Ausstellungsstücke der Großen Deutschen Kunstausstellung 1940 im Haus der Deutschen Kunst zu München

2-teilig geprägtes Medaillon, verlötet, mit durchgezogener weiss-roter Kordel, Durchmesser 31,5 mm, Zustand 2
348463
€ 250,00
7

Mein Kampf - Volksausgabe von 1942

München, Zentralverlag der NSDAP Franz Eher Nachfolger, blauer Ganzleineneinband, 781 Seiten, Zustand 2.
346509
€ 280,00
7

SA große Kommandoflagge des SA-Sturmbann II der SA-Reserve-Jäger-Standarte 4 "Naumburg"

Standort Sangerhausen, SA-Gruppe Mitte, um 1938. Ausführung für Fahnenstange. Stoffausführung, doppelseitig genäht, das Zentrum mit Hoheitsadler in Kurbelstickerei und grün gestickter Einheitsbezeichnung "II/RJ4". Seitlich mit eingenähtem Seil zum Befestigen an der Fahnenstange. Maße 83 x 49 cm. Gebraucht, Zustand 2-.
334379
€ 1.650,00
5

Wehrmacht Panzererkennungs-Fahne

, ca.97 x 200 cm, roter Stoff mit aufgenähtem Balkenkreuz (einseitig), mit Ösen zur Befestigung auf Fahrzeugen, Zustand 2
333736
€ 800,00
6

III. Reich - farbiges Plakat gegen Hitler und die NSDAP bei der Landtagswahl am 24. April 1932 des Freistaats Preußen " Was braucht das Handwerk ??? " 

31 x 47 cm, Herausgeber : J.Hork Berlin-Schöneberg, Druck : Fredebeul & Koenen Essen; mehrfach gefaltet, noch schön farbfrisch, guter Zustand.
317194
€ 450,00
7

NS Soldatenbund - Fahne

Beidseitig bedruckte Ausführung auf Baumwolltuch, aufgenähtes Zentrum, Maße ca. 128 x 116 cm, Markierung "ges. gesch.". Ein paar Löcher, gebrauchter Zustand.

313591
€ 600,00
9

Adolf Hitler - Persönliche Kranzschleife

Gewässerte rote Seide mit Goldfransenbehang und Golddruck, Maße ca. 26 x 340 cm Der Golddruck ist verwaschen. Gebrauchter Zustand.
312106
€ 1.500,00
8

III. Reich - farbiges Plakat - " Innerhalb 4 Jahren ist die Arbeitslosigkeit behoben - Gebt Hitler 4 Jahre Zeit zum Aufbauen ! Liste 1 !

ca. 84 x 120 cm, Münchner Plakatdruckerei Wurm & Schreiber Frauen Platz 6 am Dom, für den Inhalt verantwortlich : Rudolf Hess München; an den Rändern mit Papierklebeband verstärkt, viele Reparaturen, stark gebrauchter Zustand.
311395
€ 200,00
1

Signal - Sonderausgabe der " Berliner Illustrierten Zeitung " - Jahrgang 1941 Heft Nr. D 9

die Seiten 21/22 und 27/28 fehlen sonst komplett mit den Farbseiten, Zustand 2.
310109
€ 10,00
4

III. Reich Reichsleiter Dr. Robert Ley: Besteck aus dem persönlichen Tafelsilber

Kuchengabel. Silber, Vorderseite mit dem persönlichen Wappen Leys: das KdF-Sonnenrad über der Initale "L". Rückseitig gestempelt "Bruckmann" Halbmond, Krone "800" der Reichsadler. Länge 15,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Wir konnten einige Stücke aus dem Besitz von Dr. Robert Ley direkt aus der Familie erwerben. Bis heute sind nur sehr wenige Stücke von Robert Ley aufgetaucht. Sehr selten.

Dr. Robert Ley (* 15. Februar 1890 in Niederbreidenbach, Rheinprovinz; † 25. Oktober 1945 in Nürnberg) war im Rahmen seiner Positionen als Reichsleiter der NSDAP und Leiter des Einheitsverbands Deutsche Arbeitsfront einer der führenden Politiker des III. Reichs.

Nach ihm wurden das Ley-Haus der Siedlungstyp Ley-Siedlung und das KdF Passagierschiff Robert Ley benannt. Er gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen und tötete sich vor Prozessbeginn selbst.
294567
€ 750,00
2

III. Reich - Emailleschild der Firma " Topf J.A Topf & Söhne Erfurt. "

24,5 x 31 cm, in den 4 Ecken Bohrungen zum Anbringen an das Gebäude, mehrere Emaillebeschädigungen, Zustand 2-.
246929
€ 1.750,00
2

NSDAP Erinnerungskrug der Alten Garde der NSDAP "Reichsfahrt der Alten Garde Münster, Westf. 1939"

Tonkrug ca. 19 cm hoch, mit blauem Dekor unter Glasur, Keramikverschluß mit Korken, im Boden Markierung des Herstellers, Zustand 2
245228
€ 650,00
2

III. Reich - Österreich / NSDAP - Hitlerbewegung - Spendenmarke über 1 Schilling

Aluminium, 22mm, " Der Freiheit entgegen - Helft den freigelassenen Kameraden ", Zustand 2.
221979
€ 75,00
2

Sturmabteilung (SA) Trommeltragehaken für SA-Musiker, sogenannte Trommelschere

Massive Messingausführung mit Hoheitsadler, 3. Modell mit stehendem Hakenkreuz, komplett mit Koppeltrageschlaufe, im Leder ein Schnitt. Getrage, Zustand 2.
356737
€ 150,00
7

Mein Kampf - Hochzeitsausgabe als Kriegsausgabe in Druckschrift von 1942

München, Zentralverlag der NSDAP, Halbledereinband, 781 Seiten, Widmungsseite wurde entfernt, Umschlag mit Wappen, Zustand 2.
356453
€ 240,00
7

Mein Kampf - Volksausgabe von 1935

München, Zentralverlag der NSDAP, blauer Ganzleineneinband, 781 Seiten, Zustand 2.

356445
€ 260,00
5

III. Reich - Die Orden und Ehrenzeichen des Großdeutschen Reiches - von Dr. Heinrich Doehle

Berlin, B. Buch- und Zeitschriften-Verlag, 1941, Halbleineneinband, 128 Seiten + 8 Seiten Nachtrag, mit Abbildungen, 4 farbige Bandtafeln, Zustand 2.
356431
€ 250,00
8

SA Sturmabteilung: KFZ Stander für den Stabschef der S.A. Viktor Lutze

um 1938.Beidseitig genähte Fertigung aus weißem Filztuch. Im Zentrum der Hoheitsadler des Stabschef der SA auf gewebtem Silbertuch, im Zentrum die SA-Runen im Eichenlaubkranz in Gold Metallfaden handgestickt, der Adler auf rotem Untergrund, in den 4 Ecken jeweils ein schwarzes Hakenkreuz mit Goldfaden eingerahmt. Umlaufend mit goldener Litze als Umrandung. Maße des Autostander 27,5 x 27,5 cm. Die Schutzhülle fehlt. Leichte Altersspuren, im roten Filztuch mit leichten Mottenschäden sowie rückseitig handschriftliche Notiz eines US Soldaten aus dem Mai 1945:  "Saarburg, Germany..." . Insgesamt in gutem Zustand. Extrem selten, uns ist kein weiteres Stück bekannt.

Viktor Lutze (* 28. Dezember 1890 in Bevergern; † 2. Mai 1943 bei Potsdam).
1912 Eintritt in die Armee, Teilnahme als Zug- und Kompanieführer am Ersten Weltkrieg im Inf.-Reg. 369 sowie beim Res.-Inf.-Reg. 15. Durch eine schwere Verwundung verlor er ein Auge.1919 schied er im Offiziersrang aus dem Heer aus; anschließend wurde er Mitglied im Deutschvölkischen Schutz- und Trutzbund. 1922 wurde Lutze in Elberfeld Mitglied der NSDAP, wo er Joseph Goebbels, Erich Koch und Karl Kaufmann kennenlernte. 1923 Eintritt in die SA. Als Angehöriger der Gruppe „Hauenstein“ beteiligte er sich an Sabotageakten im Rahmen des Kampfes gegen die Ruhrbesetzung. Von Elberfeld aus leitete Lutze seit 1926 den SA „Gausturm Ruhr“. 1928 Beförderung zum SA-Oberführer. Ab 1930 Mitglied im Reichstag. 1933 Beförderung zum SA-Obergruppenführer. Ab März 1933 Polizeipräsident von Hannover und Ernennung zum Preußischen Staatsrat. Ihm war auch die Österreichische Legion unterstellt. Nach dem Röhm-Putsch wurde Lutze 1934 Nachfolger des am 1. Juli 1934 ermordeten Ernst Röhm als Stabschef der SA. Am 1. Mai 1943 verunglückte Lutze bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Potsdam. Hitler verlieh ihm postum den Deutschen Orden der NSDAP. Nach Lutzes Tod übernahm dessen bisheriger Stellvertreter Max Jüttner Anfang Mai 1943 kommissarisch das Amt des SA-Stabschefs, bis er Anfang August 1943 von Wilhelm Schepmann abgelöst wurde.
335711
€ 7.500,00
2

III. Reich Fahnenspiegel /VI B 80

einseitiger Spiegel, schwarze mit weißer Kurbelstickerei "3/VI B80", 19 x 16 cm, Zustand 2
347137
€ 150,00
5

III. Reich Kartuschkasten für Offiziere der Gendarmerie

, um 1938. Großer Kartuschkasten aus braunem Lackleder mit aufgelegtem Polizeiadler aus Aluminium. Leicht getragen, Zustand 2+.
335266
€ 450,00
4

Hitlerjugend - Fahnenspitze für HJ-Gefolgschaften

Fertigung aus Aluminium, Hersteller "RZM 3/27". Nur leichte Gebrauchsspuren, Zustand 2. Sehr selten.
332586
€ 1.250,00

III. Reich - Reichsband Adressenwerk der Dienststellen der NSDAP mit den angeschlossenen Verbänden des Staates, der Reichsregierung und Behörden und der Organisationen : Kultur - Reichsnährstand - gewerbliche Wirtschaft

Herausgegeben unter Aufsicht der Reichsleitung der NSDAP. – Hauptorganisationsamt, München – unter Mitarbeit der Gauorganisationsämter mit Lexikon-Wegweiser von A – Z,
Das hier vorliegende bietet mit seinen Verzeichnissen aller Dienststellen, beginnend mit der Reichsleitung - enthaltend die Adressen und Stellenbesetzungen - einen unvergleichlichen Einblick in die Verfasstheit und Organisation des "Dritten Reiches". Für jeden Forscher und Interessierten stellt das Adressenwerk eine äußerst wertvolle Quelle und ein unerlässliches Hilfsmittel dar. Das Werk enthält folgende Abschnitte: Lexikon-Wegweiser von A - Z, Teil I: Reichsleitung der NSDAP, Teil II Die Dienststellen der Gauleitungen der NSDAP, Teil III: Die Reichsregierung; Behörden, Teil IV: Berufliche Organisationen,
Berlin, Verlag "Die Deutsche Tat", ohne Jahr (1937), Gebundene Ausgabe, Ganzleineneinband, abschnittweise paginiert, insgesamt ca. 2500 Seiten, Kartenskizzen, Einband berieben und leicht fleckig, Buchrücken teilweise auf, Zustand 2-3.
329821
€ 1.600,00
7

III. Reich Adolf Hitler: Fischmesser aus dem formellen Tafelsilber

um 1935. Fertigung aus 925er Silber. Die Besteckteile vorn auf dem Griff mit plastischem Hoheitsadler. Rückseitig mit "925" Silberstempel und Juwelierpunze. Nur leicht gebraucht, in gutem Zustand.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
329613
€ 750,00

Kunst im III. Reich: große Meißen Figurengruppe "Deutscher Adler im Kampf mit der Schlange"

um 1939. Große ausdrucksstarke Figurengruppe aus braunem Böttgersteinzeug mit teils polierten Details, allegorische Darstellung eines Adlers im Kampf mit einer Schlange. Unsigniert, im Schwanz der Schlange mit eingepresster Schwertermarke über "Böttger Steinzeug". Maße 44 x 50 cm. Unbeschädigt, auf Holzsockel, dieser mit leichten Schäden im schwarzen Furnier. Zustand 1-2, extrem selten. Der Künstler war Fritz Bernuth. Die Manufaktur Meissen erwarb 1939 die Figurengruppe "Adler mit Schlange". Fritz Bernuth (1904 - 1979), deutscher Bildhauer und Porzellandesigner, Studium an der Kunstgewerbeschule Elberfeld und der Kunst-Gewerbeschule München. Schüler von J. Wackerle und F. Klimsch. Er entwarf für mehrere Porzellanmanufakturen, u.a. Meißen und Rosenthal, verschiedene Figuren.
328116
€ 25.000,00

III. Reich - farbiges Propagandaplakat - " Heute kämpfen die Söhne von fast allen europäischen Ländern im Osten für die Erhaltung des Lebens und der Kultur unseres Erdteils. ..."

aus der Reihe Bildpropagandawerk des Reichsbildberichterstatters für November 1942, ( ... Das in diesem gemeinsamen Kampfe vergosse Blut aber wird schwerer wiegen, als alle Überlieferungen eines vergangenen Zeitalters. Reichsaussenminister von Ribbentrop am 26.11.1941 ), 69 x 100 cm, oben zwei gestanzte Löcher zum Einhängen in den Aushang, mit einigen Einrissen und Randbläsuren, noch schön farbfrisch und im gebrauchten Zustand.
321274
€ 200,00
2

III. Reich - N.S.-Reichskriegerbund-Taschenbuch

Kleinfomat gebunden, 75 Seiten und Anlage, Zustand 2.
312636
€ 45,00

III. Reich Adolf Hitler: Speisemesser, Speisegabel und Löffel aus dem Tafelsilber der Neuen Reichskanzlei

Silber, Vorderseite mit nach links blickendem Hoheitsadler und "R K". Die Rückseiten jeweils gestempelt "800" Silber, Krone, Halbmond sowie Reichsadler. Länge de Messers 21 cm, Gabel 18 cm, Löffel 18,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Es handelt sich hierbei um das sogenannte informelle Tafelsilber, welches es für die Neue Reichskanzlei gab mit den Initialen "R K". Das gleiche Design gab es ebenfalls für den Berghof mit den Initialen "A H".
295879
€ 3.750,00
3

III. Reich - NSBO / DAF - Erinnerungsgeschenk 1933

, massive Metallfertigung verchromt in Form eines Ambosses und dem Kennzeichen der NSBO. Oben graviert " Dem Bezirksleiter der deutschen Arbeitsfront ' Nordmark ' Pg. Stamer " und vorne " Z. Erg. a.d. Kundgebung am 22.7.33 Hamburg N.S.B.O. Kiel ". Gesamthöhe 8,5 cm. Zustand 2.
285816
€ 200,00
2

III. Reich - Hermannsdenkmal - Erinnerungsplakette

, mit Sinnspruch " Deutsche Einigkeit Meine Stärke - Meine Stärke Deutschlands Macht ", Blechfertigung im Messingrahmen eingefasst, Durchmesser 70 mm, rückseitig eine Halterung, Zustand 2.
280065
€ 75,00
5

III. Reich Adolf Hitler: kleines Speisemesser aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Kleines Speisemesser, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 20,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
272031
€ 750,00
4

III. Reich Adolf Hitler: große Speisegabel aus dem formellen Tafelsilber der Alten Reichskanzlei

um 1935. Silberbesteck aus dem Tafelsilber der Alten Reichskanzlei. Große Speisegabel, auf den Griffstücken reliefierter Hoheitsadler über drei geschwungenen Bögen, Feingehaltspunzen "925" Silber mit Halbmond, Krone und Kreismarke der Juweliere "Bruckmann". Länge 20,5 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Dieses Tafelsilber war in der Alten Reichskanzlei in Gebrauch.
272016
€ 750,00

III. Reich Fahne des NSRL (Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen)

Gefärbter Stoff, Maße: ca. 116 cm x 140 cm. Die Fahne hat einige Löcher. Zustand 2-.
266457
€ 700,00
3

Deutsche Zeppelinreederei : große Servierschale aus dem Service eines Luftschiffes, z.B. "LZ Hindenburg"

um 1936. Fertigung aus Aluminium. Große runde Schale für Nüsse, bzw. Gemüse oder Salat. Durchmesser 100 mm, Höhe 50 mm. . Rückseitig gestempelt mit Zeppelin und Schriftzug "Zeppelin" sowie Artikelnummer. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
255245
€ 350,00
2

NSDAP Kfz-Stander für einen Leiter in der Gauleitung

Modell 1939 - 1941. Ausführung für Dienstfahrzeuge. Genähte Stoffausführung in rot/weiß mit umlaufendem weinroten Rand aus Seidenrips. Im Zentrum beidseitig handgestickt der Hoheitsadler in Cellon mit den Buchstaben "G L" für Gauleitung. Leicht gebraucht, die Schutzhülle fehlt, Maße 24 x 38 cm. In sehr gutem Zustand, sehr selten.
171145
€ 2.650,00
3

Die Kunst im Deutschen Reich - 6. Jahrgang Folge 10, Okt. 1942

inklusive dem mehrseitigen Artikel " Die Ritterkreuzurkunden " mit 7 farbige großformatige Fototafeln, gebrauchter Zustand.
355714
€ 100,00
2

III. Reich - Türplakette - " Mitglied der NS-Volkswohlfahrt Gau Bayerische Ostmark "

glasierte Porzellanplakette, 75 mm, mit 3 Bohrungen, hergestellt im Notstandsgebiet der bayrischen Ostmark 1, Zustand 2.
355990
€ 160,00
7

III. Reich Reichsleiter Dr. Robert Ley: große Tischdecke aus dem persönlichen Haushalt

Große Tischdecke aus weißem Leinen mit umlaufender roten Zierlinien und Umrandung, in einer Ecke eingestickt das persönliche Wappen Robert Leys: das KdF-Sonnenrad über der Initale "L".
Maße 125 x 125 cm. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
Wir konnten einige Stücke aus dem Besitz von Dr. Robert Ley direkt aus der Familie erwerben. Bis heute sind nur sehr wenige Stücke von Robert Ley aufgetaucht. Sehr selten.

Dr. Robert Ley (* 15. Februar 1890 in Niederbreidenbach, Rheinprovinz; † 25. Oktober 1945 in Nürnberg) war im Rahmen seiner Positionen als Reichsleiter der NSDAP und Leiter des Einheitsverbands Deutsche Arbeitsfront einer der führenden Politiker des III. Reichs.

Nach ihm wurden das Ley-Haus der Siedlungstyp Ley-Siedlung und das KdF Passagierschiff Robert Ley benannt. Er gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen und tötete sich vor Prozessbeginn selbst.
294578
€ 650,00
5

NSDAP Ringkragen für Fahnenträger

Aluminium bronziert, mit großem aufgelegten Hoheitsadler. Rückseitig mit grüner Filzabdeckung, Hersteller "RZM M 1/14, die Halstragekette mit dem Hersteller "RZM M 1/17". Leicht getragen, auf der rechten Seite mit einem Altersfleck, Zustand 2-.
355236
€ 1.200,00

Deutsche Zeppelinreederei : Trinkglas aus dem Service eines Zeppelins

dünnes Glas mit Dekor und Schriftzug "DZR" und Zeppelin vor Weltkugel. Höhe 100 mm, Öffnung oben 95 mm, Durchmesser Fuß 78 mm.
2 Stück vorhanden - je Stück 600 Euro
333180
€ 600,00
12345